SCHACH
Sport und Freizeit

Schach – das „königliche Spiel“!

Ein Brettspiel für Grips, Talent und Ehrgeiz!

Aufgrund der heißen Sommertage habe ich nach einer Sportart gesucht, die nicht unbedingt körperliche Strapatzen verursacht und einen zum Schwitzen bringt.

Daher habe ich nun für die nächste Sendung „Sport und Freizeit“ am Mittwoch, 31.07.2019, von 20h00 bis 21h00, zwei Experten eingeladen, die uns ein Spiel vorstellen werden, bei dem vor allem Hirnschmalz gefragt ist und bei dem aber doch der eine oder andere ins Schwitzen kommen kann.

Schach – das „königliche Spiel“ wird uns der Sektionsleiter der Schachsektion des SK VÖEST, Walter Schiefermüller gemeinsam mit seinem Schriftführer (früher auch beim Landesverband aktiv) Harald Grafenhofer präsentieren.

Mit der Hoffnung, viele interessierte ZuhörerInnen begrüßen zu können, freuen wir uns schon jetzt auf kommenden Mittwoch!

Zuletzt geändert am 01.08.19, 16:49 Uhr

Gerhard Angermayer

Verfasst von Gerhard Angermayer

Ich bin 1957 in Linz geboren.
Nach der Matura 1976 Eintritt bei den ÖBB, 1977 Heirat mit Ingrid, ein Sohn Michael (Schwiegertochter Julia), eine Tochter Julia (evtl. Schwiegersohn Werner) und seit Juni 2017 eine Enkeltochter Isabelle und seit September 2018 eine Enkeltochter Mirjam! Ich bin ein stolzer Großvater!
War lange Zeit Pressesprecher bei den ÖBB in Linz, daher auch das Interesse für die Medien.
Seit 2015 bei Radio FRO "Sport und Freizeit"!

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 31. Jul 2019 / 20 Uhr