LUNATIC. Geschichten aus der Wirklichkeit

Die Kunstsammlung Hans Prinzhorn in Heidelberg, Deutschland, das Art brut-Museum Gugging in Niederösterreich, der Gedenkort Schloß Hartheim in Oberösterreich sowie der Wiener Narrenturm sind Schauplätze der Reportage über Art brut und Psychiatriegeschichte.

Es wirken mit: Dr. Peter Assmann, Dr. Ingrid von Beyme, Dr. Petra-Maria Dallinger, Dr. Manfred Dichtl, Prof. Dr. Johann Feilacher, Dr. Philip Hautmann, Mag. Sabine Hohnholz und Torsten Kappenberg, Dr. Doris Noell-Rumpeltes, Dr. Brigitte Reutner, Dr. Thomas Röske, Mag. Florian Schwanninger und Dr. Eduard Winter.

Mit Archivaufnahmen des ORF und der Österreichischen Mediathek im Technischen Museum Wien mit Ausschnitten von W.G. Sebald und Ernst Herbeck.

Dank an: Tanja Brandmayr, Ingo Leindecker, Ushi Reiter, Rocko Schamoni, Jacob Morenga, Helga Neuwirth und Margit Greinöcker.

Moderation: Daniela Fürst, Sandra Hochholzer und Pamela Neuwirth.

Gefördert von Linz Kultur.

Veröffentlicht am 6. Mai 2016, dem 160. Geburtstag von Dr. Sigmund Freud.

Zuletzt geändert am 09.06.16, 00:00 Uhr

Dorota Trepczyk

Verfasst von Dorota Trepczyk

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar