7d37c1ff23c47794b0b7a80092e483f0.jpg
Gesendet am Do 26. Mär 2015 / 20 Uhr
New Noise

New Noise #17 – Von jugendlicher Leidenschaft und luziden Träumen

Spirit Desire geistern zwar erst seit 2014 durch die Linzer Szene, haben es aber schnell geschafft, sich einen Namen zu machen.
Hört ihre Debüt-EP in voller Länge als Premiere bei New Noise!

Alte Bekannte, neuer Sound. Spirit Desire sind klanglich tief in den 90er Jahren verwurzelt. Da wird mal hier mit Einflüssen wie Dinosaur Junior, Nirvana oder Weezer (zu Blue Album/Pinkteron Zeiten) geflirtet und dort ab und zu wieder in Richtung Punk und Hardcore geschielt. Das ganze wird, der Einfachheit halber als „Steel City Grunge“ tituliert.

Christian, Mario, Richard und Hannes sind für aufmerksame Beobachter der Linzer Band-Szene natürlich keine Fremden mehr.
In der Vergangenheit haben die Vier bereits in den unterschiedlichsten Bands mitgewirkt und sich so kennen und lieben gelernt. So schlossen sie sich dann vergangenes Jahr unter neuem Banner zu Spirit Desire zusammen. Zunächst kam die Demo, dann die ersten Shows in und um Österreich. Nun also die selbst betitelte, erste EP.

Die klingt nicht nur großartig, sondern wird in der Sendung am kommenden Donnerstag, noch vor dem offiziellen Release (13. April) erstmals in voller Länge für euch zu hören sein. Natürlich werden auch sie selbst im Studio zu Gast sein und im Interview Rede und Antwort stehen.
Das schickt sich an, äußerst interssant zu werden.

Get hyped!

 

Zuletzt geändert am 23.03.15, 00:00 Uhr

Patrick Datscher

Verfasst von Patrick Datscher

zur Autorenseite
Gesendet am Do 26. Mär 2015 / 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.