343563eb666694bd918c19252cff307a.jpg Erich Klinger
Gesendet am Do 10. Okt 2013 / 7 Uhr
FRO steht auf

Radio-Piratinnen, dazu im Studio zu Gast: Michaela Schoissengeier

"FRO steht auf" neuerlich mit einem interessanten Studiogespräch:

Michaela Schoissengeier, langjährige Sendungsmacherin, Teil der SpaceFemFM-Redaktion und Hörspielgestalterin, wird über die derzeit auf Radio FRO zur Ausstrahlung gelangende Sendereihe über „Radiopiratinnen“ erzählen, über Frauen, die sich vor der legalen Gründung freier Radios ans Senden wagten. Wir werden aber auch auf jene Frauen zu sprechen kommen, die vor/nach dem Start des legalen Sendens ihren Beitrag leisteten zu jener freien Radiolandschaft, die wir jetzt vorfinden.

         Sendetermine bzw. bereits ausgestrahlte Sendungen siehe: http://www.spacefemfm.at/

Dieses Gespräch wird etwa ab 8.05 zu hören sein.

Um 7.45 bzw. 8.45 – wie gewohnt – Veranstaltungshinweise bzw. die Vorschau auf das Programm von Radio FRO.

In der ersten Sendestunde weiters einige kleinere Beiträge, „Klassifizierung von Menschen“ (bezugnehmend auf die Überlebenden des Schiffsunglücks vor Lampedusa); „Abgesang auf ein grenzüberschreitendes Projekt – wenigstens nördlich von Waldkirchen soll der Thayatalbahn endgültig der Garaus gemacht werden, entgegen auch von LH Pröll unterzeichneter Vereinbarungen; Beitrag drei hat als Thema „Bahnhofstoiletten“, Bahnreisende können ja einiges darüber erzählen und gerade kleine(re) Bahnhöfe, sofern sie noch nicht ent-funktionalisiert wurden, schneiden diesbezüglich oft gar nicht schlecht ab…

Musik: u.a. von Nicky Swing & The Slaves of Beauty, Marlies Jagsch, Moriarty…

 

 

Erich Klinger

Zuletzt geändert am 05.10.13, 00:00 Uhr

Verfasst von Redaktion "FRO steht auf"

zur Autorenseite
Gesendet am Do 10. Okt 2013 / 7 Uhr

Schreibe einen Kommentar