maxresdefault Tableround 11.4.2018 Foto: Wissensturm Linz
Kultur & Bildung spezial

Ein Gespenst geht wieder um – Karl Marx im 21. Jahrhundert

Auszüge aus dem Roundtable-Gespräch im Linzer Wissensturm am 11.04.2018

Mitwirkende: Frieder Otto Wolf (Freie Universität Berlin); Katharina Hajek (Institut für Politikwissenschaften der Uni Wien); Stefanie Hürtgen (Universität Salzburg, Wirtschaftsgeographie) – in dieser Reihenfolge sind die genannten auch zu hören…

Moderation: Roland Atzmüller (Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen).

Mitschnitt: Technikteam Wissensturm Linz

Das Roundtable-Gespräch ist Bestandteil einer insgesamt 12-teiligen-Veranstaltungsreihe zu Leben und Werk von Karl Marx. Die Reihe wird im Herbst fortgesetzt, wiederum mit fünf Vorträgen im Wissensturm und einem Vortrag in der Johannes Kepler Universität Linz.

VeranstalterInnen: Institut für angewandte Entwicklungspolitik; JKU (s.o.); Volkshochschule Linz.

https://vhskurs.linz.gv.at/index.php?kathaupt=11&knr=18.11050&kursname=Karl+Marx+im+21+Jahrhundert

Bearbeitung für Kultur und Bildung Spezial: Erich Klinger

Zuletzt geändert am 25.09.18, 16:41 Uhr

Gesendet am Fr 10. Aug 2018 / 17 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.