Programmheft N°9

Das Radio FRO Programmheft N°9 macht sich von Barrieren frei. Auch als Audiomagazin zu hören ist das sommerliche Programmheft. Eine Vorschau auf den Inhalt gibt's hier:

/// Schwerpunktthema „Barrierefreiheit“
Im neuen Programmheft (ja, endlich ein Heft, 16 Seiten, geklammert und zum Blättern) kannst du nun mehr über unser Programm und die laufenden Projekte lesen. Eingehend beleuchten wir das Thema Barrierefreiheit. Aus den Blickwinkeln der Sprache, der alltäglichen Realität beim Radiomachen oder innerhalb einer Organisation. Gunter Trübswasser und Andi Wahl, Manuela Mittermayer, Sabina Köfler und FIFTITU% haben den Schwerpunkt bearbeitet.

Die Theatermacherin Tina Leisch läßt alle lieb grüßen und schreibt ab jetzt im FRO Programmheft. Außerdem stellt Radio FRO euch eine Sendung vor und berichtet über neue Projekte und Veränderungen.FROlive Termine und Programmschema sind auch dabei.

Alle N°9 Programmheftartikel hören

Editorial
>>lesen
>>hören

Nein! Man muss nicht nur wollen
Der Text von Sabina Köfler bietet dir einen sehr plastischen Einblick, was Barrierefreiheit aus Radiosicht heißt
>>lesen
>>hören

Es ist zumutbar, die anderen mitzudenken!
Im Interview, das wir mit Gunther Trübswasser geführt haben, beleuchtet Gunther die Frage nach Zugänglichkeit aus Perspektive der Menschenrechte und dem Postulat, dass alle Menschen gleich an Würde und Rechten geboren sind
>>lesen
>>hören

Barrierefreie Texte
Mit den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Erstellung barrierefreier Texte befasst sich Manuela Mittermayer in ihrem Beitrag.
>>lesen
>>hören

Wir sind nicht gleich – aber manche sind gleicher!
Und wie es der Frauenvernetzungsstelle FIFTITU% erging, als sie 2011 auszog, um die selbstgesteckten Gleichstellungsziele zu erreichen, erfährst du von Rosi Kröll.
>>lesen
>>hören

openAIR

Unter dem Titel „openAIR - Accessibility In Radio production“ startete Radio FRO heuer ein Forschungsprojekt, um den technischen Hürden im Radiostudio auf die Schliche zu kommen und diese zu beseitigen. Das Projekt soll im Herbst abgeschlossen werden.
>>lesen
>>hören

„Liebe Grüße von Frau Leisch“
Außerdem haben wir den redaktionellen Bereich ausgebaut. Mit ihrer Kolumne  hat sich nun auch Tina Leisch für vier Ausgaben zum engeren Kern der RedakteurInnen gesellt
>>lesen
>>hören

 

/// Verstärker
Sendungsfeature: Radio PoloNews

>>lesen
>>hören
    
FROzine Goodbye, hello!
>>lesen
>>hören

FROlive Juni – August
Jeden Freitag ab 22 Uhr geht Radio FRO 105.0 auf Konzerte, Lesungen oder Festivals in Linz und Umgebung. Aktuelle Termine findest du auf www.fro.at/frolive.
>>lesen
>>hören

Hello Darling - Neue und ausgelaufene Sendungen
>>lesen  
>>hören

 

/// Cover
Es gibt für Radio FRO zwei Wege ein Coverfoto zu bekommen: in Setting 1 werfen wir neugierige Augen in die privaten Fotosammlungen unserer ProgrammmacherInnen. Die sind ja sonst nur zu hören. Julia Kulczycki taucht seit 3 Jahren durch Tauchbecken. Bei Radio FRO taucht sie in der Sendung Radiabled auf. Und nun auch auf dem Cover des Programmheftes.
Und die 2. Möglichkeit ist eine Fotografin, die gleichzeitig Musikredakteurin bei Radio FRO ist und bezaubernde Blitzlichtschirmchen hat. Sie hat diesmal für den Innenteil fotografiert.

>>lesen
>>hören


 

 

20.06.2012