a88e53cd921c3fb4d6f863d57ebe2872.jpg Erich Klinger, 28.6.2016
Nachspann

Zu Gast: Waltraud Seidlhofer

Die in Thalheim bei Wels lebende Waltraud Seidlhofer schreibt Lyrik und Prosa.

Sie wird in Folge 26 der Sendereihe „Nachspann“ aus ihrem 2016 im Clever Verlag erschienen Gedichtband „langsame figuren“ sowie einen Ausschnitt aus dem noch in Arbeit befindlichen Prosatext „wie ein fließen die stadt“ lesen.

Im anschließenden Gespräch wird natürlich ihr sich bereits über einen langen Zeitraum erstreckendes literarisches Schaffen im Vordergrund stehen.

Die 1939 geborene Autorin wurde bereits mehrfach für ihre literarische Arbeit ausgezeichnet, zuletzt 2014 mit dem Georg-Trakl-Preis für Lyrik.

 

Erich Klinger

Nachspann – eine Sendereihe von Erich Klinger mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung (GAV). 

Zuletzt geändert am 30.10.17, 16:26 Uhr

Erich Klinger

Verfasst von Erich Klinger

zur Autorenseite
Gesendet am Di 31. Jan 2017 / 20 Uhr