0.00

Transmission Radioshow

Musik
Radioshow Transmission ist eine Sendung für Liebhaber der Elektronischen Musik, es ist für jeden was dabei von Zart bis Hart.
Transmission steht seit Anfang an für hochwertige Musik aus allen Bereichen was die Elektronischen Welt zu bitten hat.
In der vier Stunden Sendung wird alles gespielt was mit elektronischer Musik zutun hat.
Unter dem Motto: "Gute Musik hat kein Verfallsdatum" bekommt Ihr von den absoluten Klassikern bis hinzu den brandaktuellsten Club Hits alles auf die Ohren.
Wir präsentieren Euch eine Vielzahl an unterschiedlichen Songs und Tracks von Namhaften bis zu Unbekannten Künstlern.
Außerdem werden wir Euch über verschieden Themen im Zusammenhang der Elektronischen Musik berichten.
Durch die Sendung führt DJ Miramar

Styles/Genres: All Styles of Electronic Music (Trance, Techno, Hardstyle,...)

Transmission Clubnight
www.facebook.com/transmissionradioshow
www.youtube.com/0transmission0
www.soundcloud.com/transmissionradioshow
www.mixcloud.com/transmissionradioshow

DJ Miramar
www.facebook.com/miramardj

Transmission Clubnight
Live On Air at Radio FRO (www.fro.at)
from 22 to 3 o´clock
60 hours Electronic Music
Transmission Club Night is a program for electronic music.
One night a theme.
In the five hours broadcast playing everything what has to do with electronic music.
Under the motto: "Good music has no expiration date" you get from absolute classics to add the latest club hits everything on the ears.
There is something for everyone, switch worthwhile.
3.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.00

Musikprogramm - Letscho

Musik
11.00

Aus der Musikszene (WH)

SeniorInnenradio
"Allerlei Musik" Freitags von 8:30-9 Uhr ... verpasst? ---> Hier nachhören
"Aus der Musikszene"   Freitags von 09-10 Uhr, Wiederholung Sonntag 11 - 12 Uhr ...  verpasst? ----Hier klicken
Musikauswahl  - Elfi Scheucher

 

 
12.00

Polnisches Radio in Oberösterreich

Kunst und Kultur
Unsere Sendungen nahmen ihre Tätigkeit am 6. Dezember 2008 auf. Seit dieser Zeit saßen bereits viele interessierte Interviewpartner hinter dem Radiopult, und waren über den Äther und das Internet in Ihren Häusern hörbar zu Gast.

Die Redakteure des polnischen Radiosenders in Oberösterreich sind Amateure, für welche dieser Medienbereich insoweit interessant ist, als nach Vorbereitungskursen für diese Tätigkeit ihr Hobby in Form von ausgestrahlten Hörfunksendungen und Interviews reale Gestalt annahm. Unsere Mannschaft in der Redaktion wacht streng darüber, dass wir uns jeden Sonntag nachmittags neben Ihren Radioapparaten treffen und Sie auch telefonisch teilnehmen können, denn die Sendungen werden life ausgestrahlt.

Wir bereiten Programme über die unterschiedlichen Themen vor, angefangen von kulturellen Ereignissen mit besonderer Berücksichtigung der Veranstaltungen der „Wspólnota”, über die Ankündigung von interessanten Konzerten, Treffen mit (außer)gewöhnlichen Persönlichkeiten, interessanten Ausflügen und die Behandlung von jeweils aktuellen Problemen, bis hin zur Vorschau von kommenden Veranstaltungen der Polonia. Im Bereich Musik bemühen wir uns, sowohl ältere als auch neue Musikstücke zu präsentieren, sowie weniger bekannte Musiker und Sänger zu fördern.

 

[video width="1920" height="1080" mp4="https://www.fro.at/wp-content/uploads/2017/09/Polnisches-Radio-in-OÖ_Maja-Haller-und-Redakteure_Video.mp4"][/video]

Video: Maja Haller und ihr Team stellen ihre Sendung vor.
13.00

bir çay daha

Melange
Teilweise unterhalten wir uns mit Studiogästen oder mit Anrufer/Innen auf Türkisch oder Deutsch.

Dann,  gemma ich warte!   o zaman haydi bekliyorum!
14.00

Radio Polonia - ZPwGA

Kunst und Kultur

Der Verein der Polen ist seit Sommer 2004 auf Radio FRO mit der Sendung Radio Polonia vertreten. Infos aus dem Vereinsleben, Interviews, Musik, Beiträge über polnische Kultur und Literatur in polnischer Sprache.


[video width="1920" height="1080" mp4="https://www.fro.at/wp-content/uploads/2017/09/Radio-Polonia_Jacek-Jablonski_Video.mp4"][/video]

Video: Jacek Jablonski und sein Team stellen ihre Sendung vor.
15.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
17.00

Dengé Kurdistan

Politik & Gesellschaft
Alan Kader führt Interviews mit Menschenrechtsaktivist*innen oder kurdischen Schriftsteller*innen, Künstler*innen und Dichter*innen, die ihre Werke oder Gedichte vorlesen. Auch Diskussionen über Belange und Probleme der kurdischen Gemeinde in Österreich (wie Überwindung der sprachlichen und kulturellen Differenzen oder Entfremdung) sind geplant. Dazu gibt es klassische und moderne kurdische Musik.

Daxwaz û armanca me, eve ji Bername ya beşe kurdî ku çande, Huner, folklor û her weha saz ya kurdî, li Austria li pêş keve. Emê hevpeyvî nan li gel helbestvanan, Hunermendan, nivîskaran, dengbêjan, cêkin, rê bidin wan ku li ser karkirin, nerînin xwe biaxivin û şirove bikin. Wisa jî wê Giftûgo li gel çalakvan û kesên xebatkar di warê: parastina mafên mirovan de, yan jî syasemedaran, li ser bûyerin demê, çi li Kurdistan, yan Sûrî û Rojhilata Navîn, cêbibin û bên rêxistin.

 

[video width="1920" height="1080" mp4="https://www.fro.at/wp-content/uploads/2017/09/Denge-Kurdistan_Video.mp4"][/video]

Video: Alan Kader und sein Team stellen ihre Sendung vor.
18.00

Jadran Cro

Kunst und Kultur
19.00

PoloNews

Kunst und Kultur
PoloNews powstał z potrzeby i chęci przekazywania wiadomości o tematyce kulturalnej dotyczących Polski. Koncepcją powstania i przyjętą misją radia jest budowanie pomostu między narodami. Dlatego też z jednej strony audycje w języku polskim kierujemy do słuchaczy rozumiejących język polski, z drugiej zaś regularnie realizujemy audycje po niemiecku. A to z myślą o naszych niemieckojęzycznych słuchaczach.
20.00

Flaneur und Distel (WH)

Soundsucher am englischen Strand: Portrait über Hackedepicciotto und ihr Album „The current“ Podcast+Musik

Kunst und Kultur
Alexander Hacke, Bassist der „Einstürzenden Neubauten“ und Danielle de Picciotto, Multimediakünstlerin und Mitbegründerin der Love Parade, sind ein Ehepaar und als Musiker-Duo „Hackedepicciotto“ weltweit auf der Suche nach alten Instrumenten und neuen Sounds, die sie zu ihrem selbsternannten Genre „cinematic drone“ verarbeiten. Ihr aktuelles Album heißt „The current“. Vor ihrem Auftritt im Wiener Rhiz am 21. Februar 2020 erzählten sie Daniela Lipka im Interview, was Heinrich Heines „Loreley“ mit der Gier unserer Gesellschaft zu tun hat, warum das englische Blackpool ein idealer Ort ist, um fernab von Hipstertum und Gentrifizierung neue Sounds zu finden, wie Alexander Hacke ein Set mit Tarotkarten vertont und ein Berliner Eissalon ihre Musik in vegane Schlemmereien verwandelt hat. „The current“ kommt als Energie-Infusion, die dabei hilft, den Kopf zu heben und Grenzen zu durchbrechen. Let’s dance auf Ruinen am Seventh day! Video: https://www.youtube.com/watch?v=3XBsHi47Kxs
21.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
23.00

IMC - India meets Classic

Musik
(Hinweis: In Kooperation mit FRS - Freies Radio Salzkammergut wird Indian E-music, eine Sendung zur indisch-elektronischen Musik jeden 4. Samstag (23:00 Uhr) auf FRS ausgestrahlt.)

IMC - India meets Classic stellt Werke indischer Meistermusiker (Raga CDs des Monats), Festivalreports, StudioTalks mit interessanten Informationen zu den Musikmeistern sowie indischen Instrumenten und seit mehr als 2000 Jahre existierende Musiksystem Indiens vor.
... zur IMC-Homepage: http://www.imcradio.net mit Playlisten und Skripts (zum Nachlesen). Weitere Links:



Seit Mai 2011 ist IMC OnAir - IMCRadio.Net "onair" auch bei den Nachbarn in der Schweiz (auf Radio RaSA, Schaffhausen) zu hören, neben Sendeterminen in Berlin und Hamburg (siehe Sendeplan 2013 als iCals / PDF-Download: http://www.imcradio.net/broadcasting/est )

Für Anregungen, Fragen und Kritik gerne per email: austria@imcradio.net
6.00

FROzine (WH)

#Stimmlagen: Einschneidungen bei der Selbstbestimmung in der Corona-Krise: Sexarbeit und Schwangerschaftsabbruch

Politik & Gesellschaft
Einschneidungen bei der Selbstbestimmung in der Corona-Krise an den Beispielen Sexarbeit und Schwangerschaftsabbruch – mit diesen Themen beschäftigt sich die VON UNTEN-Redaktion aus Graz in der heutigen #Stimmlagen-Ausgabe.
7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.30

Kultur & Bildung spezial (WH)

Saatgut tauschen ist politisch

Kunst und Kultur
Hunger.Macht.Profite und FILME für die Erde veranstalten die 10. Auflage der Filmtage zum Recht auf Nahrung diesmal online. Ein Film der Auswahl ist "Seeds of Profit". Kultur & Bildung spezial bringt die Onlinediskussion zum Film.