Do 16. Mai

Beitrag FROzine: Interview mit Christian Felber zum Start des Gemeinwohlkonto...

„Wenn es ‚Bad Banks‘ gibt, muss es auch ‚Good Banks‘ geben.“ sagt Christian Felber im Interview. Christian Felber ist Gründungsmitglied von Attac Österreich, Initiator des Projekts Bank für Gemeinwohl und der Gemeinwohl-Ökonomie. Seit Mai 2019 wird von der Bank für Gemeinwohl das „Gemeinwohlkonto“ angeboten. Georg Steinfelder sprach für das FROzine von Radio FRO mit ihm […]

Zum Beitrag im Archiv

9 Min.
Mi 15. Mai

EU-Wahl 2019 – die Diskussion zur Zukunft Europas

Wer ist für OÖ am Start bei der Europawahl 2019? Wofür treten sie ein, was sind ihre Ziele und Prioritäten. Die Kanditat*innenrunde mit Andrea Hehenberger (ÖVP), Hannes Heide (SPÖ), Roman Haider (FPÖ), Thomas Schobesberger (Die Grünen) und Karin Feldinger (NEOS) im FROzine. Im Juni 1994 haben sich mehr als zwei Drittel in einer Volksabstimmung für […]

Zum Beitrag im Archiv

87 Min.
Mi 15. Mai

EU-Wahl 2019 – die Diskussion zur Zukunft Europas

Wer ist für OÖ am Start bei der Europawahl 2019? Wofür treten sie ein, was sind ihre Ziele und Prioritäten. Die Kanditat*innenrunde mit Andrea Hehenberger (ÖVP), Hannes Heide (SPÖ), Roman Haider (FPÖ), Thomas Schobesberger (Die Grünen) und Karin Feldinger (NEOS) im FROzine. Im Juni 1994 haben sich mehr als zwei Drittel in einer Volksabstimmung für […]

Zum Beitrag im Archiv

52 Min.
Mo 13. Mai

Nachrichten abseits der täglichen Schlagzeilen

Der FROzine Weltempfänger berichtet über einen internationalen Autokonzern und seinem Werk in China. Kennen sie den INF Vertrag-dies ist der internationale Vertrag der nukleare Mittelstreckenraketen zwischen Russland und USA regelt, auch bekannt unter „Washingtoner Vertrag“. Die US-Regierung hat diesen im Februar gekündigt. „Reden statt rüsten – keine neuen Mittelstreckenraketen in Europa“ nennt sich der Beitrag. […]

Zum Beitrag im Archiv

52 Min.
Sa 11. Mai

FROzine Beitrag: Interview mit Papiertheater Kollektiv Zunder

Pannekoeks Katze-Die Sache mit den Räten Das Papiertheater Kollektiv Zunder bringt in Form eines mobiles Theaters ein Stück mit vier Figuren aus Papier und einer revolutionären Bewegung auf die Bühne. Hier geht es vor allem um lustvoll umgesetzte politische Geschichtsbildung. Eva Schörghuber, Schriftstellerin und Kulturwissenschaftlerin aus Wien ist Teil des Kollektiv Zunder und hat Sigrid Ecker […]

Zum Beitrag im Archiv

22 Min.
Sa 11. Mai

Jugend und Europa: Für welche Zukunft lohnt sich das politische Engagement?

Martin Wassermair spricht darüber mit Julia Herr, Vorsitzende Sozialistische Jugend Österreich und Stefan Schobesberger, Stellvertretender Landessprecher NEOS OÖ. Bei der Volksabstimmung am 12. Juni 1994 über den Beitritt Österreichs zur Europäischen Union waren die Jugendlichen von heute entweder noch nicht geboren, oder sie durften sich nicht daran beteiligen. Obwohl die junge Generation von den vielen […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Fr 10. Mai

#Stimmlagen: EU- Überregulierung oder Lobbyismus?

Dazu Josef Weidenholzer, EU-Abgeordneter SPÖ im Gespräch mit Jörg Stöger, Freies Radio Salzkammergut in den #Stimmlagen- das bundesweite Infomagazin der Freien Radios in Österreich, gestaltet vom Freien Radio Salzkammergut. Und politische Geschichtsbildung mit dem Papiertheater Kollektiv Zunder. Zum Schwerpunktthema Europawahl bringen wir dieses mal  ein ausführliches Studiogespräch mit dem langjährigen Eu-Parlamentarier Josef Weidenholzer. Seit 2011 […]

Zum Beitrag im Archiv

51 Min.
Di 07. Mai

Gewalt im Nachtleben – Ein Talk

Wir wollen gemütlich feiern gehen und werden plötzlich Opfer nächtlicher Gewalt. Denn Opfer kann man werden, ob man es darauf anlegt oder nicht. Es sind zwar nur Peaks, aber dennoch Teil des Nachtlebens. Im Februar wurde eine Kellnerin blutig geschlagen, weil sie einen Gast um 4 in der Früh daraufhin gewiesen hat, dass Rauchverbot gilt. […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mi 08. Mai

Wie wirkt die Aktion 20.000?

Brigitta Schmidsberger, Personaldirektorin Stadt Linz, Roland Atzmüller, Soziologe JKU Linz und Johannes Mayerbrugger, Angestellter über Aktion 20.000 diskutieren mit Sigrid Ecker über die Auswirkungen der Aktion 20.000 und deren Beendigung. Seit geraumer Zeit hat sich die Arbeitsmarktsituation so entwickelt, dass es im Besonderen für ältere Arbeitnehmer*innen schwierig ist, aus der Arbeitslosigkeit heraus wieder eine Anstellung […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Di 07. Mai

Denice Bourbon: PCCC* Queer Comedy and writing

In this episode of FEM*POEM Romina Achatz is in conversation with Denice Bourbon-about her latest book- publication, the PCCC* Politically Correct Comedy Club and her activism. Denice Bourbon is a writer, queer- feminist activist, singer, burlesque artist, entertainer, performer and DJ living in Vienna. Together with Josef Jöchl she founded the PCCC* Politically Correct Comedy Club – […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Fr 03. Mai

Woher kommst Du? Vielfalt = Nationalität?

Eine rassismuskritische Auseinandersetzung anlässlich des Linzer Festes der Vielfalt In einer Runde in MAIZ, moderiert von Luzenir Caixeta wurde der Begriff Vielfalt diskutiert und kritisch hinterleuchtet. Wem nützt der Begriff der Vielfalt? Was verändert das Feiern der Vielfalt in der Gesellschaft? Welche Gegenmodelle gäbe es?

Zum Beitrag im Archiv

51 Min.
Fr 03. Mai

„Statt Wohlstand für Alle, Militarisierung, Gewalt und Überwachung für...

Valentin Schwarz, Attac Wien, über die Notwendigkeit einer starken, linken EU-Kritik. Außerdem Etienne Schneider, Institut für Politikwissenschaft Uni Wien, zum kritischen Umgang mit der EU in der Praxis und dem Konzept des strategischen Ungehorsams. #Stimmlagen, das bundesweite Infomagazin der Freien Radios in Österreich kommt heute aus der VON UNTEN-Redaktion von Radio Helsinki in Graz. Am […]

Zum Beitrag im Archiv

52 Min.
Di 30. Apr

„Literatur ist Sprache ist Vielfalt – Der Leiter des ‚Zentrums für...

Zu Gast in dieser Spezial-Matinee ist Thomas Schlager-Weidinger, Schriftsteller und Leiter des Z.I.M.T., des ‚Zentrums für Interreligiöses Lernen, Migrationspädagogik und Mehrsprachigkeit‘. Thomas Schlager-Weidinger ist Professor an der Pädagogischen Hochschule der Diözese, er hat Geschichte und Theologie studiert und – er schreibt Gedichte. Mit diesen war er schon des Öfteren in der ‚Literarischen Matinée‘ zu Gast. […]

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
Di 30. Apr

Beitrag FROzine: Strassenumfrage zur Europawahl 2019

Die Frozine Redaktion hat zwei Basics Magazine zur Europawahl gestaltet, die in Österreich am 26. Mai 2019 stattfindet. Es wurden neben Expert*innen dazu auch Menschen von der Strasse befragt. Hier die Umfragen von Sigrid Ecker und Astrid Dober. Die gesamten Sendungen dazu finden sie unter: Welches Europa wünschen wir uns? Wer sind die Bürger*innen Europas?

Zum Beitrag im Archiv

23 Min.
Di 30. Apr

FROzine Beitrag: Interview mit Franz Leidenmühler- Basics zur Europawahl 2019

Alle grundlegenden Informationen rund um die Europawahl 2019 berichtet Franz Leidenmühler, Vorstand des Instituts für Europarecht an der JKU Linz im Interview mit Sigrid Ecker. Die gesamten Sendungen dazu finden sie unter: Welches Europa wünschen wir uns?   Wer sind die Bürger*innen Europas?   Zur Sendungsseite    

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
Di 30. Apr

Welches Europa wünschen wir uns?

Wie beeinflusst mich Brüssel, und wie kann ich Brüssel beeinflussen? Welches Europa wünschen wir uns für die nächste Zukunft? Welche Reformen bräuchte es dahingehend? Wie lassen sich die Herausforderungen am besten bewältigen, Stichwort Klimakrise oder Flucht und Migration? Wer wagt eine europäische Republik zu denken? In diesem zweiten Teil zu den EU-Wahl Basics geht es […]

Zum Beitrag im Archiv

62 Min.
Di 30. Apr

FROzine-Snippet: Strassenbefragung Bonusmaterial

Welches Europa wünschen wir uns? Im zweiten Teil zu den EU-Wahl Basics geht es um Europa der Regionen, oder der Nationen? Wer wagt, eine europäische Republik zu denken – und was würde das überhaupt bedeuten? Das Bonusmaterial von der Strassenbefragung von Astrid Dober und Sigrid Ecker hören sie hier.     Zur Sendungsseite

Zum Beitrag im Archiv

5 Min.
Mo 29. Apr

Weltempfänger: Proteste für den Regenwald

Weltweite Solidarität mit indigenen Gemeinschaften – brasilianische Regierung muss den Amazonas-Regenwald schützen / Der Blick von außen auf die westliche Gesellschaft / Kampf gegen Kündigung des INF-Atomsperrvertrags / Wie China zur Medienmacht wird / Frankreichs offene Wunde heißt Ruanda Amazonas-Regenwald: Greenpeace-Protest vor brasilianischer Botschaft in Wien Weltweite Solidarität mit indigenen Gemeinschaften – brasilianische Regierung muss […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Fr 26. Apr

Der Iran, unser Nachbarland

Elisa Andessner, freie Kunstschaffende und Sprachtrainerin berichtet über überraschend vielen Parallelen zwischen iranischen und österreichischen Frauen und wie Iraner*innen das autoritäre System austricksen. Außerdem Umweltstadträtin Eva Schobesberger über die Bedrohung des Linzer Paradies für wilde, seltene Arten. „messages“ Elisa Andessner, freie Kunstschaffende und Sprachtrainerin berichtet über ihr aktuelles Videoprojekt „messages“. Die Zuseher*innen beobachten sie dabei, […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Do 25. Apr

FROzine-Beitrag: Interview mit Paul Spiesberger, ICT4D.at

Paul Spiesberger, Obmann von ICT4D.at. Die NGO agiert europaweit und global. Mission ist es, Menschen durch Wissen, digitale Tools und Netzwerke zu ermächtigen. Der Verein feierte kürzlich den 10. Geburtstag. Paul Spiesberger ist Softwareentwickler und lebt und arbeitet in Paris. Das Interview führte Georg Steinfelder für das FROzine per Skype.  

Zum Beitrag im Archiv

11 Min.
Do 25. Apr

FROzine-Beitrag: Interview mit Maria Mayrhofer, #aufstehn

Maria Mayrhofer, Geschäftsführerin von #aufstehn. Der Verein bildet eine neue Form der zivilgesellschaftlichen Kampagnenorganisation. Maria Mayrhofer leitet den gemeinnützigen Verein #aufstehn. Die Politikwissenschafterin ist seit Jahren in den Bereichen Migration, Menschenrechte und Gender tätig. Für ihr Engagement gegen Hass im Netz wurde sie 2016 mit dem „Wiener Frauenpreis“ ausgezeichnet. #aufstehn finanziert sich und seine Arbeit […]

Zum Beitrag im Archiv

16 Min.
Do 25. Apr

FROzine-Beitrag: Interview mit Cyrus Rostami, VOLT Österreich

Cyrus Rostami, Vorstandsvorsitzender von VOLT Österreich. VOLT ist die erste paneuropäische Partei im Interview mit FROzine-Redakteur Georg Steinfelder. VOLT ist die erste Partei, die als paneuropäisches progressives Projekt ins Leben gerufen wurde. Als Initialzündung nennt die Partei das Ergebnis der Brexitabstimmung 2016. Die nötige Hürde mit 2.600 Unterstützungserklärungen, um in Österreich zur Europawahl antreten zu […]

Zum Beitrag im Archiv

12 Min.
Do 25. Apr

Jung und visionär zwischen Österreich und Europa

Was machen junge Menschen um aktiv zu werden für ein gemeinsames Europa? Ein gemeinsames Europa ohne Ausgrenzung und ohne Rassismus, für mehr Naturschutz, für ein offenes Internet? Sie gehen zum Beispiel demonstrieren bei den Donnerstagsdemos, die aktuell jede Woche stattfinden. Oder sie engagieren sich bei der globalen Fridays for Future-Bewegung. Sie zeigen, dass sich Jugendliche […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mi 24. Apr

In Brüssel leben auch nur Menschen – „Die Hauptstadt“ von Robert Menasse

Die Hauptstadt Robert Menasse war Anfang März in Berlin in der Buchhandlung Moritzplatz für eine Lesung zu Gast. Das Interesse war hoch – kein Wunder – Mit dem Buch „Die Hauptstadt“ gelang Menasse ein beeindruckendes Porträt der Arbeit der Europäischen Kommission und ein kraftvolles Plädoyer für den länderübergreifenden Zusammenhalt und die Zusammenarbeit im Kunstwerk namens […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Di 23. Apr

Männlichkeit- ein Geschlecht in der Dauerkrise?

So lautet der Titel einer Publikation von Paul Scheibelhofer, Männer- und Geschlechterforscher. Ob das so ist und ob Männer eine Bewegung brauchen- ähnlich der Frauenbewegung, wie sich eine österreichische Männlichkeitskonstruktion von einer syrischen unterscheidet und vieles mehr fragte ihn Sigrid Ecker im Interview. Paul Scheibelhofer ist ein umtriebiger Sozialwissenschaftler, sowie Männer- und Geschlechterforscher an der Universität […]

Zum Beitrag im Archiv

56 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen