0.00

DJ Marcelle - Another Nice Mess

Unterhaltungsmusik
Die Holländerin surft sich durch Stile und Richtungen: Dubstep, Worldmusik, Drum 'n' Bass, Electronica, Cumbia, Techno, HipHop, Punk und viele mehr. Sie hat eine Riesensammlung von ungefähr 15,000 Schallplatten und wöchentlich kommen viele dazu; sie verfolgt die letzten Entwicklungen in der Underground Szene. Auf dem deutschen Klangbad Label hat sie seit 2008 zwei Doppel Vinyl Mix Platten veröffentlicht; später im Jahr 2012 folgte die dritte. Marcelle ist auch ein angesagter Live DJ und sie tritt fast wöchentlich irgendwo in Europa auf. In Österreich ist sie alle zwei Monate im Rhiz in Wien und in der Stadtwerkstatt in Linz zu Gast.

Kontakt / Buchungen: mar.celle@planet.nl und/oder: info@anothernicemess.com
2.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
6.00

FROzine (WH)

Grüne Chaostage - Anfang vom Ende der Partei?

Politik & Gesellschaft
Nach dem Ausschluss der Jungen Grünen haben diese jedenfalls beschlossen, mit der KPÖ ein neues linkes Bündnis einzugehen. Und zu allem Überdruss spielt nun auch der bei der internen Nominierung unterlegene Peter Pilz in aller Öffentlichkeit mit dem Gedanken einer eigenen Liste.

Die Studiodiskussion geht daher u.a. den Fragen nach, inwieweit in den aktuellen Entwicklungen lange schwelende Konflikte innerhalb der Partei zutage treten, welche Konsequenzen die Sezessionsabsichten für die Grünen haben können und wie sich ein Debakel bei der Wahl am 15. Oktober noch abwenden lässt.

Mit Maria Buchmayr (Landessprecherin Die Grünen OÖ und Mitglied im Bundesparteivorstand) und Wolfgang Pirklhuber (Abg. z. NR, Die Grünen).
7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.30

Wissensturm aktuell (WH)

Wissensturm aktuell - Juni 2017

Kunst und Kultur

Krimilesungen der Stadtbibliothek, Interview mit U. Böck; Lernkurse für SchülerInnen, Interview mit D. Krenmayr; Jahresprogramm 2017/18 der Volkshochschule, Interview mit G. Kratochwill-Pichler; Lesung Schreibwerkstatt, Vortrag „Melanzani im Kongo. Mit cleverer Landwirtschaft den Hunger bekämpfen“

Gestaltung: Hildegard Griebl-Shehata

8.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
9.00

Aus der Musikszene

Mehrstimmig

Unterhaltungsmusik
Sommerprogramm ist heute in "Aus der Musikszene" angesagt. Viel Musik und wenig Text. Zu hören sind heute in der Sendung die den Titel "Mehrstimmig" trägt verschiedene Duos die entweder nur für diese zu hörende Aufnahme zusammen gekommen sind wie zum Beispiel Tina Turner und David Bowie oder Duos die als Formation zusammen Auftraten wie etwa Simon & Garfunkel und auch noch andere Vocalgruppen wie die Supremes oder Paul & Paula und The Righteous Brothers. Gestaltung der Sendung Friedrich Höblinger.
10.00

Radio Netwatcher

Politik & Gesellschaft
Motto: "Bei uns gilt noch die unSchuldsvermutung"

Eine Sendung von Redaktion Netwatcher, Wien für die Freien Radios in Österreich.

 

Manfred Krejcik, Red. Netwatcher im Parlament/Presseraum
11.00

Ganjineye Afghanistan

Kunst und Kultur

شنوندگان عزیز رادیو فرو سلام  !
هموطنان گرامی مقیم در خارج از کشور شما برنامه
گنجینه افغانستان را که شامل بخشهای اجتماعی فرهنگی
ادبی دکلمه اشعار اخبار و موسیقی میباشد . بروزها ی جمعه از
ساعت 11 الی 12 قبل از ظهر بوقت اتریش روی موج اف ام
www.fro.at 105.0 میگاهرتزو همچنان روی سایت انترنتی
طوری مستقیم از رادیو فرو میتوانید بشنوید.
گوینده برنامه حنیفه واحد


 
13.00

FROzine (WH)

Grüne Chaostage - Anfang vom Ende der Partei?

Politik & Gesellschaft
Nach dem Ausschluss der Jungen Grünen haben diese jedenfalls beschlossen, mit der KPÖ ein neues linkes Bündnis einzugehen. Und zu allem Überdruss spielt nun auch der bei der internen Nominierung unterlegene Peter Pilz in aller Öffentlichkeit mit dem Gedanken einer eigenen Liste.

Die Studiodiskussion geht daher u.a. den Fragen nach, inwieweit in den aktuellen Entwicklungen lange schwelende Konflikte innerhalb der Partei zutage treten, welche Konsequenzen die Sezessionsabsichten für die Grünen haben können und wie sich ein Debakel bei der Wahl am 15. Oktober noch abwenden lässt.

Mit Maria Buchmayr (Landessprecherin Die Grünen OÖ und Mitglied im Bundesparteivorstand) und Wolfgang Pirklhuber (Abg. z. NR, Die Grünen).
14.00

No Handicap (WH)

Politik & Gesellschaft
15.00

Medienwerkstatt Radiococktail

Kunst und Kultur
Die Schwerpunktthemen sind sehr vielseitig, wie der Name Cocktail schon sagt, sie reichen von Gesellschaftspolitik über Musik, Humor, Literatur und so weiter.
16.00

Smart Art

Jugend
Das Magazin richtet sich erstrangig an die Belange und Interessen Jugendlicher.
17.00

Kultur & Bildung spezial

20 Jahre Festival des pol. Liedes

Kunst und Kultur

Von 15. bis 18. Juni fand heuer schon zum zwanzigsten mal der "Festival des politischen Liedes" am Attersee statt. Veranstalter des Festivals ist der Kultrverein Willy der seit 1997 linken Künstler*innen eine Plattform für ihre Kunst und ihre Anliegen bietet. Die Sendung gibt einen kleinen Einblick in dieses Jubiläums-Festival und befasst sich vor allem mit den Liedermacher*innen die auch heuer wieder zahlreich vertreten waren.

Und natürlich gibt es eine ganze Reihe Livemitschitte die ein Stück Festival zurück holen.

Gestaltung: Richard Paulovsky

18.00

FROzine

Lösungsansätze für den Hessenpark in Linz

Politik & Gesellschaft

4 Fraktionsanträge haben sich in der letzten Gemeinderatssitzung mit den Problemen im Linzer Hessenplatz beschäftigt. Von einer Nachtsperre mit oder ohne Zaun, einer gezielten Verlagerung der Suchtkranken in den AKH-Park sowie einer „Gesamtstrategie Hessenpark“ handelten die Anträge. Kein einziger fand eine Mehrheit. Die Bürgerinitiative „Lebenswerter Hessenplatz und Umgebung“ ist wütend und schreibt: „Der Gemeinderat hat am 29. Juni 2017 beschlossen: Das bleibt so – wir haben keine Lösung.“


Welche Probleme gibt es am Linzer Hessenplatz und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Warum lässt sich keine gemeinsame Lösung finden, die auch eine Mehrheit im Gemeinderat finden? Wie könnte eine Gesamtstrategie aussehen, damit es nicht nur zu einer Verlagerung der Suchtkranken in den nächsten Park kommt?


Dazu live im Studio: Gemeinderätin Elisabeth Leitner-Rauchdobler (NEOS).
Im Telefoninterview: Gemeinderätin Marie Edwige Hartig (Sozialsprecherin der Grünen Linz)


Abschließend gibt's den Wochenrückblick auf die Sendungen des Infomagazin FROZine vom 30. Juni bis 6. Juli 2017, zusammen gestellt von Sandra Hochholzer.


Wochenrückblick zum Nachhören

19.00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

FRAU TOMANI AUF BESUCH

Frauen

Auf jeden Fall kommt Frau Tomani live ins Studio und ich freu mich sehr!


Alles Weitere ist öhrbar
Schalten Sie ein!
Sendungsverantwortung: Michaela Schoissengeier


Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx_xyxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Frau Tomani
 ist Zeitzeugin aus Linz mit Gitarre, Ukulele und ein paar Liedern im Gepäck: Drahtsaitenakte zwischen Sehnsucht und Kampfgeist! Frau Tomani singt aus voller Kehle und schöpft aus dem Leeren. Aus der Hosentasche von René Descartes fällt derweil ein Zettel mit folgendem Satz: „Ich spinne, also bin ich!“


"Die Hand auf dem Griffbrett, die Kehle voll. Hier ein Oberton, dort ein Unterton. Vogelgezwitscher, Topfgeklapper. Fünf vor zwölf auf Opas Uhr, da erzählt die Ukulele eine Geschichte." So wird Frau Tomanialias Veronika Moser in einem Pressetext beschrieben.

Die Frau Tomani will etwas sagen und meint es bierernst, wenn sie gegen den Kapitalismus ansingt! Trotzdem sitzt der Singer-Songwriterin aus Linz der Schalk in Nacken. Mit verspielten Tönen, weichen Raps und kantigen Reimen, auf Deutsch und Dialekt, wagt sie Drahtsaitenakte zwischen Sehnsucht und Kampfgeist – und fordert absoluten GeOhrsam!


Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx_xyxxxxxxxx
21.00

Sorry its not you, its HOUSE

Unterhaltungsmusik
Das Programm von Radio FRO bereichert der
umtriebige DJ mit der Sendung "Sorry its not you, its HOUSE".
Gemeinsam mit seinem Partner Chris Bernardino bringt er qualitativ
hochwertige House-Beats - etwa von Künstlern wie Pete Tong, Axwell oder
Fatboy Slim - in Linz on air.
7.00

FRO steht auf!

Jugend

Hi. Hast du dich verirrt oder hast du dich dazu entschieden meine Beschreibung zu lesen?


Jedenfalls in meiner Sendung gibt es stündlich Nachrichten und Wetter. Zusätzlich sende ich jede halbe Stunde den aktuellen Verkehrsservice, allerdigs auch wenns mal gefährlich wird auf Öberösterreichs Straßen. Im ganzen September gibt es jede Stunde der Sendung jeweils 3 #Schule Lifehacks zu hören. Auch aktuelle Themen aus Oberösterreich und der Welt werde ich euch in der gemütlichen Morgenshow mit ganz viel Musik mitteilen. Ich freue mich auf ein Hören. Bis Bald. Tschau!
9.00

Literaturkreis PromOtheus

Literatur
Die in den monatlichen Treffen in Kefermarkt oder Linz vorgetragenen Texte sind in dieser Sendung zu hören. Leiter des Literaturkreises: Günther Maria Garzaner Sendungsgestalter: Harald Brachner
10.00

Radio Stimme

Politik & Gesellschaft
Radio Stimme ist das Radiomagazin der Initiative Minderheiten. In der einstündigen Sendung auf freien und nicht-kommerziellen Radiosendern und im Internet werden Live-Studiogespräche, Interviews, Reportagen und experimentelle Beiträge zu den Themen Minderheiten, Mehrheiten und Machtverhältnisse ausgestrahlt.

Radio Stimme ist freies politisches Radio: ehrenamtlich, unabhängig und mit gesellschaftskritischem Anspruch. Radio Stimme macht Beiträge abseits des Mainstreams und berichtet über Themen, die in den gängigen Medien nur selten oder in einseitiger Weise vorkommen. Die Sendung will zum Nachdenken über gesellschaftliche Dominanz- und Machtverhältnisse anregen und sich mit Beziehungen von Mehrheiten und Minderheiten auseinandersetzen. Radio Stimme tritt gegen Diskriminierung und gegen soziale Ungleichheit auf und setzt sich für Gleichberechtigung, Solidarität und Nachhaltigkeit ein.