0.00

DJ Marcelle - Another Nice Mess

Unterhaltungsmusik
Die Holländerin surft sich durch Stile und Richtungen: Dubstep, Worldmusik, Drum 'n' Bass, Electronica, Cumbia, Techno, HipHop, Punk und viele mehr. Sie hat eine Riesensammlung von ungefähr 15,000 Schallplatten und wöchentlich kommen viele dazu; sie verfolgt die letzten Entwicklungen in der Underground Szene. Auf dem deutschen Klangbad Label hat sie seit 2008 zwei Doppel Vinyl Mix Platten veröffentlicht; später im Jahr 2012 folgte die dritte. Marcelle ist auch ein angesagter Live DJ und sie tritt fast wöchentlich irgendwo in Europa auf. In Österreich ist sie alle zwei Monate im Rhiz in Wien und in der Stadtwerkstatt in Linz zu Gast.

Kontakt / Buchungen: mar.celle@planet.nl und/oder: info@anothernicemess.com
2.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
6.00

FROzine (WH)

Politik & Gesellschaft
Das FROzine ist das Infomagazin von Radio FRO. Unser Redaktionsteam bringt jeden Werktag Nachrichten, Reportagen und Diskussionen - informativ, kritisch und von unten. Die Schwerpunkte liegen in erster Linie in den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Kultur und fokussieren Ereignisse und Entwicklungen in Linz und Oberösterreich. Das FROzine blickt aber auch über den Tellerrand hinaus. In der Rubrik "Weltempfänger" thematisiert die Redaktion auch Überregionales und Internationales, wobei wir zumindest einmal monatlich ausführlich nach Süd-Osteuropa schauen. Auf der FROzine Website findet ihr tagesaktuelle Artikel zu den Sendungen und die Artikel zu den FROzine-Themen der letzten Wochen.

Wer die Infos in aller Kürze bevorzugt, um dann auszuwählen, dem sei der Wochenrückblick empfohlen, den es jeden Freitag im Infomagazin zu hören und natürlich auch im Audioarchiv nachzuhören gibt.
7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
8.00

Landesgalerie on air (WH)

Italienische Reise

Kunst und Kultur


HERBERT BAYER - SEPP MALTAN: ITALIENISCHE REISE


Neben der großen Ausstellung „Bauhaus Beziehungen Oberösterreich“ zeigt die Landesgalerie Linz zudem eine weitere Ausstellung, in der wesentliche Protagonisten des Bauhaus vorgestellt werden.



Ein Sommer in Italien


Der nüchterne, innovative Stil des Bauhauses fand ja Eingang in die unterschiedlichsten künstlerische Sparten. Einige Bauhäusler spezialisierten sich auf künstlerische Druckgrafik. Andere auf die Bauhausweberei, wo Helene Börner eine Vorreiterin war. Herbert Bayer, der in mehreren künstlerischen Sparten tätig war, fand über die Bauhäuslerin, seine spätere Frau, Irene Bayer-Hecht zur Fotografie. Herbert Bayer jedenfalls sollte mit seinem Bauhaus-Kollegen Sepp Maltan eine Italienreise antreten, bei der Kunst entstand, die sich vom nüchternen Stil, völlig abheben sollte.


Die Ergebnisse dieser Reise, Aquarelle und Zeichnungen italienischer Landschafts-, Orts- und Stadtansichten, werden in der Ausstellung einander gegenüber gestellt. Die Blätter von Herbert Bayer, die auf dieser Reise entstanden, befinden sich zum größten Teil in der Sammlung der Landesgalerie.


Bei einer Führung durch die Ausstellung sprechen KuratorInnen über die Italienische Reise und über die Verbindung von Kunst und Architektur.

10.00

Radio Netwatcher

Politik & Gesellschaft
Motto: "Bei uns gilt noch die unSchuldsvermutung"

Eine Sendung von Redaktion Netwatcher, Wien für die Freien Radios in Österreich.

 

Manfred Krejcik, Red. Netwatcher im Parlament/Presseraum
11.00

Ganjineye Afghanistan

Kunst und Kultur

شنوندگان عزیز رادیو فرو سلام  !
هموطنان گرامی مقیم در خارج از کشور شما برنامه
گنجینه افغانستان را که شامل بخشهای اجتماعی فرهنگی
ادبی دکلمه اشعار اخبار و موسیقی میباشد . بروزها ی جمعه از
ساعت 11 الی 12 قبل از ظهر بوقت اتریش روی موج اف ام
www.fro.at 105.0 میگاهرتزو همچنان روی سایت انترنتی
طوری مستقیم از رادیو فرو میتوانید بشنوید.
گوینده برنامه حنیفه واحد


 
12.00

Artarium

Radiokunst
"kunnst" als möglichkeitsform, emoreales work in progress, bietet psychoakustischen lebens- und schaffensraum für junge, neue, unerhörte, unglaubliche und unmögliche kunst, (sub)kultur und (über)lebensart.
live, lebens- und lustvoll, dialogisch, dunkelbunt und feuerwerk - eine collage an und für sich...

Eine Sendungsübernahme der Radiofabrik
13.00

FROzine (WH)

Politik & Gesellschaft
Das FROzine ist das Infomagazin von Radio FRO. Unser Redaktionsteam bringt jeden Werktag Nachrichten, Reportagen und Diskussionen - informativ, kritisch und von unten. Die Schwerpunkte liegen in erster Linie in den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Kultur und fokussieren Ereignisse und Entwicklungen in Linz und Oberösterreich. Das FROzine blickt aber auch über den Tellerrand hinaus. In der Rubrik "Weltempfänger" thematisiert die Redaktion auch Überregionales und Internationales, wobei wir zumindest einmal monatlich ausführlich nach Süd-Osteuropa schauen. Auf der FROzine Website findet ihr tagesaktuelle Artikel zu den Sendungen und die Artikel zu den FROzine-Themen der letzten Wochen.

Wer die Infos in aller Kürze bevorzugt, um dann auszuwählen, dem sei der Wochenrückblick empfohlen, den es jeden Freitag im Infomagazin zu hören und natürlich auch im Audioarchiv nachzuhören gibt.
14.00

Die Sendung mit besonderen Bedürfnissen (WH)

Politik & Gesellschaft
Unter dem Motto "Radio von Menschen mit Behinderung, für Menschen mit Behinderung" wird in D.S.B.B. eine informative, satirische, vierrädrige Sendung produziert.
15.00

Medienwerkstatt Radiococktail

Kunst und Kultur
Die Schwerpunktthemen sind sehr vielseitig, wie der Name Cocktail schon sagt, sie reichen von Gesellschaftspolitik über Musik, Humor, Literatur und so weiter.
16.00

Smart Art

Jugend
Das Magazin richtet sich erstrangig an die Belange und Interessen Jugendlicher.
17.00

Kultur & Bildung spezial

Kunst und Kultur
Eine Stunde Sendeplatz für das aktuelle Kultur- und Bildungsgeschehen in Linz und rundherum. Wir kommen gerne vorbei, um von Ihrer Veranstaltung, Ihrer Aktion, Ihrer Ausstellung, Ihrem Kleinkunstabend, Ihrem Sprachkurs,... zu übertragen!
18.00

FROzine

Civilmedia 2017

Politik & Gesellschaft

Sie hören eine Sendung die wir am 15. Juni in Salzburg produziert habe. Deswegen in Salzburg, weil von 15. bis zum 17. Juni die Civilmedia und die mediana17 stattfanden. Eine Medienkonferenz die die Radiofabrik Salzburg, der Verband der Freien Radio und Radio FRO gemeinsam ausrichteten. Wobei - und das ist mir hier ganz wichtig zu erwähnen - die Radiofabrik ganz hervorragende organisatorische und auch inhaltliche Arbeit geleistet hat. Herzlichen Dank an die Kolleginnen und Kollegen in Salzburg. Es ist sicherlich keine leichte Aufgabe eine dreitägige Konferenz mit 33 Workshops, Vorträgen und Zusammenkünften zu organisieren, an der etwa 150 Menschen teilnehmen. Uns vom FROzine ist diese Zusammenballung von Medienaktivistinnen und -aktivisten natürlich eine wunderbare Chance die wir gerne nutzten.

Sie hören daher in dieser Sendung einige Gespräch die wir am Rand der civilmedia im Laufe des gestrigen Tages geführt haben. Und am Schluss der Sendung gibt es natürlich wieder den gewohnten Wochenrückblick der diesmal von meiner Kollegin und Redaktionsleiterin Sandra Hochholzer gestaltet wurde.

Durch die Sendung führt Andi Wahl

Die Musik der Sendung stammt von "Sinfonia de Carneval" und Frau Tomani

19.00

Tabera Talk

Frauen
Trans*Gender, In*Between, Gender*Bending, Trans*Sexualität, Trans*Identitäten, Inter*Sex, Cross*Dressing, Drag*Queens, Drag*Kings.

Weitere Infos bei Beratungsstelle Tabera
20.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
21.00

Sorry its not you, its HOUSE

Unterhaltungsmusik
Das Programm von Radio FRO bereichert der
umtriebige DJ mit der Sendung "Sorry its not you, its HOUSE".
Gemeinsam mit seinem Partner Chris Bernardino bringt er qualitativ
hochwertige House-Beats - etwa von Künstlern wie Pete Tong, Axwell oder
Fatboy Slim - in Linz on air.
22.00

FRO Live

Unterhaltungsmusik
Darüber hinaus gibt es Interviews mit den Interpret*innen und Veranstaltungsinfos zu hören.
7.00

FRO steht auf!

Jugend

Hi. Hast du dich verirrt oder hast du dich dazu entschieden meine Beschreibung zu lesen?


Jedenfalls in meiner Sendung gibt es stündlich Nachrichten und Wetter. Zusätzlich sende ich jede halbe Stunde den aktuellen Verkehrsservice, allerdigs auch wenns mal gefährlich wird auf Öberösterreichs Straßen. Im ganzen September gibt es jede Stunde der Sendung jeweils 3 #Schule Lifehacks zu hören. Auch aktuelle Themen aus Oberösterreich und der Welt werde ich euch in der gemütlichen Morgenshow mit ganz viel Musik mitteilen. Ich freue mich auf ein Hören. Bis Bald. Tschau!
9.00

Literarische Matinée (WH)

"Im Rausch des Schreibens - Von Musil bis Bachmann" (Wiederholung, Samstag 17.6.2017, 9h00)

Literatur

Die 'Literarische Matinée' war wieder einmal im Museum, im Literaturmuseum in Wien, in der Sonderausstellung 'Im Rausch des Schreibens - Von Musil bis Bachmann', dem Titel der heutigen Sendung. Ich habe mich entschieden, Ihnen von Musil und Torberg, von Walter Benjamin und Josef Roth, von Handke und Bernhard, von Ingeborg Bachmann und Ernst Jandl sowie von Christine Lavant und Geog Trakl zu berichten. Dazu passende Fotos finden zu auf meiner Website www.claudia-taller.at

Musikalisch geht es auch rauschhaft zu - mit Tommy Dorsey, Eric Clapton, Buddy Guy & Serge Gainsbourg mit Catherine Deneuve. 

9.30

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik