70c1c6cb45b94a175f65103dd4d40e18.jpg
Gesendet am Mo 07. Sep 2015 / 19 Uhr
TELEX Servus FM

Über amerikanischen Drohnenkrieg und deutsche Massenüberwachung

Über die Befehlskette im Einsatz von Kriegsdrohnen und "Wie eine investigative Recherche zum geheimen Ausbau der Massenüberwachung durch den Verfassungsschutz zu einer kleinen Staatsaffäre wurde".

Mitte des Jahres schrieb servus.at eine virtuelle Residency aus, die KünstlerInnen mit einem eigenen virtuellen Server ausstattet, wie auch eine kleine finanzielle Unterstützung zur Verfügung stellt. Zwei Projekte wurden schließlich ausgewählt. In der heutigen Sendung stellen wir eines der Projekte näher vor. Im Interview mit Dave Young sprechen wir über „The Reposition Matrix“ und die Kartographierung des Kriegs mit den Drohnen.

Im zweiten Teil der Sendung lassen wir Markus Beckedahl und Andre Meister von netzpolitik.org erklären, warum es ihrer Meinung nach dazu kam, dass gegen sie wegen Ladesverrats ermittelt wurde.

Sendungsgestaltung: Sabina Köfler

Die Musik stammt wie immer aus dem Free Music Archive. Diesmal von der Band YEYEY (CC-BY-NC).

Zuletzt geändert am 04.09.15, 00:00 Uhr

Verfasst von servus

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 07. Sep 2015 / 19 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.