03. Dez 18

Weltempfänger: Textilbranche in Aufruhr

Accord Abkommen der Textilbranche am 30. November ausgelaufen Das Abkommen für Brandschutz und Gebäudesicherheit der Textilbranche in Bangladesch (ACCORD) steht vor dem Aus. Mit 30. November 2018 endete das Abkommen. Die Regierung in Bangladesch ist gegen die Weiterarbeit mit dem ACCORD. Das Abkommen ist die wichtigste Konsequenz aus der Katastrophe von Rana Plaza in Bangladesh […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
11. Nov 18

Denge Kurdistan

Teil 3 Meder Reich: die ersten 3 Gründer des Imperiums   Die  Meder sind Vorfahren der heutige Kurden. Die ersten 3 Große Namen Waren: Diako,sein Sohn, Frauert und Legendärer König Kia Chisro, der Asyrer besiegte.   Die Meder hatten ein Mächtiger Imperium in  der Nachbarschaft: Asyria, sie führte ständige kriege genen Meder und anderen Nachbarn, […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
14. Okt 18

Denge Kurdistan

Mederreich: die ersten 3 Gründer des Imperiums Die  Meder sind Vorfahren der heutige Kurden.Die ersten 3 Große Namen Waren: Diako,sein Sohn, Frauert und Legendärer König Kia Chisro, der Asyrer besiegte. Die Meder hatten ein Mächtiger Imperium in  der Nachbarschaft: Asyria, sie führte ständige kriege genen Meder und anderen Nachbarn, Wie Urarto oder Babylon. Wir haben […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
28. Okt 18

Denge Kurdistan

 Das Interview 28.10.2018     Andrea Drescher unser Gast im Studio heute 28.10.2018 war, die Schriftstellerin, Friedensaktivistin und selbsversorgerin Andrea Drescher. Biografie Andrea Drescher, geb. am 5.7.61 in Berlin, aufgewachsen im Rhein-Main-Gebiet, Bundesland Hessen, Studium der Informatik in Darmstadt und Paderborn, aus Überzeugung unverheiratet und kinderlos, beruflich tätig in der EDV seit 1981. Die Karriere […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
02. Okt 18

Einer von vielen und doch ganz besonders – Radio Arcobaleno vom 2.10.2018

Wie findet ein junger Kurde seinen Weg aus dem Irak nach Österreich? Und wie geht es ihm als Asylwerber in Oberösterreich? Einblicke in das Leben eines Geflüchteten In dieser Sendung habe ich Moayed Mahmoud im Studio zu Gast. Gemeinsam sprechen wir über seine Kindheit und Jugend als Kurde im Irak, seinen Weg nach Österreich und […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
26. Sep 18

Die Sprache der Kurden bei der langen Nacht der Sprachen

Zu Gast bei Veronika Moser ist Alan Kader. Er moderiert bei Radio FRO die Sendung Dengê Kurdistan auf Kurdisch und Arabisch. Alan Kader führt Interviews mit Menschenrechtsaktivist*innen oder kurdischen Schriftsteller*innen, Künstler*innen und Dichter*innen, die ihre Werke oder Gedichte vorlesen. Auch Diskussionen über Belange und Probleme der kurdischen Gemeinde in Österreich (wie Überwindung der sprachlichen und […]

Zum Beitrag im Archiv

12 Min.
13. Mai 18

Die Kurdische Gemeinde in Europa: zwischen Herausforderungen und Existenz...

Die Kurdische Gemeinde in Europa: zwischen Herausforderungen und  Existenz Berechtigung Wir haben  heutige Sendung  Eben  diesem Thema  gewidmet, welche für uns Kurden in der Diaspora spielt eine Schlüssel  Rolle. Die Zahl der Kurdische Flüchtlinge und Migranten in der EU wird immer Großer, und zwar aus alle 4 Teile Kurdistan und insbesondere aus West-Kurdistan/ Syrien. Aber […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
11. Mär 18

Kurdisches Mädchen Dunja Barakat: Symbol für Menschlichkeit und...

Es ist kein Wunder wenn, das Bild von Dunja Barakat Pressefoto des Jahres 2016 geworden dank dem Hobbyfotograf Martin Peneder  ein Feuerwehrmann aus Feldkirchen. das Lächeln von Dunja tausende Menschen berührte. Sie gehört einer Kurdischen Flüchtlingsfamilie aus Syrien, die 2016 nach Österreich geflüchtet und sie sie lebt in Gemeinde Haibach ob der Donau. Die Familie […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
14. Jan 18

Dengê Kurdistan

Suhrawardi :  kurdischer  Philosoph und Gründer der Erleuchtungsschule opfer der islamischen Despotismus Die heutige Sendung des Programm Dengê Kurdistan wurde dem Kurdischen Theologe, Philosophen und Gründer der Erleuchtungsschule Schihab al-Din Suhrarwardi, so genannte al Maqtul(der gestorbener) gewdimet. Suhrawardi  geboren 1154 stammt aus der Stadt Suhraward(provinz Zancan /Ostkurdistan-Iran,  gestorben  in Aleppos Festung 1191 (Syrien).Der Herrscher im […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
23. Jul 17

Kurden Morde in Wien: 13.07.2017

  Die heutige Sendung wurde der Kurden Morde am 13.07.2017 in Wien gewidmet. In diesem Tag wurden 3 Kurdischen Politiker  von Geheimdienst des Terror Regimes in Iran: Dr.Abdul Rahman Qasimlo, Abdallah Gehaderi  und Dr. Fadel Resul, kaltblütig in Wien ermordet. Die Morder : eine Iranische Killerkomando wurde von österreichischen Behörden freies Geleit bekommen .Der Hauptverdächtiger Djafari […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
11. Jun 17

Hewa Oso eine Kurdische Aktivistin

Hewa Oso eine  Junge, engagierte  Kurdische Asylwerberin und Aktivistin  in sozialen Bereich. Sie kommt aus West-Kurdistan(Syrien) wohnt in Kammern(Steiermark) hat Deutsch gelernt, wird von einer nette österreichische Familie betreuet, aber gleichzeitig hat sich an verschiedenen Aktivitäten teilgenommen. Sie kann sich  als moderne Kurdische Frau gut präsentieren  und in die österreichische Gesellschaft gut integrieren. Sie hat […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
26. Feb 17

Die Geschichte der Kurdischen Dynastie:Dakkori

Die heutiger Sendung von Denge Kurdistan aus der Reihe die Geschichte der Kurden: war Eine bekannte Kurdische Dynastie aus West-Kurdistan( Syrien) Dakkori, gewidmet. Diese Dynastie, hat eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Kurden und Kurdistan gespielt und nimmt ihre  Ursprung in der Babylonischen Zeiten, als die Chaldäer Babylon  an die Macht gekommen waren ab […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
08. Jan 17

Die Geschichte der Kurden: Heldenhafter Kampf für Die Freiheit,aber auch...

Die Geschichte der Kurden hat außer  heldenhafter Kampf für die Freiheit, siege, Niederlagen, aber auch viel leiden, tragische Schicksalen und Lücken. Diese Serie  von Sendungen hat ein klares Ziel: diese Lücken und Unklarheit erklären und Tageslicht bringen.Das Buch von Kurdischen Historiker M. Emin Zeki: die Geschichte der Kurden und Kurdistan ist haupt Quelle für unsere sendungen. […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
12. Feb 17

Ein Kurdischer Theater Schauspieler und Dichter mit leib und Seele

Shepal Berzenci: Dichter und Theater Schauspieler Shepal Berzenci,ein Junger Kurdischer Dichter und Theater Schauspieler war am 12.02.2017 als Gast im Studio bei Radio Fro/ Programm  Denge Kurdistan. Der Moderator Shivan Adam hat ihn interviewt, verschiedene Fragen bezüglich seiner Aktivitäten im Theater, Poesie und Filme gestelt. Er  erzählte gern über seine Theater stücke, und auführung in Kurdistan und […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
10. Apr 16

Ein wichtiger Treff mit einer außergewöhnlichen Frau

Am Sonntag den 10.04.2016 hat Das Programm Dengê Kurdistan,Interview mit der  Frau Katharina Heigl: Produzentin, Drehbuch Autorin und Regisseurin um 17:00 bis 18:00 geführt. Sie erzählte  uns von ihrer Arbeit im Bereich der Dokumentar Filme und Aufbau der Kultursender für den ORF III und andere Themen.. Es war ein spannendes, interessantes und abwechslungsreiches Interview mit […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
13. Mär 16

Die Geschichte Der Kurden T.1

Die Geschichte der Kurden Das Programm: Dengê Kurdistan bei Radio Fro.105.0 sendet heute um 17-18 auf Deutsch die Erste Sendung über die Geschichte der Kurden und Kurdistan. Wir haben uns schwierige Aufgabe vorgenommen die Geschichte des kurdischen Volkes und seine Vorfahren seit: Gutäer, Karduchen, Mittani, Meder und deren Königreiche und bis Gegenwart, zu behandeln und […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
24. Jan 16

Interview mit Herren Pfarrer Franz Zeiger

Herr Mag. Franz Zeiger ist Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Peter in Linz(Spallerhof). Er beherbergt Mehrere Flüchtlinge aus Syrien( Kurden und Araber). Man nennt ihn Abuna: das heisst auf Arabisch: unser Vater und auf Kurdisch: Bavo. Er hat aber den Namen in der Tat  durch seine:  Menschlichkeit, Herzlichkeit, Offenheit und Ehrlichkeit, verdient.Ohne übertreibung Er  hat er viel ein  Großes […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
28. Jun 15

Die Kurdische Dichterin Asya Khalil

Sie  gehört zu neue Generation der kurdischen intellektuelen in West Kurdistan/ Syrien und ehemalige Dissidentin der Baas Regime in Syrien.Sie schreibt Schöne und hoch literarische Gedichte über Kampf des Kurdischen Volkes für die Freiheit und selbstimmungsrecht.Sie veröffentlichte zahlreiche Gedichte über kampf der kurdiche Frauen. Sie ist eine Ikone der Moderne Kurdischen Literatur

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
22. Mär 15

Kurdische Frau in der Gesellschaft, ihre Rolle und Stellenwert

59 Min.
04. Jun 14

Radio Otto. Schüler*innen live on air am 4.06.2014

„Die Feste meiner Heimat“ – Schüler*innen der Otto Glöckel Schule sprechen über Hochzeiten in Albanien und im Kosovo, den Ramadan, das muslimische Opferfest und das Unabhängigkeitsfest des Kosovo und was sie damit verbinden und wie sie diese Feste feiern. Die Blerta, Adnan, Abnor, Enesa, Lirim und Izzet beschreiben diese Feste auf Deutsch und in ihren […]

Zum Beitrag im Archiv

58 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen