67f59c837da5bfc1f5342dcda3e50ae6.jpg

Baustelle: Westring und Belarus

FROzine am 22.12.2010 von 18.00 bis 19.00 Uhr

Die heutige Ausgabe des FROzine beschäftigt sich mit dem Monatsschwerpunkt "Baustelle". Dazu haben wir uns 2 aktuelle Baustellen vorgenommen:
*Der Linzer Westring
*Wahlen in Belarus (Weißrussland)

 

 

 

 

 

Baustelle # 1: Belarus

Niedergeprügelte Demonstrationen und willkürliche Verhaftungen – die Parlamentswahlen in Weißrussland endeten in einem Desaster für die Menschenrechte.
Weißrussland oder Belarus gilt als letzte Diktatur Europas und ist dennoch eingebunden in die sogennante östliche Partnerschaft der EU.
Über Lage von Opposition und Menschenrechten sowie über die Möglichkeiten, von außen Einfluss auf die Politik Weißrusslands zu nehmen, hören wir ein Interview mit Martin Stadelmann. Er ist Präsident der Schweizer Menschenrechtsorganisation „Libereco – partnership for human rights“, die sich vornehmlich mit der Situation in Belarus auseinandersetzt.

Dieser Beitrag wurde gestaltet vom Freien Radio Dreyeckland in Freiburg.

 

Baustelle # 2: Der Linzer Westring

Der Westring ist ein Projekt, das mitunter emotional und kontroversiell diskutiert wird. Mittlerweile läuft die Umweltverträglichkeitsprüfung, am 10. Januar 2011 wird von den Spitzen von Stadt und Land mit der Bundesregierung über die Finanzierung weiterverhandelt, usw.
Viele Baustellen auf einer Baustelle.

Zum aktuellen Status quo haben wir Landeshauptmannstellvertreter Franz Hiesl von der ÖVP und Gerda Lenger von den Linzer Grünen befragt.

Links:
Überparteiliche Plattform gegen den Westring
Land Oberösterreich – Videoclip zum Westring
LH-Stv. Franz Hiesl zum Westring
Doku zum Westring-Projekt
Westring-Page der Linzer Grünen

 

Durch die Sendung führt Oliver Jagosch

Sendung online nachhören oder downloaden

 

Musik in der Sendung (creative commons):

fonetik – poursuite
blue swerver – zinedine zidane
les gosses de la rue – legend
persson – to man man
revolution void – infornography
urtzi azkue – cold drink
sundayers – que paciencia!

Zuletzt geändert am 22.12.10, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Sabina Köfler

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.