166a3f46d28ec18488c9ec2a2f92560b.jpg Lupo/pixelio
Anstifter - Stifterhaus Linz on air

Neue Ausstellung: Karl Farkas – Schauspieler, Kabarettist, Dichter

Für junge Menschen ist er wahrscheinlich ein Unbekannter, aber viele der Generation 60+ können sich noch an Karl Farkas erinnern. Seine Doppelkonferencen im Wiener Kabarett Simpl sind legendär. Weniger bekannt ist, dass er auch schon vor dem Krieg im Simpl aufgetreten ist und dann vor den Nazis flüchten musste.

Das Literaturarchiv NÖ hat Karl Farkas‘ Nachlass aufgearbeitet und seine Flucht und die Jahre im amerikanischen Exil in den Mittelpunkt der Ausstellung gestellt. Ihr Titel: Karl Farkas – Schauspieler, Kabarettist, Dichter. Emigration und Heimkehr.“ Die Kuratorin der Ausstellung, Katharina Strasser vom niederösterreichischen Literaturarchiv, gibt im Interview einen kleinen Überblick.  Die Ausstellung wird am 9.Mai eröffnet und ist bis 3.September außer montags täglich von 10:00 – 15:00 Uhr geöffnet.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was unsere Ortsnamen bedeuten und woher sie kommen? Das Ortsnamenbuch des Landes hat die Antworten. Im soeben erschienenen 5.Band geht es um die politischen Bezirke Eferding und Grieskirchen. Im Interview sprechen Stephan Gaisbauer vo der Abteilung Sprachforschung im Stifterhaus  sowie Karl Hohensinner, einer der Autoren, über das Buch. Präsentation am 30. Mai 2017, 19:30 Uhr

Veranstaltungstipps: ab Min. 26

www.stifter-haus.at

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

 

 

Fremdmaterial in Neue Ausstellung: Karl Farkas – Schauspieler, Kabarettist, Dichter
Harbour Park by Djbouly-Urban Trecking (cc-by)

Zuletzt geändert am 21.04.17, 00:00 Uhr

Hannelore Leindecker

Verfasst von Hannelore Leindecker

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 03. Mai 2017 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar