DSC00244 Detail Schüttgutwagen
Erich Klinger
Wegstrecken

Wegstrecken 301 – Meldungen, Information und Radio-Geschichten

In der Mai-Ausgabe der Sendung

hören Sie wie folgt:

Meldungen zu Schienenersatzverkehren

Vorstellung der VCÖ-Publikation „Arbeitswege auf Klimakurs bringen

Meldungen, u.a. zu Änderungen im Fernverkehr, der Wiederaufnahme des Fahrkartenverkaufs bei Regionalbussen in OÖ durch den Lenker, die Lenkerin

Eine gekürzte Fassung der Reportage und Erzählung „Von der Schneiderei zur Donau-Ufer-Bahn“, mit einigem Wissenwerten über eine ehemalige Fabrik in Struden und die Donau-Ufer-Bahn.

Die vollständige Erzählung finden sie auf meiner wordpress-Seite.

Und exklusiv ein den Wegstrecken zugespielter Rundfunkbeitrag „Der Messias kam im Mercedes ins kleine Walsertal“.

 

In der nächsten Sendung – am 16. Juni – werden Sendungsmitbegründerin Manuela Mittermayer und Radio FRO-Geschäftsführerin zu Gast im Studio sein. Anlass: über 300 Folgen der Wegstrecken, ein unsentimentaler Rückblick auf die Entstehung der Sendung und vor allem ein Blick in die Gegenwart der Sendung, die noch immer für eine andere Verkehrspolitik einsteht.

Die Initiative Verkehrswende Jetzt! empfiehlt in ihrer Aussendung vom 5. Mai ausdrücklich die Benützung des Fahrrades, als gesunde und umweltfreundliche Alternative zum als Hort der Sicherheit gepriesenen Auto. Leider befindet sich die Aussendung derzeit noch nicht auf der Homepage.

Und auf inmotion.me erschien am 8. Mai ein ausführlicher Artikel zur Sendereihe, angeregt durch Wegstrecken-Stammgast Richard Fuchs, der in Folge 300 telefonisch Gesprächspartner war.

ek, 18. Mai 2020

Zuletzt geändert am 19.05.20, 09:35 Uhr

Gesendet am Di 19. Mai 2020 / 19 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.