So 17. Nov

Kurdische Medien im Zeitalter der Globalisierung

Die heutige Sendung  von Denge Kurdistan:17.11.2019 haben wir ein wichtiges und interessantes Thema gewidmet: Kurdische Medien im Zeitalter der Globalisierung und die rolle der Mutter sprache.Der Moderator Herr Schivan Adam hat unsere Gäste bzw.teilnehmer an Runden Diskussion  im Studio interviewt: Kurdischer Dichter Chafiaa Abas aus Deutschland, Journalist und korrespendet  der Kurdistan 24 aus Deutschland, Dr. […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
So 17. Nov

ZPwGA-10.11.2019

Autorska audycja Krzyska Sieranskiego.

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
So 17. Nov

ZPwGA-3.11.2019

Audycja Joli i Kasii z prowadzacym Januszem w temacie -Czy istnienie zycie po smierci.

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
So 17. Nov

.Polskie Radio w Gornej Austrii – 17.11.2019

Dzisiaj mamy przyjemność gościć w studiu Urszulę Rojek, która jak Państwo wiecie  w dniu 8 listopada wystąpiła z koncertem w Linzu z okazji Swięta Narodowego.

Zum Beitrag im Archiv

72 Min.
Mo 18. Nov

Weltempfänger: Wahlen in Spanien und Rumänien

Wahlen in Spanien Am 10. November fanden die Wahlen zum Spanischen Parlament statt. Schon wieder kann man sagen, denn es waren die 4. Wahlen innerhalb von vier Jahren. Der geschäftsführende Ministerpräsident Pedro Sánchez von der Sozialdemokratischen PSOE erhoffte sich von den Wahlen eine stabile Mehrheit. Jedoch war das Ergebnis war für die amtierende Regierung enttäuschend. […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
So 17. Nov

Rechtsextremismus in Oberösterreich nach 1945

Rechte und Rechtsextremismus in Oberösterreich: Immer wieder beschäftigt das Thema die Menschen und die Medien. Seien es die Triumphe der FPÖ bei den letzten Wahlen in OÖ, undurchsichtige Verflechtungen, illegale Neonazi-Organisationen wie „Objekt 21“, oder die regelmäßige Spitzenpositionen Oberösterreichs in einschlägigen Kriminalstatistiken: Nirgendwo scheint das „Dritte Lager“ so umtriebig wie hierzulande. Es drängen sich Fragen […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Di 19. Nov

In der Stille liegt die Kraft, RR 76

Vom Reisen in die Stille, in eine der anderen Welten, die es ja tatsächlich auch noch gibt, werden wir heute was vernehmen. Meine Gesprächspartnerin geht seit vielen Jahren immer wieder in die Stille. Sie wird uns erzählen, was das für sie bedeutet, welche Räume ihres Wesens, des Wesentlichen, sie da eintaucht. Hinter dem Sichtbaren das […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Di 19. Nov

HTL Leonding – Ein Leben ohne Medien?

Diesmal stellen sich 3 Schüler die Frage: Ist ein Leben ohne unsere lieb gewonnen Medien COMPUTER, FERNSEHEN und SMARTPHONE überhaupt vorstellbar? Aufgenommen wurde diese Sendung als Live-Talk im Tonstudio der HTL Leonding.   Wir wünschen gute Unterhaltung!

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Do 07. Nov

„No Handicap“ rockt 7.11.2019 NoHandicap heute wieder rockig die 3.

Hallo! Du suchst die besten Rocksongs von  unserem Studiogast. Dann bist du hier richtig. Einfach zurücklehnen und  genießen. Den Rest übernehmen wir. #studioenns #onair #nohandicap, #radiofro #fro

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Do 14. Nov

Nachhaltigkeit und Menschenrechte

Was sind die siebzehn UN-Ziele zu einer nachhaltigen Entwicklung, zu denen sich auch Österreich bekennt? Und Radio FRO berichtet vom 3. Internationalen Menschenrechtesymposium in der Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St. Georgen sowie über das gemeinsame Projekt Hörpfade. 17 Ziele zu einer nachhaltigen Entwicklung Was sind die siebzehn UN-Ziele zu einer nachhaltigen Entwicklung, zu denen sich auch Österreich bekennt? […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Fr 15. Nov

Zusammenfassung des 40. Netzpolitischen Abends AT

Zusammenfassung der Veranstaltung von Donnerstag 7. November 2019 im Wiener Metalab Live-Moderation: Claudia Garád Ranja Wazir (Vienna Data Science Group, Wahlbeobachtung.org): „Social Media Monitoring @ NRW19 – Impact on Civil Society„ Tom Schaffer (moment.at, @schaffertom) „Parlagram – Darüber spricht das Parlament“ Markus „Fin“ Hametner (Forum Informationsfreiheit): „Informationsfreiheitsgesetz, oder: halten die Parteien, was sie versprochen haben? […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Do 14. Nov

Netzpolitischer Abend AT – Nr. 40 im ungeschnittenen O-Ton

Ungekürzter Mitschnitt der Veranstaltung von Donnerstag 7. November 2019 im Wiener Metalab Live-Moderation: Claudia Garád Ranja Wazir (Vienna Data Science Group, Wahlbeobachtung.org): „Social Media Monitoring @ NRW19 – Impact on Civil Society„ Tom Schaffer (moment.at, @schaffertom) „Parlagram – Darüber spricht das Parlament“ Markus „Fin“ Hametner (Forum Informationsfreiheit): „Informationsfreiheitsgesetz, oder: halten die Parteien, was sie versprochen […]

Zum Beitrag im Archiv

75 Min.
Do 14. Nov

Fenstergeschichten // Krankheitsgeschichten

Ja manchmal da sind wir krank, aber möchten trotzdem Radio machen. Sorry, liebe Radiomacher*in nach mir, das Mikro ist bakterienfrei, hoffentlich! Wir reden über Seelenkrankheit, Scheißkrankheit und einfach nur die Sorgen, krank werden zu können. Tune in. Experiment: Rap inklusive!!! >>> WOW <<<

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mi 13. Nov

Lohnpolitik ist Machtpolitk und das Parlament der Ausgegrenzten

Alljährlich finden im Herbst in Österreich die Lohnrunden zwischen den Sozialpartner statt. Arbeit Quo Vadis berichtet über die Lohnpolitik. Im Parlament der Ausgegrenzten treffen sich Menschen mit Armutserfahrung und Politiker. Anliegen und Probleme von Betroffenen werden mit Abgeordnete des Nationalrates besprochen. Anlässlich eines Vortrages der AUGE UG, der Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen und der Unabhängigen […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mi 13. Nov

Eva Maria Dreisiebner über “Lost in Fragments – Dystopian Views”

Unsere Redakteurin Astrid Dober widmet sich immer noch dem Short Film Festival, doch ganz mit Fokus auf “Frau – Macht – Film”, angelehnt an die gleichnamigen Filmtage, die heute im Moviemento starten. Astrid spricht mit der in Linz lebenden Eva Maria Dreisiebner, die den experimentellen Animationsfilm “Lost in Fragments – Dystopian Views” vor einer Woche […]

Zum Beitrag im Archiv

15 Min.
Mi 13. Nov

ANUKIS: Die Intelligenz der Zelle

www.mutmachinstitut.at zu Gast: Claudia Kloihofer

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mi 13. Nov

Parisa Ghasemi, Askhan Nematian, Marlies Hajnal über die Macht der Kurzfilme

Unsere Redakteurin Astrid Dober widmet sich immer noch dem Short Film Festival, doch ganz mit Fokus auf “Frau – Macht – Film”, angelehnt an die gleichnamigen Filmtage, die heute im Moviemento starten. Astrid spricht mit der in Linz lebenden Eva Maria Dreisiebner, die den experimentellen Animationsfilm “Lost in Fragments – Dystopian Views” vor einer Woche […]

Zum Beitrag im Archiv

6 Min.
Di 12. Nov

Granny-Au-pair in Luxemburg

Für Menschen im Großelternalter kann eine Tätigkeit als Granny-Au-pair noch eine sinnvolle Erfahrung bedeuten. Frau Maria Ackwonu-Hirnschall hat in Luxemburg einen derartigen Einsatz  geleistet. In der Sendung „Alltagsgeschichten erzählen“ am 20. Nov. 2019, 17:30 h (WH: Do, 21. 11. 2019, 8:00 h) erzählt sie von ihrem Aufenthalt.

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
Di 12. Nov

Ein Abend mit Professor Paul Lendvai – VOR ORT 122a

Am 04.03.2019, 19.00 Uhr, war Professor Paul Lendvai beim Verein WI(e)SO im Veranstaltungszentrum Oberndorf bei Schwanenstadt zu Gast und hat dabei sein aktuelles Buch „Die verspielte Welt“ vorgestellt. Durch den Abend führte OÖ. Politik-Nachrichtenredakteuer Mag. Alexander Zens. Neben Inhalten aus seinem Buch waren weitere Themen angesagt, Paul Lendvai ging auch auf Fragen seitens seiner Zuhörer […]

Zum Beitrag im Archiv

98 Min.
Mo 11. Nov

Weltempfänger: Landnahme in Brasilien

Waldbrände in Brasilien – indigener Widerstand In Brasilien gibt es aktuell die schlimmsten Waldbrände seit Jahren. Mehrere zehntausende Brände wüteten seit Beginn des Jahres. Die Brände betreffen vor allem die indigene Bevölkerung Brasiliens. Mittlerweile ergreift der Staat zwar mehr Maßnahmen um die Brände im Amazonas zu löschen. Allerdings gingen sie seit August erst um rund […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mo 11. Nov

Warum so viele Menschen 2019 demonstrieren und wie Staaten das verhindern wollen

In den vergangenen Monaten formierten sich auf der ganzen Welt neue Protestbewegungen. In Hongkong, La Paz, Quito, Barcelona, Beirut und Santiago erleben wir eine massive Welle an Demonstrationen, bei denen Menschen ihr Recht nutzen, öffentlich zu protestieren und von den Regierenden einen Wandel zu fordern. Leider eint alle diese Proteste ein Phänomen: Die Brutalität, mit […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
So 10. Nov

Sloweniens wilder Süden. Von Selbstversorgern und Menschen, die auf Bären...

In dieser Sendung machen wir eine Landpartie nach Bela Krajina und besuchen ein Ehepaar aus Laibach, das es in ein kleines Dorf verschlagen hat. Und wir befragen die Wildtier-Fotografen Marc Graf und Christine Sonvilla, die das Zusammenleben von Menschen und Bären in Slowenien erforscht und dokumentiert haben. Ihre Erlebnisse, Erkenntnisse und Fotos haben sie im […]

Zum Beitrag im Archiv

65 Min.
Mo 11. Nov

bewusst Aufmerksamkeit ausrichten, Gehirn verändern!

Die Aufmerksamkeit als mentales Werkzeug wird vorgestellt. Genau, die Aufmerksamkeit, die uns zur Verfügung steht und wir sie viel zu wenig bewusst nutzen…. besonders in unseren modernen Gesellschaften, die die Gewschwindigtkeit und multi-tasking so in Vordergrund stellen. Warum es wichtig ist in einer komplexen Welt eine mentale Präsenz zu schaffen und wie kann die Aufmerksamkeit […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mo 11. Nov

ZPwGA-20.10.2019

Jesienna audycja Jacka Portali i Krzyska Sieranskiego.

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mo 18. Nov

…wenn man die Menschen nur nach wirtschaftlicher Verwertbarkeit einstuft….

Psychisch kranke Menschen schildern ihre Betroffenheit durch Kürzungsmaßnamen der OÖ Politik Dem leidigen Spruch eines ehemaligen Wirtschaftskammerpräsidenten „Geht es der Wirtschaft gut, geht es allen gut“, müssen noch einige neoliberale Dogmen hinzugefügt werden: das Mantra des heiligen „Nulldefizit“, die sektenhaften Verfolgung einer Schuldenbremse, die Bibel der europäischen Maastricht Kriterien, aus welcher alle Spar- und Kürzungsmaßnamen […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen