Do 14. Mär

Gewinnbringendes Geschäft oder Unheil für die Gemeinschaft – wie...

Mitte Februar ließ Anne Hidalgo als Pariser Bürgermeisterin mit der Ankündigung aufhorchen, gegen die rechtswidrigen Machenschaften von Airbnb in ihrer Stadt mit einer Klagsforderung in der Höhe von 12,5 Millionen vorzugehen. Damit ist die vor allem bei Städtereisenden beliebte Vermietungsplattform an sehr prominenter Stelle erneut in die politische Kritik geraten. Doch auch in Wien, Salzburg, […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Di 12. Mär

Stadtgespräch: Wohnprojekt statt Minigolf – Grüngürtel in Gefahr?

Eine Bürgerinitiative hat 1000 Unterschriften für den Erhalt des Grüngürtels am Freinberg und gegen die Umwidmung des Minigolf-Areals an Vzbm Markus Hein (FPÖ) übergeben. Auch in Pichling hat sich eine Bürgerinitiative gegen das LASK-Stadion beim Pichlinger See gegründet, das laufende Widmungsverfahren für das LASK-Stadion wird aber lt. Gemeinderatsbeschluss nicht verzögert. Im FROzine-Stadtgespräch diskutieren wir mit Gemeinderatsmitgliedern […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mo 11. Mär

Reflexionen auf 100 Jahre KPÖ

Rede von KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner bei der Festveranstaltung „100 Jahre KPÖ Oberösterreich“ am 16.2.2019 in Linz. Auch nachzulesen unter: http://ooe.kpoe.at/article.php/20190216230521939   Aufnahme: Erich Klinger  

Zum Beitrag im Archiv

12 Min.
Mi 06. Mär

Kommunismus im 21. Jahrhundert?!

Rede von Michael Schmida, stellvertretender Landessprecher der KPÖ-Oberösterreich bei der Festveranstaltung „100 Jahre KPÖ Oberösterreich“ am 16.2.2019 in Linz. Aufnahme: Erich Klinger Zum Nachlesen: http://ooe.kpoe.at/article.php/2019021710542094

Zum Beitrag im Archiv

18 Min.
Fr 08. Mär

Verhängnisvolle männliche Geschlechterrollen

Tapfer, wehrhaft, gewaltbereit – was haben patriarchale Rollenbilder mit Gewalt an Frauen zu tun? Was sind Geschlechterrollen? Wieviel und welche Gewalt erleben Männer? Darüber diskutiert Sigrid Ecker mit Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin Verein Autonomer Frauenhäuser und Markus Kraxberger, Männerberater u. Gewaltpädagoge, Familienzentrum Pichling. In einer Studie der Uni Wien aus dem Jahr 2011 wurden sowohl psychische, wie […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mi 06. Mär

Donnerstagsjingle März 2019

Aufruf zur Donnerstagsdemo

Zum Beitrag im Archiv

0 Min.
Di 05. Mär

Stadtgespräch: Ist Wohnen in Linz noch leistbar?

Was ist dran, dass die Wohnkosten seit den 2000er-Jahren massiv zugenommen haben? Wie kann Wohnen ein Grundrecht sein? Welche behördlichen Auflagen sind zuviel? 63 Prozent der Leute sind der Meinung, dass die Mieten in Oberösterrich nicht leistbar sind. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, bei der 1409 Oberösterreicher*innen vom Institut Unique Research im Auftrag […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mi 06. Mär

Beitrag FROzine: Dem Land OÖ droht eine Klagswelle wegen diskriminierender...

Dem Land OÖ droht eine Klagswelle in Sachen Wohnbeihilfe. Michael Diesenreither war bei einer Pressekonferenz von Migrare – Zentrum für MigrantInnen OÖ. Er hat dort zwei Interviews geführt. Zum einen mit dem Rechtsgutachter Dr. Christopher Frank vom Institut für Legal Gender Studies der JKU Linz und mit Stefan Hindinger als Vertreter der Wohnungslosenhilfe OÖ. Zunächst […]

Zum Beitrag im Archiv

17 Min.
Do 28. Feb

Osteuropamagazin: Polnischer „Frühling“ sorgt für politischen Klimawechsel

Robert Biedroń, Hoffnungsträger der polnischen Linken, will mit seiner neu gegründeten Partei „Frühling“ die regierende PiS-Partei vom Thron stürzen. Die neue sozialdemokratische und pro-europäische Partei „Frühling“ (pol. Wiosna), die Anfang Februar des Jahres von Robert Biedron gegründet wurde, sorgt für Aufsehen in der politischen Landschaft. Die Liberalisierung des Abtreibungsrechts, eine Einführung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften, eine Trennung […]

Zum Beitrag im Archiv

52 Min.
Do 28. Feb

Ein Archiv Gusto-Stück – 08.03.2009: Raplunzeln! Lasst euer Haar, wo es ist!

Internationaler Frauentag 2019 Vor 10 Jahren – am Internat. Frauentag 2009 haben sich 5 Frauen und zwar Simone Boria, Betty Wimmer, Helga Schager, Michaela Schoissengeier und Birgit Pichler im Radio FRO Studio getroffen. Die Glasscheiben des Studios wurden mit Sichtschutz versehen, um ungestört eine performative Livesendung zum Thema „Haarentfernung“ gestalten zu können ! Mit einem […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Mi 20. Feb

AK-Wahlen 2019 – wie weit reicht der starke Arm der Werktätigen noch?

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt die Arbeiterkammer in Österreich noch als eine wichtige Säule der sozialdemokratischen Machtausübung. Was als der starke Arm der Werktätigen aus historischer Perspektive tatsächlich tiefgreifende gesellschafts- und sozialpolitische Wirkung erzielen konnte, ist spätestens seit Beginn der 2000er Jahre ins Visier des rechtskonservativen Paradigmenwechsels geraten. So haben zahlreiche Angriffe auf […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Do 28. Feb

Internat. Frauentag 2019 – Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ –...

Internationaler Frauentag 2019 Zum 2. Mal vergibt die Frauen*redaktion X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss am Internationalen Frauentag 2019 den Würdigungspreis „A P P L A U S I A“ an herausragende Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2018 On Air waren ! In der Kategorie Frauen: Politik / Gesellschaft ergeht die APPLAUSIA an das „FRAUENFORUM SALZKAMMERGUT“ aus Ebensee […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Do 28. Feb

Internat. Frauentag 2019 – Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ –...

Internationaler Frauentag 2019 Zum 2. Mal vergibt die Frauen*redaktion X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss am Internationalen Frauentag 2019 den Würdigungspreis „A P P L A U S I A“ an herausragende Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2018 On Air waren ! In der Kategorie Frauen & Aktionismus ergeht die APPLAUSIA an die Aktivistinnen von „frauenlandretten“ ! X_XY […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Do 21. Feb

Kulturpolitik in Zeiten des Neoliberalismus

Kultur und Gemeinwohl Am Sonntagabend des 10. Februar hat Intendent Hermann Schneider zu einer Podiumsdiskussion auf der Bühne im Schauspielhaus eingeladen. Der Anlaß der kulturpolitischen Diskussion war sicher dem Ausstieg der Stadt aus dem Theatervertrag geschuldet. Das Land OÖ ist seit letzten Herbst nun der alleinige Förderer des Landestheaters Linz. Anlaß war aber auch, welches […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Di 19. Feb

FROzine Beitrag: Interview mit Michael Nicolai

Michael Nicolai ist Projektkoordinator und Ausbildner bei Radio Corax in Halle in Sachsen-Anhalt und arbeitet im Vorstand bei AMARC Europe, ein Gemeinschafts-Verband nichtkommerzieller Radios. FROzine Redaktionsleiterin Sigrid Ecker sprach mit ihm über ethische Grundsätze im Radiojournalismus freier Medien, über Radio Corax und das Selbstverständnis als Freies Radio, den Medienwandel und vieles mehr.

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
Do 14. Feb

Umwelt- und Klimaschutz in OÖ – Viele Worte, wenig Taten?

Was sind die wichtigsten Schritte, um gegen die Klimakrise vorzugehen? Was plant die oberösterreichische Landesregierung an konkreten Maßnahmen? Darüber diskutiert Sigrid Ecker mit den Landtagsabgeordneten Maria Buchmayr, Die Grünen und Josef Rathgeb, ÖVP. Seit dem Abklingen des Hitzesommers 2018 sind einige Anträge im oö Landtag diskuiert worden. Worum ging es da und wie wurde abgestimmt? […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Di 19. Feb

In Erinnerung an Martin Habacher – „Mabacher Ungebrochen“ – VOR ORT 104

Christian Aichmayr widmet seinen 104. VOR ORT Beitrag, Martin Habacher, Socia Media-Berater, Blogger und You-Tuber, der sich als ganz entschieden für die Gleichstellung und Gleichbehandlung von Menschen mit Beeinträchtigungen eingesetzt hat – und der im Alter von nur 41 Jahren am 20. Jänner 2019 gestorben ist. Der  Film „Mabacher Ungebrochen“, der ein Portrait von Martin […]

Zum Beitrag im Archiv

36 Min.
Mi 06. Feb

„Champagner für euch, 12-Stunde-Tag für uns?!“

Laut den Veranstalter*innen, dem Bündnis Linz gegen Rechts war die Demonstration gegen den Burschenbundball auch heuer wieder ein Erfolg. Über tausend Menschen gingen am 2. Februar 2019 in Linz auf die Straße, um ein Zeichen zu setzen. „Der Burschenbundball ist das alljährliche Vernetzungstreffen des rechten Establishments aus Politik und Wirtschaft. 1100 Menschen haben am Samstag ein […]

Zum Beitrag im Archiv

15 Min.
Mi 06. Feb

„Die neuen Kreuzritter“- Rechte Parteien gegen Frauenrechte

Nina Horaczek ist Chefreporterin der Wochenzeitung Falter in Wien. Auf Einladung des OÖ. NETZWERK GEGEN RASSISMUS UND RECHTSEXTREMISMUS war sie am 29. Jänner im Interkulturellen Begegnungszentrum „arcobaleno“ zu Gast und hat einen Vortrag mit dem Titel „Die neuen Kreuzritter“ über den Kampf der Rechtsaußen-Parteien gegen Frauenrechte gehalten. Radio FRO hat dies zum Anlass genommen und […]

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
Di 05. Feb

Berichte zur Lage der Frauen – was tun gegen Diskriminierung und Gewalt?

Mit der Veröffentlichung des zweiten Frauenberichts unterstreicht auch die Stadt Linz die Notwendigkeit, die Lebenssituation von Frauen näher zu beleuchten. Die umfangreichen Studienergebnisse zeigen zunächst deutlich auf, dass traditionelle Geschlechterrollen unverändert dominieren. Ganz besonders aber verdienen die statistisch erfassten Angaben über Benachteiligungen am Arbeitsplatz, finanzielle Schwierigkeiten, gesundheitliche Beeinträchtigungen und Gewalterfahrungen die öffentliche Aufmerksamkeit. Es ist […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Mi 06. Feb

„Die neuen Kreuzritter“- Rechte Parteien gegen Frauenrechte

Nina Horaczek, Chefreporterin Falter über den Rechtsruck in Österreich und Europa und den Abbau von Frauen- sowie Homosexuellenrechten. Und die Beweggründe des Demovolks bei der Anti-Burschenbundball-Demo in Linz, sowie für den WurstvomHundBall- einem Fest der Vielfalt und Pluralität als Alternative. Nina Horaczek ist Chefreporterin der Wochenzeitung Falter in Wien. Auf Einladung des OÖ. NETZWERK GEGEN […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Di 05. Feb

EsRAP- HIP HOP als Politik der Strasse

Zu Gast in der Sendung FEM*POEM sind das Rap-und Geschwister Duo EsRAP aus Wien- Esra und Enes Özmen. Neben ihrer persönlichen Geschichte und Erfahrungen sprechen sie im Interview mit Romina Achatz über die Rolle der österreichischen Hip Hop Kultur als Politik der Strasse, gerade in den Zeiten der heutigen, rechten Regierung. Esra, Enes und Romina […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Do 31. Jan

Osteuropamagazin: Die Bevölkerung Ungarns hat genug!

Die Bevölkerung Ungarns hat genug von der Politik der regierenden Fidesz-Partei. Seit November kommt es immer wieder zu Protesten. Mehrere Tausende Demonstrant*innen sind innerhalb der letzen drei Monaten zuerst in Budapest, später aber auch an verschiedenen anderen Orten in ganz Ungarn auf die Straße gegangen. Am 3. November begannen Budapester Studierende zu protestieren gegen den […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Fr 18. Jan

Besuch beim Glöckler_innenlauf 2019 in Ebensee

Es ist der 5. Jänner in Ebensee, die letzte „Raunacht“, der Vorabend des Festes der Heiligen Drei Könige. Seit 160 Jahren laufen die Passen mit ihren Kappen am Abend durch den Ort. Dutzende Gruppen, die Passen genannt werden, von Talschaften bis zu Sportvereinen, haben sich monatelang auf diesen Abend vorbereitet. Die Kappen sind große, leuchtende Halbkreise […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Fr 25. Jan

Stimmlagen: 40 Jahre Frauenhäuser, sie sind nötiger denn je!

Tödliche Gewalt gegen Frauen steigt im Jänner 2019 dramatisch an- Frauenhäuser werden dringender denn je gebraucht. Außerdem ein Bericht von der Klimakonferenz in Katowice und welcher Brexit kommt auf Europa zu? Diese Ausgabe der Stimmlagen- das Infomagazin der Freien Radios in Österreich wurde produziert von Radio FRO in Linz. Home sweet Home- wie geht es Österreichs […]

Zum Beitrag im Archiv

31 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen