Platzhalter1 Foto: Katharina Nahtman (FdR17)
Foto: Katharina Nahtman (FdR17)
Jeden 1. Dienstag im Monat, 19 - 20 Uhr

Fem Poem

The Austrian radioshow and Podcast Fem Poem (gr. poiēma, „The process of making; production, creation; creativity“, poiēo „I do/ I make“) holds space for the beauty of literature, activism, body politics, queerness and feminism.

 A show to affect and inspire each other- produced by Romina Achatz.

Voices of international writers, poets, philosophers, artists, rappers, thinkers #LYRICSMATTERS

Eine Sendung, die Raum entfaltet für die Kraft der Worte. Interviews, Gedichte, Philosophie, Diskurs, Theorie, themenspezifischer Erfahrungsaustausch, persönliche Erzählungen. Eine Sendung zum Austausch, lustvollen, gemeinsamen Denken, reflektieren, affizieren, inspirieren.

Stimmen internationaler Schriftsteller*innen, Poet*innen, Philosoph*innen, Künstler*innen, Rapper*innen, Wissenschafter*innen, kritischer Denker*innen

Fem Poem (gr. poiēma , poiesis „Erschaffung,“ poiēo „ich mache“)

#femqueer

Verantwortliche/r: Romina Achatz
Kontakt: thefempoem@gmail.com
Sprachen: Deutsch , Englisch

RedakteurInnen

Romina S. Achatz
 
 

Vergangene Sendungen