Lisa Eidenberger
Bücher-Wahl

Lisa Eidenberger legt Liebesroman vor

Es geht ganz schön zu im Debütroman von Lisa Eidenberger. Da fliegen die Herzen und die Fetzen. Und an Toten wird ebenfalls nicht gespart.

Die junge Ottensheimer Autorin Lisa Eidenberger legt mit „Rose – Liebe überwindet alle Mauern“ ihr Debüt vor. Es ist tatsächlich eine Jung-Mädchengeschichte. Wenn auch die immer wieder aufpoppende Brutalität in diesem Zusammenhang gehörig irritiert. Ein Mädchen und ein Junge verlieben sich. Es gibt Geheimnisse und mehrmals droht die Liebe an den Umständen, aber auch den Protagonist_innen selbst, zu zerbrechen. Viel Spannung und ein Buch das mir manche Stunde Schlaf geraubt hat.

Im Gespräch mit Andi Wahl erweist sich Eidenberger als eine sehr reflektierte junge Frau, die Schreiben auch als Handwerk versteht. Hier hat nicht so sehr ein 16-jähriges Mädchen zu Papier gebracht was unbedingt heraus musste, sondern eine überlegt agierende Autorin hat eine Geschichte entwickelt und vor alle an ihre Leser_innenschaft gedacht.

Rose – Liebe überwindet alle Mauern ist im Verlag der Provinz erschienen.

Zuletzt geändert am 08.11.17, 09:25 Uhr

Gesendet am Mi 08. Nov 2017 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.