Claudia Taller KLACZAK, newart
Jeden geraden Dienstag, 10 - 10:30 Uhr

Literarische Matinée

Die Literarische Matinée möchte alle, die Freude am Lesen haben, ein wenig hinter die Kulissen des Schreibens schauen lassen. Was hat es mit dem Schreiben auf sich? Nach dem Motto: Was Sie schon immer über die Schriftstellerei wissen wollten und sich nie zu fragen trauten.

Ist Schreiben überhaupt eine Arbeit? Was passiert eigentlich vor dem Schreiben? Waren die SchriftstellerInnen an all den Orten, über die sie schreiben? Kann man Schreiben lehren? Können Schriftsteller Freunde sein oder sind sie vielmehr Konkurrenten? Gibt es so etwas wie die Angst vorm leeren Blatt? Ist es für SchriftstellerInnen wichtig, in Vereinigungen zu sein, zum Beispiel im ‚Linzer AutorInnenkreis‘ oder im P.E.N.-Club?
Auf solche und ähnliche Fragen will die ‚Literarische Matinée‘ versuchen, Antworten zu finden.
In der einen oder anderen Sendung werden auch SchriftstellerInnen aus OÖ live zu Wort kommen. Und jahreszeitliche Ereignisse werden natürlich auch begangen, sei es der 8.März,der Internationale Frauentag, die gute alte Sommerfrische oder winterliche & weihnachtliche Themen wie der Schnee, Engel oder Zitate am Weihnachtsbaum.
Und immer gibt es eine fein auf die Texte abgestimmte Musik. Viel Vergnügen!
Verantwortliche/r: Claudia Taller (Bild: KLACZAK, newart)
Kontakt: claudia-taller@ecrivez.at
Sprachen: Deutsch

RedakteurInnen

Claudia Taller
 
 

Vergangene Sendungen