dde279230a946ca5a181642dd1370476.jpg

Radionachmittag Marchtrenk

Am 25. Februar hat Radio FRO sein neues Außenstudio in Marchtrenk eröffnet. Mit Saft, Kuchen, Erdäpfelkäse und vor allem mit interessanten Studiogästen.

Wie, so dachten wir uns, kann man eine Stadt besser vorstellen als durch die Menschen die in ihre leben und sich engagieren. Bernhard Stegh, auch einer der Aktiven in Marchtrenk, hat uns einen Blick in seinen Adresskalender werfen lassen und wir haben uns einige interessante Leute heraus gesucht. In dieser Sendung hören Sie Gespräche mit:

Norbert Pekles, Weinphilosoph

Florian Dobretzberger / Ausnahmemusiker

Wolfgang Reder / vom Verein denkanstoss

Christoph Eiber und Jenny Brandstätter / Plattform Marchtrenker Wirtschaft

Jochen Hintringer / kooperativer Hörspielgestalter

Birgit Loizenbauer / Kinderfreunde

Gudrun Moser / Schauspielerin und Regisseurin vom Kindermundtheater

Markus Gruber / Dartvereinspieler

Zuletzt geändert am 27.02.17, 00:00 Uhr

Andreas Wahl

Verfasst von Andreas Wahl

Bauarbeiter und Historiker. Seit Start von Radio FRO als Programmmacher dabei und seit 2010 Geschäftsführer. Doppelte Sozialisation in anarchistischen Kulturvereinen und auf wert-konservativen Baustellen. Publiziert seit er schreiben kann, ist viel in seiner Tischlerei und leidenschaftlicher Vater.

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.