Di 31. Mär

In Erinnerung an Eugenie Kain

31. März – Gedenksendung für Eugenie Kain, mit der letzten Summerau,96-Sendung, für die Eugenie live bei mir im Studio zu Gast war, sowie dem Text „Endstation Nasszone“ und einem Text, den Eugenie für die Zeitschrift hillinger übers Medium Radio geschrieben hat – „Mein ganz privates Radio“ – Eugenie war ja auch als Sendungsgestalterin im Freien […]

Zum Beitrag im Archiv

119 Min.
Mi 29. Apr

Hörspiel Die schöne Adrienne

Vom Archiv der Stadt Linz (dem Rechte-Inhaber) hat das Seniorenradio die Möglichkeit bekommen, das Hörspiel „Die schöne Adrienne“ der Linzer Autorin Maria von Peteani aufzunehmen. Die Erstausstrahlung war am 30. März 2016, Ende April 2019, am 29., ist die Wiederholung des Hörspiels auf Sendung.

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
So 29. Mär

Bécsi Magyarok – Bodor Tibor Kultúregyesület

Könyvfelolvasásra buzdítanak a karantén idején. A Bodor Tibor Kultúregyesület alapító tagja és elnöke, Puskás Kata Szidónia hívja fel az olvasni szeretők figyelmét, hogy folyamatosan várják azok jelentkezését, akik szívesen segítenének a a Magyar Vakok és Gyengénlátók Szövetsége Hangos könyvtárának bővítésében!

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Do 26. Mär

VOKALSPUREN – „Händel with care“

30 Min.
Mi 25. Mär

Cosmic Order

ein akustischer Rundgang durch inszenierte Erzählungen! Die Lentos Ausstellung von Pawel Althammer virtuell erfahrbar auf Radio FRO: Über Cosmic Order erzählt Hemma Schmutz. Der renommierte polnische Gegenwartskünstler Paweł Althamer ist bekannt für seine partizipativen Kunstprojekte, figurativen Skulpturen und performativen Selbstporträts. Er setzt häufig auf soziale Kooperationen sowie auf das Miteinbeziehen seines Umfelds und ihm nahestehender […]

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
Do 26. Mär

“My mother was a man and a woman at the same time” – more tributes,...

Daniela Banglmayr und Sandra Hochholzer haben im Dezember 2019 die schöne Stadt Marrakesch besucht und dort am Filmfestival als Redakteurinnen teilgenommen. Die Frage, die sie auf dieser Reise begleitet hat, war: wer sind die Filmemacherinnen, die hier ihre Filme präsentieren und welcher Stellenwert wird der Geschlechtergleichstellung bei einem durchaus schillernden, internationalen Filmfestival zugemessen? Ernüchternd war […]

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
Fr 20. Mär

Kulturpolitik3: Kulturförderung zwischen Bund, Land und Gemeinden

Die Staatssekretärin für Kunst und Kultur, Ulrike Lunacek, war am 9. 3. 2020 in Linz zu Gast, um die oberösterreichische Kulturszene kennenzulernen. Die KUPF OÖ nutzte diesen Anlass für die – unverhofft – letzte Veranstaltung mit über 100 Personen. Diskussionsveranstaltung vom 9. 3. 2020, 19:00 Uhr organisiert von der Kulturplattform OÖ im BlackBox Foyer im Musiktheater Am […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Fr 20. Mär

Passion Kunst

Im Jahr 2002 übergab der Linzer Theologe und Kunstwissenschaftler Univ.Prof.em. DDr. Günter Rombold (1925 – 2017) seine Kunstsammlung dem Oberösterreichischen Landesmuseum. Eine weitere Schenkung und der Nachlass nach dem Tod Günter Rombolds im Jahr 2017 ergänzten diesen Sammlungsbestand, der nun mit einer Ausstellung und einem Bestandskatalog gewürdigt wird. Das Projekt wurde in Kooperation mit der […]

Zum Beitrag im Archiv

31 Min.
Do 19. Mär

A Tribute to Australia/Babyteeth

Daniela Banglmayr und Sandra Hochholzer haben im Dezember 2019 die schöne Stadt Marrakesch besucht und dort am Filmfestival als Redakteurinnen teilgenommen. Die Frage, die sie auf dieser Reise begleitet hat, war: wer sind die Filmemacherinnen, die hier ihre Filme präsentieren und welcher Stellenwert wird der Geschlechtergleichstellung bei einem durchaus schillernden, internationalen Filmfestival zugemessen? Eine interessante […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
Di 17. Mär

BlauCrowd FM #111

Was gibt es Schöneres als sich nach dem Balkonkonzert, im Wohnzimmer um das Radio zu drängen und mit der ganzen Familie ein gutes Hörbuch zu genießen? Nichts! Die 111. Ausgabe der geilsten Radioshow dieser Galaxis hat sich im Quarantänequartier dem Thema Entschleunigung verschrieben und im Homeoffice diverse Texte von Heinz Erhardt, Andi Kump, Janosch und […]

Zum Beitrag im Archiv

120 Min.
Mo 16. Mär

Bécsi Magyarok – AMAPED Versmondó verseny másként

Nem mondta le, csak módosította a kiírását az idei, hagyományos vers és mesemondó versenyének az AMAPED. Ahogy arról már beszámoltunk a Bécsi Magyarokban, idén egy újítással készültek, videofelvételen is várták a verseket, meséket a márciusra meghirdetett versmondó versenyre, azoknak, akik személyesen nem tudnának eljönni az osztrák fővárosba. Így most, a kialakult helyzet miatt végül a […]

Zum Beitrag im Archiv

8 Min.
Do 12. Mär

Fenstergeschichten // Experiment: Ratespiel

Wir erzählen eine Geschichte und haben dabei ein Wort im Kopf. Können die anderen er erraten?

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mi 11. Mär

Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hat

– oder die Stützen der Gesellschaften Nora hat Mann und Kinder verlassen, um in ein neues, selbstbestimmtes Leben aufzubrechen. In einer Fabrik nimmt sie eine Arbeit an. Doch von ihren neuen Kolleginnen erntet sie weder Bewunderung noch Respekt, sondern vor allem Unverständnis. Wieso gibt eine Frau und Mutter ihr behütetes, bürgerliches Leben im Rücken eines […]

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
Fr 13. Mär

SmartArt – Blues&Boogie Night – Livemitschnitt aus dem KulturzentrumHOF

59 Min.
Mi 11. Mär

Das FrecheEck bei Michael Lettner im Interview und beim Next Comic Festival

59 Min.
So 08. Mär

Wunderkammern

Drei Wunderkammern, eine sprachliche, eine musikalische und eine bemalte Kammer öffnen uns heute ihre Türen. „Alles ist erleuchtet“ von Jonathan Safran Foer ist 2002 erschienen. Für viele gehört dieses Buch nach wie vor zu den besten Büchern der Gegenwartsliteratur. Im deutschen Sprachraum hat Jonathan Safran Foer seither vor allem mit seinem Sachbuch « Tiere essen » und « Wir […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
So 08. Mär

Zum Internationalen Frauentag und 50. Todestag von Marlen Haushofer

Direktorin Dr.in Petra-Maria Dallinger vom Stifterhaus spricht über ein Rahmenprogramm anläßlich des Internationalen Frauentages, welches sich über das ganze Jahr ausdehnt. Außerdem bringen wir neueste Forschungen zu Adalbert Stifter on Air. 09. März 2020 Edition und Autorin? Werkausgaben markieren nicht nur den Stellenwert eines Autors / einer Autorin innerhalb der Literaturwissenschaft, sie machen Texte – […]

Zum Beitrag im Archiv

36 Min.
So 08. Mär

Frau 49 Jahre alt

Das Leben ist keine Generalprobe, sagt die Wienerin Künstlerin Jakob Lena Knebl im Interview. Design, politische Haltung oder die Tiefenpsychologie sinnlicher Erfahrung – mit Jakob Lena Knebel steigen wir in einen Kosmos, der große zeitliche Dimensionen eröffnet. Jakob Lena Knebl inszeniert ein Environment, das Werke aus der Sammlung des LENTOS in einem neuen Licht erscheinen […]

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
So 08. Mär

Passion Kunst

Die Sammlung Rombold kuratiert von Gabriele Spindler, Sabine Sobotka und Monika Leisch-Kiesl ist bis 1. Juni in der Landesgalerie Linz zu sehen. Im Jahr 2002 übergab der Linzer Theologe und Kunstwissenschaftler Univ.Prof.em. DDr. Günter Rombold (1925 – 2017) seine Kunstsammlung dem Oberösterreichischen Landesmuseum. Eine weitere Schenkung und der Nachlass nach dem Tod Günter Rombolds im […]

Zum Beitrag im Archiv

31 Min.
Di 03. Mär

afo am land

Wie sähe ein Leben am Land idealerweise in Zukunft aus? Dieser und weiteren Fragen in Sachen Raumplanung am Land gehen wir in dieser Sendung nach. Wie möchtest Du 2050 leben? Mit Smartphone, im Smart Home, in der Smart City oder doch am Land, im Smart Village? Gemeinsam mit interessierten Menschen wird das Smart Village, die […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
Di 10. Mär

Kreative Klimapolitik

Im Innenhof der Tabakfabrik Linz werden in diesem Frühling 60 junge Bäume Wurzeln schlagen. Feldahorn, Birke & Co. sollen das Areal im Sommer kühlen und in eine innerstädtische Oase verwandeln. Zur Unterstützung des Klimaschutzprojekts können für einen Beitrag von 500 Euro Baumpatenschaften übernommen werden. Bereits seit Anfang November wird der erste, 3.000 Quadratmeter große Teilabschnitt […]

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
Fr 28. Feb

theaternyx* „Die Jahre“

„Die Jahre“ von Annie Ernaux feiert am 4.3. im Posthof Premiere (weitere Aufführung am 5.3.). Daniela Banglmayr hat Claudia Seigmann getroffen und mit ihr über das Stück gesprochen. Annie Ernaux, eine der wichtigsten französischen Gegenwartsautorinnen, hat mit „Die Jahre“ einen literarischen Bestseller und eines der faszinierendsten Bücher der jüngeren Zeit vorgelegt: Mit dem Jahr 1940 […]

Zum Beitrag im Archiv

8 Min.
So 01. Mär

Internat. Frauentag 2020 – Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ –...

Internationaler Frauentag 2020 Zum 3. Mal vergibt die Frauen*redaktion X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss am Internationalen Frauentag 2020 den Würdigungspreis „APPLAUSIA“ an herausragende Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2019 On Air waren ! In der Kategorie Frauen im Kunst- und Kulturbereich ergeht die APPLAUSIA an: URSULA KOLAR – Bildende Künstlerin, Kulturarbeiterin, […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
So 01. Mär

VOKALSPUREN – “ es war einmal vor langer zeit…“

30 Min.
Fr 28. Feb

AutorInnen der GAV Regionalgruppe OÖ „ZUR LAGE“

Nach Texte gegen Rechts und der Erstausgabe von ZUR LAGE 2018 fand am 25.02.2020 die dritte Veranstaltung mit gesellschaftspolitischen Statements von Autorinnen und Autoren der GAV Regionalgruppe OÖ statt. Sowohl inhaltlich als auch stilistisch wiederum eine überaus große Bandbreite seitens der Lesenden, teils auch Performenden. Veranstaltungsort: wiederum das Beisl im Linzer Theater Phönix. Zu hören […]

Zum Beitrag im Archiv

71 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen