8b4e9d315b2c6e7b0e1e497a21f551de.jpg
Gesendet am Mi 28. Okt 2015 / 7 Uhr
Radio 50+

Ist die Deutsche Bank eine kriminelle Vereinigung?

Ist die Deutsche Bank eine kriminelle Vereinigung? Das fragt der Autor des gleichnamigen Buches, Dr. Wolfgang Hetzer. Sie steht in dem Verdacht, dass sie in ihren eigenen Reihen die Entstehung von Subkulturen zugelassen hat, deren kriminelle Energie und Schadensträchtigkeit das Leistungsspektrum jedweder Mafia-Organisation bei weitem übertreffen. Sie ist mit Sanktionen unterschiedlicher Rechtsqualität in Höhe von […]

Ist die Deutsche Bank eine kriminelle Vereinigung? Das fragt der Autor des gleichnamigen Buches, Dr. Wolfgang Hetzer. Sie steht in dem Verdacht, dass sie in ihren eigenen Reihen die Entstehung von Subkulturen zugelassen hat, deren kriminelle Energie und Schadensträchtigkeit das Leistungsspektrum jedweder Mafia-Organisation bei weitem übertreffen. Sie ist mit Sanktionen unterschiedlicher Rechtsqualität in Höhe von derzeit circa 10 Milliarden Euro belastet. Durch zahllose Rechtsstreitigkeiten, Risiken und neue Verdachtsgründe sieht sich die Deutsche Bank darüber hinaus zur Bildung von Rückstellungen in Höhe von mehreren Milliarden Euro gezwungen. Die erhobenen Vorwürfe betreffen auch das „Herzstück“ der Organisierten Kriminalität: Geldwäsche. Hören Sie folgendes interessante Interview mit Dr. Hetzer. / Computer-Schreibhilfe für alle. Die Firma PHILIPS hat ein sehr brauchbares Gerät mit Schreibprogramm vorgestellt, den VOICE TRACER, als Aufnahmegerät und das dazugehöriges  Spracherkennungs-programm DRAGON. Gerade die ältere Generation tut sich etwas schwer mit dem Schreiben am Computer. / Neues Buch / OÖGKK Rückentraining.

 

 

Zuletzt geändert am 22.10.15, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Franz Schramböck

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 28. Okt 2015 / 7 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.