6.00

FROzine (WH)

ÖH-Wahlen 2017: ÖSU & GRAS

Politik & Gesellschaft
Nächste Woche ist es so weit: Österreichweit wird an den Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen gewählt, und zwar die Bundes-, Hochschul- und Studienvertretung für die kommenden zwei Jahre. FROzine widmet sich in einer Sendereihe dem Wahlkampf um das Amt der Universitätsvertretung an der Johannes Kepler Universität in Linz und begrüßt in der vierten und letzten Talk-Runde Daniela Kostadinovic von der Österreichischen Studentenunion (ÖSU) und Martina Kofler von den Grünen Alternativen Studenten (GRAS).

Was bedeutet die Hochschulvertretung für die Studierenden? Wissen sie über die Angebote der ÖH Bescheid und welche offenen Wünsche gibt es am Campus angesichts gegenwärtiger und zukünftiger Entwicklungen?

Außerdem in der Sendung: Der Wochenrückblick über die FROzine-Ausgaben von letzter Woche.

Durch die Sendung führt Benjamin Gump.
7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.30

Kultur & Bildung spezial (WH)

Kunst und Kultur
Eine Stunde Sendeplatz für das aktuelle Kultur- und Bildungsgeschehen in Linz und rundherum. Wir kommen gerne vorbei, um von Ihrer Veranstaltung, Ihrer Aktion, Ihrer Ausstellung, Ihrem Kleinkunstabend, Ihrem Sprachkurs,... zu übertragen!
8.30

Musik für Junggebliebene

SeniorInnenradio

Im Laufe der Jahre hat sich die „Seniorenmusik“ aber selbständig gemacht. Sie dient zwar nach wie vor zum Sendersuchen, viele Hörer haben aber diese Musiksendung entdeckt und hören Sie gerne beim Autofahren oder einfach so, weil sie eben gefällt.Welche Musik hört man nun in der Sendereihe „Musik für Junggebliebene“.Der Montag ist im „Radio für Senioren“ der Schlagertag. Deshalb wurden Musiknummern mit Schlagern aus den 30er, 40er, 50er, 60er, und 70er-Jahren eingespielt. Es sind viele „Oldies“ dabei, einfach Schlager, die man immer wieder gerne hört.Am „Plaudertag“, dem Mittwoch, gibt es vor allem Unterhaltungsmusik und Musik aus Operetten zu hören.Klassik bietet das Vorprogramm zur Sendung des „Radio für Senioren“ am Donnerstag.Ouvertüren, Chorwerke und Konzertstücke von Wolfgang Amadeus Mozart bis Johann Strauß sind genau so einprogrammiert, wie die sogenannte „leichte“ Klassik.Die Musiksendungen von 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr werden nach ca. sechs bis acht Wochen wiederholt.Ausnahmen: Am Dienstag wird von Radio FRO bis 9:00 Uhr eine Sendung aus Wien übernommen, daher gibt es am Dienstag keine „Musik für Junggebliebene“An einem Montag im Monat  beginnt um 8:30 Uhr bereits das Wunschkonzert. Einmal im Monat beginnt eine aktuelle Sendung des Donnerstag-Teams bereits um 8:30 Uhr.


Das Monatsprogramm mit den Terminen der Sendungen des „Radio für Senioren“ und die Sendereihe „Libretto“ ist bei folgenden Stellen in Linz kostenlos erhältlich OÖ. Landesgalerie, Linz, Museumstraße 14 Schlossmuseum, Linz, Schlossberg 1 URBI@ORBÌ, Linz, Bethlehemstraße 1 a


Wir senden Ihnen aber auch gerne das aktuelle Monatsprogramm des „Radio für Senioren auf Radio FRO“ per E-Mail zu. Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, wir nehmen Ihre Daten dann in den Verteiler auf. Unsere E-Mail-Adresse: senioren@fro.at


9.00

Radio für Senioren

„Goldene Oldies"

SeniorInnenradio

Ein Streifzug durch die 62 jährige Geschichte des Eurovision Song Contest mit Siegerliedern die zu Hits geworden sind (Song Contest 12. bis 14 Mai 2017).

Friedrich Hahn wurde am 8. Sept.1955 in Liebenau geboren. Nach dem Besuch der Volksschule und Hauptschule in Liebenau und der Handelsschule in Freistadt war er von1974 bis August 2015 Angestellter der OÖ. Hypobank Linz (Filialleiter der Zweigstelle Magdalena-Zentrum, 4040 Linz). Nach der Freizeitphase der Altersteilzeit ist er ab 1. Okt. 2017 Pensionist. Er ist mit Gattin Elisabeth verheiratet. Die Söhne Florian und Jakob 30 Jahre sind in technischen Funktionen beschäftigt.

Fritz Hahn hat viele Hobbies: Vor allem Musik, aber auch Tennis, Mountainbiken, Reisen, Wandern, und Arbeitseinsätze im Wochenendhaus in Liebenau. In einem großen Linzer Sportverein war er viele Jahre mit einer leitenden Aufgabe ehrenamtlich tätig und hat dort auch seine ersten Mikrofonerfahrungen als Platzsprecher und Moderator bei Veranstaltungen gesammelt.

Seit 19. April 2017 gehört er auch als kassier-stellvertreter zum Vorstand des Vereines „Radio für Seniorinnen und Senioren“.

10.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
12.00

Open Space

Spezialsendung
13.00

FROzine (WH)

ÖH-Wahlen 2017: ÖSU & GRAS

Politik & Gesellschaft
Nächste Woche ist es so weit: Österreichweit wird an den Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen gewählt, und zwar die Bundes-, Hochschul- und Studienvertretung für die kommenden zwei Jahre. FROzine widmet sich in einer Sendereihe dem Wahlkampf um das Amt der Universitätsvertretung an der Johannes Kepler Universität in Linz und begrüßt in der vierten und letzten Talk-Runde Daniela Kostadinovic von der Österreichischen Studentenunion (ÖSU) und Martina Kofler von den Grünen Alternativen Studenten (GRAS).

Was bedeutet die Hochschulvertretung für die Studierenden? Wissen sie über die Angebote der ÖH Bescheid und welche offenen Wünsche gibt es am Campus angesichts gegenwärtiger und zukünftiger Entwicklungen?

Außerdem in der Sendung: Der Wochenrückblick über die FROzine-Ausgaben von letzter Woche.

Durch die Sendung führt Benjamin Gump.
14.00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! (WH)

im Porträt EVA FISCHER - AUTORIN von Texten und Bildern

Frauen

"Ich nahm eine Leiter und stieg ins Ungewisse auf. Da war herrliches Weideland. Fruchtige Fragen. Knusprige Rätsel. Wo immer ich hineinbiss, es glückste. Ich zog die Schuhe aus und spreizte meine Zehen. Zwei mal fünf Antennen für die Welt. Ungefiltertes Begreifen. Der Boden passte sich meinen Fußsohlen an. Je nachdem, was ihnen zumutbar war, ging ich auf Moos, auf Erde, auf Stein. Und immer auf Sprache". (Eva Fischer)

In einer Radiostunde gibt uns Eva Fischer Einblick in ihre Arbeitswelt als Autorin von Texten und Bildern und liest aus Ihren Buchproduktionen "Das Rosa rennt um sein Leben", "Und überhaupt" und ihrer jüngsten Publikation "Im Oberstübchen" !

Viel Vergnügen !


Eine Sendung von HELGA SCHAGER

 

http://www.eva-fischer.net/ 

Werk und Foto von Eva Fischer 

 
15.00

Rocking Fifties

Unterhaltungsmusik
Seit 1986 moderierte und gestaltete Erik seine "Rocking 50s" bei verschiedenen Radiostationen in Holland und Belgien und seit 2002 auch in Österreich.

Eine Sendung der Radiofabrik Salzburg.
17.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
18.00

FROzine

Geht der Windenergie in OÖ die Luft aus?

Politik & Gesellschaft
Die Zukunft der Windenergie in OÖ

Am 18. Mai 2017 soll im Landtag eine neue Energiestrategie beschlossen werden, die den praktischen Stillstand für die bisher durchaus sich positive Energiewende in Oberösterreich bedeuten würde. So sehen es zumindest VertreterInnen der IG Windkraft. Denn auf die Windenergie für die Erzeugung von Strom zur Gänze verzichten zu wollen, sei schon auf Grund der Energiesituation in Oberösterreich überraschend. Wenn diese Woche der Windmasterplan und die Abstandsregelungen so beschlossen werden, wie sie im derzeitigen Entwurf vorliegen, würde dies das Aus für die Windenergienutzung in Oberösterreich bedeuten. Zu Gast im Studio ist heute Michael Nagl von der Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft (Land OÖ) und am Telefon Martin Fliegenschnee-Jaksch, IG Windkraft.

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Anitek - Mary Burger
19.00

Werkstattradio

Krankheit, Gesundheit und Pflege, kein Fall für unsoziale Deckel

Politik & Gesellschaft

Einige Ursachen von Krankheit können wir im heutigen Werkstattradio erfahren. Gesundheit ist eine Frage von Solidarität. Wenn es keine Zwei-Klassen-Medizin geben soll, dann darf es keinen Deckel für Gesundheitsausgaben geben. Denn wer es sich leisten kann, wird weiterhin kriegen was er braucht - wenn er es aus der eigenen Tasche bezahlt. Eine solche Zwei-Klassen-Medizin brauchen und wollen wir nicht. Gesundheit muss eine soziale Daseinsvorsorge sein, zu der alle gleichermaßen Zugang haben!

 Musik: Trio  Por si acaso  mit Just in Case

20.00

sound.check

Unterhaltungsmusik
Im Mittelpunkt steht vor allem die regionale Musikszene aus Oberösterreich. Dazu gibt’s Interviews, Live-Mitschnitte und hin und wieder auch mal eine „Auswärtssendung“ mit dem mobilen FRO-Studio.
22.00

Prog Rock Universe

Unterhaltungsmusik

In dieser Sendung hören wir jedenfalls, wie dieses hybride Musikgenre klingt und dass die aktuelle Prog Rock Szene sehr, sehr lebendig ist!


 
6.00

FROzine (WH)

Geht der Windenergie in OÖ die Luft aus?

Politik & Gesellschaft
Die Zukunft der Windenergie in OÖ

Am 18. Mai 2017 soll im Landtag eine neue Energiestrategie beschlossen werden, die den praktischen Stillstand für die bisher durchaus sich positive Energiewende in Oberösterreich bedeuten würde. So sehen es zumindest VertreterInnen der IG Windkraft. Denn auf die Windenergie für die Erzeugung von Strom zur Gänze verzichten zu wollen, sei schon auf Grund der Energiesituation in Oberösterreich überraschend. Wenn diese Woche der Windmasterplan und die Abstandsregelungen so beschlossen werden, wie sie im derzeitigen Entwurf vorliegen, würde dies das Aus für die Windenergienutzung in Oberösterreich bedeuten. Zu Gast im Studio ist heute Michael Nagl von der Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft (Land OÖ) und am Telefon Martin Fliegenschnee-Jaksch, IG Windkraft.

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Anitek - Mary Burger
7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik