Fr 19. Apr

1916 – Apr19 Gospel am Karfreitag

Allerlei Musik 1916 – 30 min Gospel am Karfreitag   19. Apr. 2019  ——Musikauswahl elfi scheucher Bessie Griffin – old Ship of Zion John Brack With Simon Estes – Nobody Knows Montreal Jubilation Gospel Choir – Changed Original U.S.A. Gospel Chor feat. Joan Orleans -Lean On Me Sam Cooke & The Soul Sisters _ Jesus Gave […]

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
So 21. Apr

1916 – apr21- Ostersonntag -11Uhr

1916 – 21.April 2019 – Sie hören in der Sendung Aus der Musikszene – am Sonntag um 11 Uhr, statt der normalen Wiederholung der Freitagsendung, die diesmal auf den Karfreitag fiel – eine Sendung mit ausgewählter Musik, passend zum Ostersonntagmorgen. Musikauswahl Elfi Scheucher

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Sa 13. Apr

authentisch, echt sein

gegenwärtig sein … uns zeigen mit dem,  was wir gerade erleben … kommunizieren in Ich-Botschaften … Begegnungsräume …  Circling … zu Gast im Studio:  Heinrich Mayr, von Circling Austria wir sprechen über wahrhaftige Begegnung, die beim Circling möglich ist, über aktuelle Veranstaltungen und das bevorstehende Circling-Festival … aus aktuellem Anlaß:  Musik von Michael Stillwater,  dessen […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mi 06. Mär

Ein digitaler Marathon für sozialen Mehrwert

Wie können Technik und Kreativität politische und gesellschaftliche Probleme lösen? Ein Feature über den Social Hackathon Vienna 2019 Im BRZ Wien fand letztes Wochenende ein Social Hackathon namens SHack Vienna statt. Bei einem Hackathon handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der die TeilnehmerInnen binnen 48 Stunden eine bestimmte Aufgabenstellung technischer Natur lösen müssen. Programmier- […]

Zum Beitrag im Archiv

22 Min.
Mi 06. Mär

Ein digitaler Marathon für sozialen Mehrwert

Wie können Technik und Kreativität politische und gesellschaftliche Probleme lösen? Ein Feature über den Social Hackathon Vienna 2019 Im BRZ Wien fand letztes Wochenende ein Social Hackathon namens SHack Vienna statt. Bei einem Hackathon handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der die TeilnehmerInnen binnen 48 Stunden eine bestimmte Aufgabenstellung technischer Natur lösen müssen. Programmier- […]

Zum Beitrag im Archiv

42 Min.
So 24. Feb

Denice Bourbon: Humor as a Political Tool

aufgequeerlt In der heutigen Ausgabe hören wir ein Interview mit Denice Bourbon . Wir haben die Performance-Künstler*in und Komiker*in Anfang Februar beim Feminismus und Krawall Camp in Linz getroffen und über „Performance & Störung“, Kunst und Aktivismus sowie Diva-sein gesprochen. Dieses Interview ist in englischer Sprache zu hören. //////////////////////////////////// aufgequeerlt Im Kampf um das Frauenwahlrecht erklärten […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mo 28. Jan

Weltempfänger: Pestizid-Zulassungen in der EU

Die Intransparenz der EU in Sachen Pestizid-Zulassungen Ende 2018 verlängerte die EU-Kommission nach monatelangen Streit die Zulassung von Glyphosat um ein Jahr. Glyphosat ist seit den 1970er Jahren der meist verwendete Unkrautvernichter der Welt. Allerdings gibt es vermehrt Hinweise, dass das Mittel schädliche Folgen für Mensch und Natur hat. Das Thema wurde erneut ausgerollt. Denn […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mo 07. Jan

Weltempfänger: Permakultur auf den Philippinen

Der Weltempfänger des Infomagazins Frozine mit einer Dokumentation von Permakultur auf den Philippinen, ein Blick auf die ständig aufgeschobenen Wahlen in der DR Kongo und ein Interview über den Versuch in China ein kontrolliertes soziales Kreditsystem einzuführen. Das Pitak-Projekt Permakultur auf den Philippinen Mitten in der tropischen Natur auf den Philippinen besuchte Bianca Migliorett das […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
28. Dez 18

Ecocidal Capitalsm: a view from South Africa mit Vishwas Satgar und Michelle...

Weitere Vorträge aus der Reihe „Karl Marx im 21. Jahrhundert“. 2018 war eine insgesamt 12-teilige Veranstaltungsreihe „Karl Marx im 21. Jahrhundert“ gewidmet, überwiegend mit Vorträgen im Linzer Wissensturm. Wir bringen im Dezember in Kultur und Bildung Spezial drei der sechs im Herbst stattgefundenen Vorträge und schließen ab mit einem zweigeteilten Vortrag: Ecocidal Capitalsm: a view […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
19. Dez 18

Karl Marx im 21. Jhdt. – Ecodical Capitalism: a view from Seouth Africa

Vortrag von Vishwas Satgar und Michelle Williams, Johannesburg, Südafrika mit anschließenden Publikumsgespräch. Ein Mitschnitt vom 28.11.2018 im Wissensturm in Linz. Erstausstrahlung auf Radio FRO in Kultur & Bildung Spezial. Karl Marx‘ Geburtstag jährt sich 2018 zum zweihundertsten Mal. Die geschichtliche Entwicklung des letzten Jahrhunderts hatten Karl Marx, seine Analysen ebenso wie damit verbundene politische Ideen […]

Zum Beitrag im Archiv

91 Min.
17. Dez 18

Karl Marx im 21. Jahrhundert – Shifting Connections. Marx and the...

of the economy and the household Vortrag von Ursula Huws, Hertfordshire, GB mit anschließenden Publikumsgespräch. Ein Mitschnitt vom 28.11.2018 im Wissensturm in Linz. Erstausstrahlung auf Radio FRO in Kultur & Bildung Spezial. Karl Marx‘ Geburtstag jährt sich 2018 zum zweihundertsten Mal. Die geschichtliche Entwicklung des letzten Jahrhunderts hatten Karl Marx, seine Analysen ebenso wie damit […]

Zum Beitrag im Archiv

77 Min.
07. Dez 18

STILLE & DU SELBST SEIN

das WESENtliche kommt aus der Stille … was heißt es, ganz DU SELBST zu sein …? wach hier sein, durchs Atmen in diesen Moment entspannen … durchlässig sein für die tieferen Impulse unseres Wesens nichts muß perfekt sein … Befreiung vom Darstellungszwang … inspirierende Gedanken und Texte zur Bewußtwerdung …

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
26. Nov 18

Weltempfänger: Linke Hoffnung in Rumänien?

Versuch einer Parteigründung in Rumänien In den letzten Monaten vermehrten sich Proteste gegen eine geplante Justizreform in Rumänien. Zudem gerät dabei auch die zunehmende Demontage des rumänischen Rechtsstaats in Kritik. Diesen August forderte der Chef der Sozialdemokraten ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Klaus Iohannis, der „zu Gewalt angestiftet“ habe. Indes hat Mitte November Rumäniens Verteidigungsminister Mihai […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
13. Dez 18

FRO(h)es und FRECHes Radio – 20 Jahre

FRO(h)es und FRECHes Radio – 20 Jahre Der ehemalige „Chef“ des Jugendradios FRECH Manfred Pilsz (jetzt Sendungsgestalter und Moderator beim Radio für Senioren) führt durch 20 FRO(h)e Jahre …  Radio FRECH – ein Kooperationsprojekt des Linzer Mediengyms in der Fadingerstraße mit dem Kulturzentrum Hof …  während der Kultuhauptstadt: Jugendmedienpartner von Linz09 https://www.nachrichten.at/archivierte-artikel/linz09/frech09/Das-FRECH-09-Team-stellt-sich-vor;art14784,94106 https://kulturzentrum-hof.at/index.php?id=6 20 Jahre […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
20. Nov 18

Segelkreuzfahrt im Ionischen Meer, RR 53

Du hörst heute von einer Reise, bei der Sprecher und Gestalter von „Reise! Reise!“ selbst dabei gewesen ist. Vor 2 Jahren war er 3 Wochen Segellehrer für eine deutsche Segelschule. Er hatte 8 Segelschüler am Boot. Vier davon traten am letzten Tag zur Prüfung an. In solchem Fall kommen 2 externe Prüfer an Bord. Geprüft […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
15. Okt 18

Weltempfänger: Kampf für Menschenrechte in Nairobi

Mutiger Kampf für Menschenrechte in den Slums von Nairobi Trauriger Alltag in Mathare, einem Slum von Nairobi in Kenia: eine Mutter verliert ihren unschuldigen Sohn durch willkürliche und brutale Polizeigewalt. Über eine halbe Million Menschen leben hier, wo Gewalt und Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind und viele junge Männer das dreissigste Lebensjahr nicht erreichen. Doch […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
14. Okt 18

Was vom Wilden Westen übrig blieb: Teil 2 – Colorado

Auf ihrer Reise durch die USA hat es Daniela Lipka und Hartmut Schnedl in ein entlegenes Eck im Nordwesten von Colorado verschlagen. Hier ist die Zeit der berüchtigten Outlaws noch nicht ganz vorbei. Sie treffen die Wildhorse Warriors, eine Gang aus vorwiegend weiblichen Aktivistinnen, die sich für das Überleben der frei lebenden Mustangs im Sand […]

Zum Beitrag im Archiv

61 Min.
08. Okt 18

Amnesty informiert Oktober 2018 – Ungarn und die Menschenrechte

Aron Demeter von Amnesty International Ungarn war im Keplersalon zu Gast. Eigentlich war das Thema die allgemeine Erklärung der Menschenrechte, aber die Diskussion führte sehr bald zur aktuellen Situation in Ungarn und Viktor Orban. Einen Teil des Interviews hören wir in unserer Sendung, es geht um die Einschränkung der Arbeit von NGOs.

Zum Beitrag im Archiv

56 Min.
05. Okt 18

Ein gutes Leben für alle oder: Was bringt ein bedingungsloses Grundeinkommen?

Zu Gast bei den Linken Gesprächen der Linzer KPÖ war am 18. September Melina Klaus. Ihr bereits langjähriges Thema: das bedingungslose Grundeinkommen, kurz BGE. Für Melina Klaus stellt Bedingungsloses Grundeinkommen als politische Forderung einen Eckpfeiler in Richtung „Ein besseres Leben für alle ist mögiich“ dar, sofern diese Forderung mit Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums verknüpft wird. […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
04. Okt 18

TERA FM über ITEPS – Lehrer/innenbildung für Internationale Schule an der...

An der Stenden University in den Niederlanden gibt es ein besonderes Ausbildungsprogramm – ein Studienangebot, das speziell zum Unterrichten in internationalen Schulen qualifiziert. Über ein Zusatzjahr kann man auch noch die lokale, niederländische Lehrberechtigung erlangen. Das Programm gibt es sowohl für die Primarstufen- als auch die Sekundarstufenausbildung. Studierende absolvieren im Rahmen dieses Programms verpflichtende Auslandssemester. […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
04. Okt 18

FROzine vom 4.10.2018 – Dis-Othering: „Das Fremde“ in Kultur und Alltag

Unter dem Motto „Gemeinsam für geflüchtete Menschen“ trafen sich auf der Zusammenhelfen-Konferenz Engagierte Menschen, Freiwillige und Betroffene. Sigrid Ecker war vor Ort und hat mit Nicole Sonnleitner von ULF (Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum) sowie mit Melanie Jungwirth gesprochen. Beide sind im Organisationsteam. Nicole Sonnleitner spricht im Interview über das Thema freiwilliges Engagement, die Arbeit von Vereinen im […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
04. Okt 18

„A self-reflection on cultural identity“: Podiumsdiskussion über...

Wenn Menschen aufgrund eines bestimmten Merkmals in die Schublade des „Fremden“ und „Anderen“ gesteckt werden, findet Othering statt. Viele Schwarze Menschen in weißen Mehrheitsgesellschaften sind von diesem Blickwinkel betroffen, der zu Rassismus aber auch zu Exotismus führen kann. Exotismus, die Faszination mit „dem Fremden“, auch eine Form des Othering, fand und findet im Kultur- und […]

Zum Beitrag im Archiv

12 Min.
24. Sep 18

Weltempfänger: 20 Monate US-Präsident Trump

Trumpwatch #20: Donald Trump 20 Monate ist es her seit Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA vereidigt wurde. Seit dieser Zeit führen Trump und seine Truppe das wohl grösste Polittheater in der amerikanischen Geschichte auf. Ebenfalls seit 20 Monaten – so scheint es – dreht sich die ganze Berichterstattung der internationalen Medien um die […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
20. Sep 18

TERA FM/PHTV über Kindermedien und Demokratiebildung

In dieser TERA FM-Sendung diskutiert Christian Kogler mit dem Experten für Politische Bildung an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, Jakob Feyerer. Kindermedien können in der demokratiepolitischen Sozialisierung junger Menschen eine wichtige Rolle spielen. In Zeiten des vermehrten und wahrscheinlich nur zum Teil berechtigten Infragestellens redaktionell gestalteter Medienangebote ist es essentiell, dass junge Menschen sich damit auseinandersetzen […]

Zum Beitrag im Archiv

56 Min.
10. Sep 18

Kumi Naidoo- Amnesty wird größer, inklusiver und mutiger!

Kumi Naidoo ist der neue Generalsekretär von Amnesty International. Der Südafrikaner hat einiges vor, er möchte die Organisation verändern. In der Sendung hören wir die Rede die er bei seinen Antritt gehalten hat. Bei der Gelegenheit befassen wir uns mit der Organisation Amnesty, was machen wir, wer sind wir eigentlich? Wie immer in der Sendung […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen