buben_stärken
Bücher-Wahl

Starke Buben braucht das Land!

Wie geht es unseren Buben und wie können wir sie unterstützen. Damit befasst sich der Psychologe und Psychotherapeut Eduard Waidhofer in seinem neuen Buch. Andi Wahl hat ihn ins Radiostudio geladen.

Das Buch um das sich diese Sendung drehen heißt „Jungen stärken“ und im Untertitel bringt es auch gleich ein Versprechen mit: „So gelingt die Entwicklung zum selbstbewussten Mann“. Verfasst hat es der in Linz praktizierende Psychologe und Psychotherapeut Eduard Waidhofer. Er leitete 20 Jahre die Männerberatungsstelle des Landes Oberösterreich und das Familientherapie-Zentrum. Waidhofer kennt sich also aus mit Erziehung und Männern und er hat eine Mission: Die neue Männlichkeit! So heißt auch eines seiner Bücher. Mit Jungen stärken nimmt sich Waidhofer nun den Jungen an. Denn diese sind die Männer von morgen (wie es in zahlreichen Rezensionen heißt).

Das Buch kommt als Ratgeber daher. Das muss man mögen. Dennoch habe ich (als Vater) es mit Gewinn gelesen. Vieles darin ist einem als Mensch der mit Kindern lebt vertraut. Manches ist neu. Sehr zu Gute kommt dem Buch, dass Waidhofer nicht EIN Rezept präsentiert wie man Buben richtig stützt, sondern ein differenziertes Bild der Situation und Möglichkeiten zeichnet.

In der Sendung hören Sie das Studiogespräch, dass ich mit dem Eduard Waidhofer am 2. August 2018 bei Radio FRO geführt habe.

Die Musik der Sendung stammt von den deutschen Punkrockern „Die Ärzte“.

Zuletzt geändert am 16.08.18, 09:09 Uhr

Gesendet am Mi 08. Aug 2018 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.