anton-sukhinov-_C2A8THeKKs-unsplash
Photo by Anton Sukhinov on Unsplash (©)
Rauchzeichen - Tabakfabrik on air

ROSE, die besondere Schule in der Tabakfabrik

Das Reformpädagogische Oberstufenrealgymnasium Steyr der Evangelischen Kirche (ROSE) hat als erste Schule für digitalen Humanismus den Schulbetrieb in der Tabakfabrik aufgenommen. Mit der thematischen Schwerpunktlegung auf Digitalisierung, Technologie und Kunst passt die ROSE ideal in die Tabakfabrik, die mit dieser Ansiedelung die bestehende Bildungslandschaft im Kreativquartier ausbaut und weiterentwickelt.

Wie gehen wir mit unserer digitalen Welt um? Wie verstehen wir sie? Wie erleben und beleben wir sie? Diese Fragestellungen rund um Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Big Data sind die Kernthemen der Innovationsdrehscheibe Tabakfabrik und ihrer Mieter:innen. In dieses Ökosystem fügt sich die ROSE als Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht, deren Fokus auf Digitalisierung, Technologie und Kunst liegt, nahtlos ein und bringt darüber hinaus mit rund 100 Schüler:innen frischen Wind in die Tabakfabrik.

„Der ROSE-Schwerpunkt spannt einen Bogen zwischen den Aspekten Persönlichkeitsentwicklung, wofür die christlichen Werte richtungsweisend sind, Technik, Kunst sowie Digitalisierung. Technik und Kunst finden sich in den erweiterten MINT-Fächern (STEAM = Science, Technology, Engineering, Arts, Mathematics). Dafür haben wir zwei exklusive Fächer geschaffen: Technologisches Gestalten sowie Künstlerisches Darstellen, ein Wahlpflichtgegenstand widmet sich den Themen der Nachhaltigkeit und den Cradle to Cradle-Ideen. Wir haben uns der Idee des digitalen Humanismus verschrieben, weil wir hierin eine Chance sehen, im Wechselspiel zwischen Digitalität, Mensch und Natur neue sinnbildende Balancen mit den Jugendlichen zu reflektieren und zu leben.

Rauchzeichen spricht mit Schülerinnen und Lehrer über ROSE. Wer mehr über ROSE erfahren will, hier der Link: https://www.rosenfabrik.at/

Musik kommt von der freien Plattform: http://uniminus.com

Redaktion: Erich Tomandl

 

Zuletzt geändert am 13.10.21, 09:14 Uhr

Gesendet am Di 12. Okt 2021 / 17 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.