7.00

Musikprogramm - Letscho

Unterhaltungsmusik
9.00

Hungarostudio

Kunst und Kultur
10.00

Atelier für neue Musik

do trans-Art 10

Ernste Musik

Dieses Statement, sowie die Begriffserklärung „composition graphique musicale“ und noch viel mehr Visionäres kann man in dieser Sendung hören.

11.00

Medienwerkstatt Radiococktail

Kunst und Kultur
Die Schwerpunktthemen sind sehr vielseitig, wie der Name Cocktail schon sagt, sie reichen von Gesellschaftspolitik über Musik, Humor, Literatur und so weiter.
12.00

Polnisches Radio in Oberösterreich

Kunst und Kultur
Unsere Sendungen nahmen ihre Tätigkeit am 6. Dezember 2008 auf. Seit dieser Zeit saßen bereits viele interessierte Interviewpartner hinter dem Radiopult, und waren über den Äther und das Internet in Ihren Häusern hörbar zu Gast.

Die Redakteure des polnischen Radiosenders in Oberösterreich sind Amateure, für welche dieser Medienbereich insoweit interessant ist, als nach Vorbereitungskursen für diese Tätigkeit ihr Hobby in Form von ausgestrahlten Hörfunksendungen und Interviews reale Gestalt annahm. Unsere Mannschaft in der Redaktion wacht streng darüber, dass wir uns jeden Sonntag nachmittags neben Ihren Radioapparaten treffen und Sie auch telefonisch teilnehmen können, denn die Sendungen werden life ausgestrahlt.

Wir bereiten Programme über die unterschiedlichen Themen vor, angefangen von kulturellen Ereignissen mit besonderer Berücksichtigung der Veranstaltungen der „Wspólnota”, über die Ankündigung von interessanten Konzerten, Treffen mit (außer)gewöhnlichen Persönlichkeiten, interessanten Ausflügen und die Behandlung von jeweils aktuellen Problemen, bis hin zur Vorschau von kommenden Veranstaltungen der Polonia. Im Bereich Musik bemühen wir uns, sowohl ältere als auch neue Musikstücke zu präsentieren, sowie weniger bekannte Musiker und Sänger zu fördern.

http://www.poloniaoberoesterreich.com/wp/?page_id=165⟨=de
13.00

PoloNews

Kunst und Kultur
PoloNews powstał z potrzeby i chęci przekazywania wiadomości o tematyce kulturalnej dotyczących Polski. Koncepcją powstania i przyjętą misją radia jest budowanie pomostu między narodami. Dlatego też z jednej strony audycje w języku polskim kierujemy do słuchaczy rozumiejących język polski, z drugiej zaś regularnie realizujemy audycje po niemiecku. A to z myślą o naszych niemieckojęzycznych słuchaczach.
14.00

Radio Polonia - ZPwGA

Kunst und Kultur
15.00

OneLuv Radio Show

Unterhaltungsmusik
http://www.facebook.com/pages/BB-SUPR...

https://twitter.com/BBSupreme1

http://www.linkedin.com/profile/view?...

http://oneluvmusicpro.wordpress.com

http://dorftv.at/videos/oneluv-tv-show/5504
17.00

Yasmine on Air

Kunst und Kultur

Alles wird auf Arabisch, ein bisschen auf Deutsch und Englisch moderiert.

18.00

Jadran Cro

Kunst und Kultur
19.00

Aus der Musikszene (WH)

1720 - Melodien-Genremix bewährt und aktuell

Unterhaltungsmusik

 

Beginn Attwenger - Maunda, Nathan Trent - Running on Air, B:B. King & Eric Clapton - The Thrill is Gone, Baccara - Sorry, I am a Lady, Basis - Ich liebe mich, Bata Illic - Michaela, Beatles - Twist And Shout, Solo zu Viert - I was eh, Bee Gees - You Winn Again, Birgit Denk - vaknoid, Blonder Engel - Discoschnupfn,  Bobbie McFerrin - Don't Worry Be Happy, Die Seer - Sitz die zum See, Flamingos - North to Alaska, Georg Danzer - Du fehlst mir so, Elvis Presley - Because I love you, Stefan Jürgens - Alles immer möglich.
20.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
21.00

Federspiel

Literatur
Befreundete Autorinnen und Autoren im Dialog mit dem Publikum.
Im Gegensatz zu anderen Schreibwerkstätten kommt Federspiel fast ohne Regeln aus. Federspiel versteht sich als kollektiv ohne Leiterin/Leiter. Bei Federspiel gibt es keine Themenvorgaben. Die eigenen Texte können in Prosa oder Lyrik, in Schriftsprache oder in Mundart verfasst sein und sollten sich im Rahmen von maximal 10 Minuten bewegen.

Treffpunkt ist jeden dritten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zur ewigen Ruh“ in Linz.
6.00

FROzine (WH)

Braucht das UrheberInnenrecht eine Reform?

Politik & Gesellschaft

Kaum durchschaubar muten die zahlreichen Regelungen des UrheberInnenrechts an. Zugleich bestimmt die digitale Vernetzung mehr und mehr den Alltag der Menschen. Damit steigt auch das Risiko, eine UrheberInnenrechtsverletzung zu begehen. Die Kreativbranche expandiert derzeit, ein ganzer ArbeiterInnen-Sektor ist betroffen. Umso wichtiger ist es, zu fragen, ob die Realität der Kultur- und Medienproduktion und die des UrheberInnenrechts noch aufeinander abstimmt sind? Über bevorstehende Entwicklungen auf dem Sektor Recht, sowie Vorzüge und Hürden der Creative Commons sprechen wir mit der Linzer Designerin Magdalena Reiter und unserem Live-Gast Peter Burgstaller, Anwalt und Sachverständiger mit Schwerpunkt auf Patent- und UrheberInnenrecht.


Außerdem, wie jeden Freitag: Der Frozine Wochenrückblick.


Durch die Sendung führt David Haunschmidt.


Links:


>>> Website Magdalena Reiter & ABC der Offenheit


>>> Frozine Wochenrückblick.


7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.30

Kultur & Bildung spezial (WH)

Kunst und Kultur
Eine Stunde Sendeplatz für das aktuelle Kultur- und Bildungsgeschehen in Linz und rundherum. Wir kommen gerne vorbei, um von Ihrer Veranstaltung, Ihrer Aktion, Ihrer Ausstellung, Ihrem Kleinkunstabend, Ihrem Sprachkurs,... zu übertragen!