Flaneur und Distel

Wir verbringen immer mehr Lebenszeit in Zimmern, Wohnungen und Häusern. Die Sendereihe „Flaneur und Distel“ durchbricht diese Mauern und begibt sich einmal im Monat auf wilde Streifzüge durch die Landschaft vor der Haustür. Zu den akustischen Fundstücken am Wegesrand zählen Gespräche mit WissenschafterInnen und AnrainerInnen, Geschichten und Entdeckungen zu Stadtwildnis und Landstrichen, Tieren, Ruinen, Pflanzen, Flüssen, Wäldern und dem Niemandsland zwischen Ortsrand und Einkaufszentren. Dazupassend gibt es Zitate und Ausschnitte aus Film, Literatur und Musik.

Alle Podcasts zum Nachhören: Link: cba.fro.at/series/flaneur-und-distel


 
Blogeinträge
Betrifft Sendung vom Sonntag, 14.08. 2016
Helmut Schachinger, Geschäftsführer der Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ erzählt wie Blinde gärtnern. Er beschreibt, welche Empfindungen er beim...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 10.07. 2016
Ineke Scholte und Benjamin Van de Wetering leben seit fünfzehn Jahren an der Westküste Irlands. Sie erzählen, wie Regen ihren Alltag strukturiert und warum sie ihr...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 12.06. 2016
Reinhard Hohenegger vom Botanischen Garten Wien erzählt von wehrhaften Pflanzen und warum es keine gute Idee ist, zu einem Grillabend einen Spieß aus Oleanderholz...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 08.05. 2016
Der Wildtierbiologe Richard Zink vom Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie (FIWI) erklärt, warum sich Füchse, Dachse, Biber und Wildschweine zwischen...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 10.04. 2016
Andrea Patrizia Bauchinger ist Urban Explorer. Sie erkundet vergessene Bunkersysteme und schwärmt für alte Häuser. Sie erzählt, warum solche Anlagen und...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 13.03. 2016
Chris Bruckmayr vom Ars Electronica Futurelab schwärmt von der Schönheit fliegender Lichtpunkte und erklärt, warum der fliegende Pizzabote auch in Zukunft die Ausnahme...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 14.02. 2016
Michael Wagreich, Professor für Sedimentologie und Stratigraphie an der Universität Wien erklärt, warum Sedimente aus Plastik, Aluminium und Beton ein neues...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 10.01. 2016
Anton Sackl ist der vermutlich letzte Bäcker des Ortes und wirkt manchmal auch als Seelsorger. Seine Frau Ilse betreibt eine kleine Greißlerei, die den sozialen...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 13.12. 2015
Dr. Walpurga Antl-Weiser von der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums in Wien hat in Niederösterreich eine 30.000 Jahre alte Lagerstätte von...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 08.11. 2015
Univ. Prof. Dr. Kurt Kotrschal, Leiter des Wolf Science Center erklärt, warum freilebende Wölfe, Bären und Luchse in Österreich ideale Lebensbedingungen...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 11.10. 2015
Ineke Scholte und Benjamin Van de Wetering leben seit fünfzehn Jahren an der Westküste Irlands. Sie erzählen, wie Regen ihren Alltag strukturiert und warum sie ihr...
Betrifft Sendung vom Sonntag, 13.09. 2015
         Podcast zum Nachhören: Link: https://cba.fro.at/295949