Di 18. Feb

#itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion

Bei der zweiten Veranstaltung der 8-teiligen Reihe #itsup2us diskutieren Vertreterinnen von JAAPO, FIFTITU%, dem Institut für Frauen- und Geschlechterforschung (JKU) und dem Institut für interkulturelle Pädagogik über die Lage der Frauen* in OÖ, weißen Feminismus und Forderungen für Gleichberechtigung. #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Wie geht’s dem Frauen*land OÖ? am 12. Februar 2020 […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Fr 14. Feb

itsup2us II: Stark machen für Gleichberechtigung! Impulsvorträge

Die zweite Veranstaltung der itsup2us Reihe stand unter dem Motto „Stark machen für Gleichberechtigung!“ Zwei der Podiumsgäste, Oona Valarie Serbest und Leonie Kapfer hielten Impulsvorträge zum Thema. Podiumsdiskussion mit Oona Valarie Serbest, Fiftitu% – Vernetzungsstelle und feministisches Forum für Frauen* in Kunst und Kultur. Impulsvortrag: „Frauenland retten!“ Leonie Kapfer, JKU – Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Frauen- […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mi 12. Feb

Beitrag: Interview mit Michael Nicolai, Amarc Europe

Vielfalt hat die UNESCO als diesjähriges Thema des World Radio Day ausgerufen: „Radio ist ein mächtiges Medium für das Feiern der Menschheit in ihrer ganzen Vielfalt und stellt eine Plattform für die demokratischen Diskurs. Auf globaler Ebene bleibt Radio das am häufigsten konsumierte Medium.“ Amarc Europe  ist der Dachverband für Community Radios in Europa. Sigrid Ecker […]

Zum Beitrag im Archiv

34 Min.
Mi 12. Feb

DENK.MAL.GLOBAL. 2020: Wachstum lenken oder stoppen?- Teil 2

Ist Klimagerechtigkeit in einem kapitalistisch geprägten, globalen Wirtschaftssystem möglich? Iris Frey, Klima-Aktivistin, Reinhold Lang, JKU Linz und Bernhard Seeber, Grüne Wirtschaft OÖ diskutierten mit Sigrid Ecker dazu im Wissensturm Linz. Seit über 30 Jahren wissen wir vom Klimawandel. Waren es in den 80iger und 90iger des letzten Jahrhunderts noch Begriffe wie Erderwärmung, Ozonloch, Saurer Regen und […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Sa 08. Feb

DENK.MAL.GLOBAL. 2020: WACHSTUM LENKEN ODER STOPPEN?

Ist Klimagerechtigkeit in einem kapitalistisch geprägten, globalen Wirtschaftssystem möglich? Iris Frey, Klima-Aktivistin, Reinhold Lang, JKU LInz und Bernhard Seeber, Grüne Wirtschaft OÖ diskutierten mit Sigrid Ecker dazu im Wissensturm Linz. Seit über 30 Jahren wissen wir vom Klimawandel. Waren es in den 80iger und 90iger des letzten Jahrhunderts noch Begriffe wie Erderwärmung, Ozonloch Saurer Regen und […]

Zum Beitrag im Archiv

124 Min.
Di 04. Feb

Im Gespräch mit Dr. Heide Schmidt – Eine Ikone der österreichischen...

Im Rahmen einer zweitägigen Fachtagung zum Thema „Ehre / Amt: Zivilgeselschaftliches Engagement versus professionelle Hilfe?“ in Wien, die ich bei Neustart absolviert habe, wo ich als ehrenamtlicher Bewährungshelfer tätig bin, konnte ich die Gelegenheit nutzen, mit Frau Dr. Heide Schmidt, die als Mitglied im Neustart Kuratorium vertreten ist und als Referentin eingeladen war, ein kurzes […]

Zum Beitrag im Archiv

22 Min.
Mi 22. Jan

Pfuscherei ohne Ende – was wird aus der Mindestsicherung in Oberösterreich?

Das Durcheinander rund um die österreichische Sozialhilfe setzt sich weiter fort. Bereits im Dezember 2019 brachte der Verfassungsgerichtshof die noch von der Koalition aus ÖVP und FPÖ beschlossene Reform zu Fall, weil die Kürzung der Mindestsicherung für Mehrkindfamilien sowie deren Verknüpfung an Deutschkenntnisse für unzulässig erachtet wurden. Seit 2020 bildet Bundeskanzler Sebastian Kurz mit den […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mi 29. Jan

Beitrag: Interview mit Herwig Kolar, Energiemanager Region Urfahr West

Die Region Urfahr West initiiert und unterstützt viele Projekte, um nachhaltige und zukunftsträchtige Regional-Entwicklungen anzustoßen. Der Energiemanager Herwig Kolar erklärt im Interview, was eine KEM Region ist, wie es gelingt Klimaschutz attraktiv zu machen und was sie bei der Klima Inforeihe Luft-Boder-Wasser erwarten wird. Ein Beitrag von Sigrid Ecker.

Zum Beitrag im Archiv

19 Min.
Do 23. Jan

#Stimmlagen: Artensterben, Mindestsicherung und Kulturlandschaft in OÖ

Bestandsaufnahme zum Verlust der Biodiversität der Zeitschrift ÖKO L // 7 Schritte zur Rettung der lebendigen Kulturlandschaft Oberösterreichs // Pfuscherei ohne Ende – was wird aus der Mindestsicherung in OÖ? Artensterben in Oberösterreich Eine hundertseitige Bestandsaufnahme zum Verlust der Biodiversität hat die Zeitschrift ÖKO L in einer Sonderausgabe publiziert. Die ÖKO L wird seit 1979 von der Naturkundlichen […]

Zum Beitrag im Archiv

31 Min.
Fr 24. Jan

#Stimmlagen: Artensterben, Mindestsicherung und Kulturlandschaft in OÖ

Bestandsaufnahme zum Verlust der Biodiversität der Zeitschrift ÖKO L // 7 Schritte zur Rettung der lebendigen Kulturlandschaft Oberösterreichs // Pfuscherei ohne Ende – was wird aus der Mindestsicherung in OÖ? Artensterben in Oberösterreich Eine hundertseitige Bestandsaufnahme zum Verlust der Biodiversität hat die Zeitschrift ÖKO L in einer Sonderausgabe publiziert. Die ÖKO L wird seit 1979 von der Naturkundlichen […]

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
Di 21. Jan

Beitrag: Minigolfplatz-Areal am Freinberg steht vor der Umwidmung

Kurzbeitrag fürs FROzine von Michael Diesenreither von der Pressekonferenz der Bürgerinitiative „Linzer Grüngürtel schützen, jetzt!“. Anmoderation: Seit rund 2 Jahren kämpft die Bürgerinitiative Linzer Grüngürtel schützen, jetzt! für den Erhalt des Linzer Grüngürtels. Es geht vor allem um ein Grundstück am Freinberg, dort wo jetzt der Minigolfplatz ist, soll ein Luxus-Immobilienprojekt entstehen. Der Grund gehört dem Aloisianum. […]

Zum Beitrag im Archiv

3 Min.
Di 21. Jan

Beitrag: Interview mit Peter Kurz (SPD) zu SDGs

Im September 2015 wurde von allen 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen ein Aktionsplan für eine nachhaltige Entwicklung unserer Welt beschlossen. Dabei verpflichten sich diese Staaten auf die Umsetzung der sogenannten Agenda 2030 mit ihren siebzehn nachhaltigen Entwicklungszielen – den (Sustainable Development Goals, SDGs auf nationaler, regionaler und internationaler Ebene bis zum Jahr 2030 hinzuarbeiten. Bereits […]

Zum Beitrag im Archiv

17 Min.
So 12. Jan

Die Ethnische Säuberung der türkischen Armee gegen Kurden in West...

Wir haben am 12.01.20  den 3Teil, bereits angekündigte  Reihe: Die Ethnische Säuberung der türkischen Armee gegen Kurden in West Kurdistan-Syrien und Völkerrecht. Es wurde die Geschichte des Rom-Statuts detailliert dargestellt ab 17.07.1998 und bis heute. Seine Organisation, Hauptorgane, Rechtsstellung und Befugnisse des Gerichtshofs, der Gerichtshof besitzt Völkerrechtspersönlichkeit. Er besitzt außerdem die Rechts- und Geschäftsfähigkeit, die […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Di 14. Jan

Schwarz-grüner Umkehrschub – was bringt das politische Jahr 2020?

Die deutliche Zustimmung des Grünen Bundeskongresses zum Regierungsübereinkommen mit der ÖVP hat eine tiefgreifende Veränderung in der Konfiguration der österreichischen Politik besiegelt, an die vor einem Jahr noch nicht zu denken war. Die Differenzen innerhalb der neuen Koalition sind offenkundig, und dennoch werden die rechtskonservative Volkspartei und die linksliberale Ökopartei schon in den ersten Wochen […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Di 14. Jan

Beitrag: Interview mit Peter Kaiser

Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ)  machte sich bereits auf den Weg die SDGs- die 17 Ziele zu einer nachhaltigen Entwicklung- umzusetzen. FROzine Chefredakteurin Sigrid Ecker hat ihn in Brüssel bei der Woche der Regionen und Städte 2019 gefragt, warum ihm das wichtig ist und ob die siebzehn Nachhaltigkeitsziele als politischer Rahmen taugen. Er nennt die SDGs […]

Zum Beitrag im Archiv

15 Min.
Di 14. Jan

Beitrag: Interview mit Stefan Kaineder, Nachfolger als Grüner Landesrat in OÖ

Interview mit Stefan Kaineder, Grüner Landessprecher in OÖ, und ab 30. Jänner Nachfolger von Rudi Anschober als Landesrat für Integration, Umwelt, Klima- und KonsumentInnenschutz. Anmoderation: Rudi Anschober war bisher mehr als 16 Jahre Landesrat in OÖ und wechselte nun als Sozial- und Gesundheitsminister in die Bundesregierung. 2003 hat Anschober die oberösterreichischen Grünen in die erste […]

Zum Beitrag im Archiv

6 Min.
Sa 11. Jan

Beitrag: Interview mit LR Markus Achleitner

Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, OÖVP ist auch der Sprecher für Oberösterreich im Europäischen Ausschuss der Regionen. FROzine Chefredakteurin Sigrid Ecker hat ihn während seiner ersten Plenarsitzung (Oktober 2019) im Charlemagne-Gebäude in Brüssel zum Interview getroffen.  Es geht dabei um den Ausschuss der Regionen, die Anbindung der europäischen Bürger*innen und um die 17 Ziele zu einer nachhaltigen […]

Zum Beitrag im Archiv

17 Min.
Sa 11. Jan

Junge Klimapolitik in OÖ- was will der Nachwuchs?

Sigrid Ecker diskutiert mit Nina Andree, Vorsitzende SJ OÖ. Tomislav Pilipovic, Vorsitzender Grüne Jugend OÖ und Ludwig Vogl, Landesobfrau-Stellvertreter JVP OÖ. Die gestern angelobte türkis/schwarz-grüne Bundesregierung hat ambitionierte Ziele, was die Erreichung von Klimaneutralität betrifft. Nicht, wie von der Europäischen Union vorgesehen bis 2050, sondern bereits 2040 will sie Österreich soweit haben, dass wir keinen CO2-Überschuss mehr produzieren. […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Sa 11. Jan

Beitrag: Das YEP-Programm des AdR

Carmen Schmidle, Pressesprecherin des Ausschuss der Regionen (AdR) gibt Einblicke in das Auswahlverfahren der Young Elected Politicians (YEP)-Initiative und warum keine Oberösterreicher*innen dabei vertreten waren. Durch das YEP-Programm wird die junge Generation von Politiker*innren verstärkt eingebunden. Und sie erklärt, wie es weitergeht mit ihrer Arbeit und der vom Ausschuss der Regionen. Das Interview führte Sigrid […]

Zum Beitrag im Archiv

7 Min.
Do 09. Jan

#Stimmlagen: Prozessbeginn gegen Mülkiye Laçin, Gewalterfahrungen...

  Wir berichten über den Beginn des Prozesses gegen die Wiener Pädagogin und Schauspielerin Mülkiye Lacin, die seit sechs Monaten die Türkei nicht verlassen darf, über eine Studie , die erstmals österreichweit die unterschiedlichen Gewalterfahrungen von Menschen mit Behinderungen und psychischer Erkrankung erfasst, von italienischen Antifaschist*innen, die auch in Österreich, wie die Sardinen gegen rechte […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
20. Dez 19

Oberösterreich schwarz-blau… und braun?

„Oberösterreich – Vom „Heimatgau des Führers“ zur Modellregion der extremen Rechten?“ – unter diesem Titel fand in der STWST an drei Abenden eine Vortrags- & Diskussionsreihe statt. Wir berichteten in dieser Sendung über den letzten Abend dieser Reihe am 11.12.2019. Rechte und Rechtsextremismus in Oberösterreich: Immer wieder beschäftigt das Thema die Menschen und die Medien. […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
17. Dez 19

Post City Linz – was lässt das neue Stadtviertel erwarten?

Anfang November präsentierte die Österreichische Post die Pläne für die zukünftige Nutzung des aufgelassenen Standorts des Logistikzentrums für Oberösterreich. Mit der Post City Linz soll das Stadtviertel rund um den Linzer Hauptbahnhof weiterentwickelt und nachhaltig gestärkt werden – durch Wohnungen, Büros und Entertainment. Im Jury-Verfahren wurde das Projekt von Nussmüller Architekten ZT GmbH zur Umsetzung […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
19. Dez 19

FROzine-Beitrag: Interview mit Antoine Ferraris, CliMates Austria

„Langsam fängt das Wissen auch bei den Politikern zu sickern an.“ Antoine Ferraris war als Jugend-Delegierter bei der gerade zu Ende gegangenen Klimakonferenz in Madrid. Für die Organisation CliMates Austria plädiert er wie viele andere junge Aktivisten für mehr Klimaschutz in den politischen Agenden. Der 21-jährige zeigt sich sehr enttäuscht vom Ergebnis der 2-wöchigen Veranstaltung. […]

Zum Beitrag im Archiv

12 Min.
15. Dez 19

NACKT.Podiumsdiskussion zu besseren Bedingungen für Kulturarbeiter*innen

In der BlackBox Lounge Musiktheater Linz fand am 12.November 2019 die Podiumsdiskussion „NACKT“ statt. Veranstaltet wurde sie in Kooperation von GAV Oberösterreich, Gesellschaft für Kulturpolitik OÖ, IG Kultur, Kulturrat Österreich, KUPF OÖ, Landestheater Linz, vidaflex, VÖGB, Younion Oberösterreich. Zur Einstimmung poetry-slamte MIEZE MEDUSA. Es diskutieren Patrice FUCHS– vidaflex, Inga HEHN– Bildende Künstlerin, Tanja ILKIC– BMF, Dominika […]

Zum Beitrag im Archiv

114 Min.
15. Dez 19

Vielheit couragiert leben

Die politische Kraft der Themenzentrierten Interaktion (nach Ruth C. Cohn) heute- Mitschnitt der Buchpräsentation und des Vortrags von Matthias Scharer in der Bibliothek Ottensheim am 12. November 2019. Vorweg hören sie ein Interview mit dem Demokratiekraftwerk Ottensheim.

Zum Beitrag im Archiv

125 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen