b8e20d5e719f2edc869bb38e5e412027.gif

Vielfalt schätzen, Vielfalt nutzen!

Sendung vom 10.11.2010 um 17.00 | Wdh. am 11.11. um 7.30

Radio FRO 105.0 MHz berichtet über das Projekt "Vielfalt schätzen, Vielfalt nutzen" der Arbeiterkammer OÖ

Eine vielfältigige Gesellschaft birgt einige Herausforderungen – aber auch eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Dies soll aktuell eine Kampagne in Oberösterreich in den Köpfen der Menschen verankert. „Vielfalt schätzen, Vielfalt nutzen“ ist ein Projekt der Arbeiterkammer Oberösterreich, der Wirtschaftskammer Oberösterreich und des Regionalmanagements Linz/Linz-Land, Wels und Eferding. Gefördert wird das Projekt mit Mitteln am dem Europäischen Sozialfonds und des Landes Oberösterreich.

„Vielfalt schätzen, Vielfalt nützen“ sucht nach Möglichkeiten, wie Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in Oberösterreich zusammen leben und arbeiten können. In dieser Sendung wird das Projekt genauer vorgestellt. Mit Interviews von Landesrat Josef Ackerl (SPÖ), AK-OÖ-Präsident Johann Kalliauer, WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner und Regionalmanagement OÖ-Geschäftsführer Wilhelm Patri.

Infos unter:

www.vielfalt-ooe.at

Durch die Sendung führt Dominik Meisinger

Sendung zum Nachhören

Zuletzt geändert am 16.11.10, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Alexander Vojvoda

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.