0.00

DJ Marcelle - Another Nice Mess

CASSETTE SPECIAL

Unterhaltungsmusik

CASSETTE  SPECIAL
recorded on the train from San Sebastian to Madrid

1. Signature: Jon E. Cash - untitled
2nd track on b-side 12'': Kamikaze (DaBlackops)

2. Dogo Mudiy - Ndugulawama
cassette: Sounds Of Sisso (Nyege Nyege Tapes)

3. Mars89 - Bandersnatch
cassette: Lucid Dream (Bokeh Versions)

4. Abu AMA - B!n Ladens Funeral Fiesta
cassette: Arabxo Ishara (Bokeh Versions)

5. Rer Repeter feat. Cxnlk - Shanghai Dreaming
cassette: In Fine Style (Bokeh Versions)

6. Riddlore - Cam Flu
cassette: Afro Mutations (Nyege Nyege Tapes)

7. Disco Vumbi - Noisy Conversation
cassette: Boutiq Electroniq (Nyege Nyege Tapes)

8. Otim Alpha ‎- Coo Oromo
cassette: Gulu City Anthems (Nyege Nyege Tapes)

9. Takahiro Mukai - #179 ‎
cassette: Criblé de Lacunes (THRHNDRDSVNTNN)

10. 99 Letters - Rec
cassette: Drawing Days (THRHNDRDSVNTNN)

11. Micromelancolié ‎- A
cassette: Lowest Tone On Earth (THRHNDRDSVNTNN)

12. Jay Glass Dubs - Sleepless Dub
cassette: Jay Glass Dubs (Hylé Tapes)

13. Aquadab, MC A - Broken Clock
cassette: All Over There (Bokeh Versions)

14. Mars89 - Sensory Deprivation
cassette: Lucid Dream (Bokeh Versions)

15. Voodoo Tapes - Still Night
cassette: Chant And Call (Bokeh Versions)

16. Abu AMA - Tired in Istambul
cassette: Arabxo Ishara (Bokeh Versions)

17. Dogo Niga - Polisi
cassette: Sounds Of Sisso (Nyege Nyege Tapes)

18. Riddlore - The Crush
cassette: Afro Mutations (Nyege Nyege Tapes)

19. Otim Alpha ‎- Anyomo Laber (Paliyec)
cassette: Gulu City Anthems (Nyege Nyege Tapes)

20. Disco Vumbi - Ukuti (Adungu)
cassette: Boutiq Electroniq (Nyege Nyege Tapes)

21. DJ Marcelle/Another Nice Mess - Nyege Nyege Mix A (excerpt)
cassette: DJ Marcelle/Another Nice Mess Meets New Soulmates At Nyege Nyege Deejay Laboratory (Jahmoni Music) release: August 2017

2.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
6.00

FROzine (WH)

Politik & Gesellschaft
Das FROzine ist das Infomagazin von Radio FRO. Unser Redaktionsteam bringt jeden Werktag Nachrichten, Reportagen und Diskussionen - informativ, kritisch und von unten. Die Schwerpunkte liegen in erster Linie in den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Kultur und fokussieren Ereignisse und Entwicklungen in Linz und Oberösterreich. Das FROzine blickt aber auch über den Tellerrand hinaus. In der Rubrik "Weltempfänger" thematisiert die Redaktion auch Überregionales und Internationales, wobei wir zumindest einmal monatlich ausführlich nach Süd-Osteuropa schauen. Auf der FROzine Website findet ihr tagesaktuelle Artikel zu den Sendungen und die Artikel zu den FROzine-Themen der letzten Wochen.

Wer die Infos in aller Kürze bevorzugt, um dann auszuwählen, dem sei der Wochenrückblick empfohlen, den es jeden Freitag im Infomagazin zu hören und natürlich auch im Audioarchiv nachzuhören gibt.
7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
8.00

Lentos / Nordico on Air (WH)

Kunst und Kultur
Niemandem sehe ich während Interviews so gerne beim Denken zu wie den Kuratorinnen des Lentos. Das Lentos ist als White Cube Museumsarchitekur angelegt und entspricht dem, was manche als heilige Hallen der Kunst beschreiben. Es ist ruhig, es ist ernsthaft, es ist wissenschaftlich. Sendezeit: 4. Donnerstag im Monat, 17:30 bis 18:00 UhrWiederholung am Folgetag, 8:00 - 08:30 UhrRedaktion: Andreas LiskaWebsite: http://www.lentos.at, http://www.nordico.at/de/
8.30

Allerlei Musik

1730 - Gute Laune - Unterhaltungsmusik

Unterhaltungsmusik
Tracks: Wencke Myhre - Er steht im Tor, Theo Lingen - Der Theodor im Fußballtor, Queen - We are the Champions (Komponist Freddy Mercurie), EAV - An der Cocacabana, LT1 Soundkistn am Feldkirchnersee: Manuel Normal - Früha, Andreas Nutz - a Neichtl Ewigkeit, Gedenken an Michael Jackson - One Day in Your Life
9.00

Aus der Musikszene

1730 - Sir Tom Jones live in Linz

Unterhaltungsmusik
Sie hören eine kurzes Statement Sir Tom Jones betreffend.
Weiters hören Sie Ausschnitte aus einem Interview, das ich mit dem Musical-Produzenten Johannes Hafner und dem Schauspieler Nik Raspotnik im Jahre 2010 in Linz geführt habe. Damals 2010, feierte Tom Jones seinen 70. Geburtstag. Ein Radiointerview mit Tom Jones schließt diesen Part ab.
10.00

Radio Netwatcher

Politik & Gesellschaft
Motto: "Bei uns gilt noch die unSchuldsvermutung"

Eine Sendung von Redaktion Netwatcher, Wien für die Freien Radios in Österreich.

 

Manfred Krejcik, Red. Netwatcher im Parlament/Presseraum
11.00

Ganjineye Afghanistan

Kunst und Kultur

شنوندگان عزیز رادیو فرو سلام  !
هموطنان گرامی مقیم در خارج از کشور شما برنامه
گنجینه افغانستان را که شامل بخشهای اجتماعی فرهنگی
ادبی دکلمه اشعار اخبار و موسیقی میباشد . بروزها ی جمعه از
ساعت 11 الی 12 قبل از ظهر بوقت اتریش روی موج اف ام
www.fro.at 105.0 میگاهرتزو همچنان روی سایت انترنتی
طوری مستقیم از رادیو فرو میتوانید بشنوید.
گوینده برنامه حنیفه واحد


 
12.00

Artarium

Radiokunst
"kunnst" als möglichkeitsform, emoreales work in progress, bietet psychoakustischen lebens- und schaffensraum für junge, neue, unerhörte, unglaubliche und unmögliche kunst, (sub)kultur und (über)lebensart.
live, lebens- und lustvoll, dialogisch, dunkelbunt und feuerwerk - eine collage an und für sich...

Eine Sendungsübernahme der Radiofabrik
13.00

FROzine (WH)

Politik & Gesellschaft
Das FROzine ist das Infomagazin von Radio FRO. Unser Redaktionsteam bringt jeden Werktag Nachrichten, Reportagen und Diskussionen - informativ, kritisch und von unten. Die Schwerpunkte liegen in erster Linie in den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Kultur und fokussieren Ereignisse und Entwicklungen in Linz und Oberösterreich. Das FROzine blickt aber auch über den Tellerrand hinaus. In der Rubrik "Weltempfänger" thematisiert die Redaktion auch Überregionales und Internationales, wobei wir zumindest einmal monatlich ausführlich nach Süd-Osteuropa schauen. Auf der FROzine Website findet ihr tagesaktuelle Artikel zu den Sendungen und die Artikel zu den FROzine-Themen der letzten Wochen.

Wer die Infos in aller Kürze bevorzugt, um dann auszuwählen, dem sei der Wochenrückblick empfohlen, den es jeden Freitag im Infomagazin zu hören und natürlich auch im Audioarchiv nachzuhören gibt.
14.00

Das wilde Denken (Pensée Sauvage) - Kulturanthropologische Gespräche (WH)

Kunst und Kultur

In Das wilde Denken sprechen Ruth Eggel und Robin Klengel mit jungen Wissenschaftstreibenden vom Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie der Uni Graz über ihre aktuelle Forschung. Diskutiert werden Kulturanalysen zwischen Facebook und Ich-AG, Swingerclub und Wartezimmer, Prekarisierung und Selbstverwirklichung.


Eine Sendungsübernahme von Radio Helsinki

15.00

Medienwerkstatt Radiococktail

Kunst und Kultur
Die Schwerpunktthemen sind sehr vielseitig, wie der Name Cocktail schon sagt, sie reichen von Gesellschaftspolitik über Musik, Humor, Literatur und so weiter.
16.00

Smart Art

Jugend
Das Magazin richtet sich erstrangig an die Belange und Interessen Jugendlicher.
17.00

Kultur & Bildung spezial

Kunst und Kultur
Eine Stunde Sendeplatz für das aktuelle Kultur- und Bildungsgeschehen in Linz und rundherum. Wir kommen gerne vorbei, um von Ihrer Veranstaltung, Ihrer Aktion, Ihrer Ausstellung, Ihrem Kleinkunstabend, Ihrem Sprachkurs,... zu übertragen!
18.00

FROzine

Politik & Gesellschaft
Das FROzine ist das Infomagazin von Radio FRO. Unser Redaktionsteam bringt jeden Werktag Nachrichten, Reportagen und Diskussionen - informativ, kritisch und von unten. Die Schwerpunkte liegen in erster Linie in den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Kultur und fokussieren Ereignisse und Entwicklungen in Linz und Oberösterreich. Das FROzine blickt aber auch über den Tellerrand hinaus. In der Rubrik "Weltempfänger" thematisiert die Redaktion auch Überregionales und Internationales, wobei wir zumindest einmal monatlich ausführlich nach Süd-Osteuropa schauen. Auf der FROzine Website findet ihr tagesaktuelle Artikel zu den Sendungen und die Artikel zu den FROzine-Themen der letzten Wochen.

Wer die Infos in aller Kürze bevorzugt, um dann auszuwählen, dem sei der Wochenrückblick empfohlen, den es jeden Freitag im Infomagazin zu hören und natürlich auch im Audioarchiv nachzuhören gibt.
19.00

Tabera Talk

Frauen
Trans*Gender, In*Between, Gender*Bending, Trans*Sexualität, Trans*Identitäten, Inter*Sex, Cross*Dressing, Drag*Queens, Drag*Kings.

Weitere Infos bei Beratungsstelle Tabera
20.00

Danube Stream Wave

Unterhaltungsmusik
Gerade im Bereich der unabhängigen Medien und der freien Kulturarbeit stellt sich in mehreren Ländern entlang der Donau ein konservatives Verständnis von Politik, Kultur und Berichterstattung in den Weg. Um so einfallsreicher und hartnäckiger haben sich hier immer wieder Gruppen gebildet, um ihr Recht auf kreatives Schaffen und kritisches Denken einzufordern und umzusetzen.

Projektziel
Mit dem von der Baden-Württemberg Stiftung geförderten Projekt hat sich Radio free FM das Ziel gesetzt, ein Netzwerk partizipatorischer Medien im Donauraum zu etablieren und die grenzüberschreitende bi- und multilaterale Zusammenarbeit der im Donauraum befindlichen Akteure zu fordern und fördern.
21.00

Sorry its not you, its HOUSE

Unterhaltungsmusik
Das Programm von Radio FRO bereichert der
umtriebige DJ mit der Sendung "Sorry its not you, its HOUSE".
Gemeinsam mit seinem Partner Chris Bernardino bringt er qualitativ
hochwertige House-Beats - etwa von Künstlern wie Pete Tong, Axwell oder
Fatboy Slim - in Linz on air.
7.00

FRO steht auf!

Jugend

Hi. Hast du dich verirrt oder hast du dich dazu entschieden meine Beschreibung zu lesen?


Jedenfalls in meiner Sendung gibt es stündlich Nachrichten und Wetter. Zusätzlich sende ich jede halbe Stunde den aktuellen Verkehrsservice, allerdigs auch wenns mal gefährlich wird auf Öberösterreichs Straßen. Im ganzen September gibt es jede Stunde der Sendung jeweils 3 #Schule Lifehacks zu hören. Auch aktuelle Themen aus Oberösterreich und der Welt werde ich euch in der gemütlichen Morgenshow mit ganz viel Musik mitteilen. Ich freue mich auf ein Hören. Bis Bald. Tschau!
9.00

Literarische Matinée (WH)

"Wien, Wien, nur du allein - ein literarischer Streifzug durch Wien"

Literatur
Gemeinsam mit Heimito von Doderer streifen wir über die 'Strudlhofstiege', mit Arthur Schnitzler durch den Prater, mit Gerhard Roth durch die Leopoldstadt und mit Robert Seethaler gehen wir Fleischlaibchen und Zuckerwatte essen.

Der musikalische Spaziergänger muss natürlich André Heller sein, ein wenig unterstützt von Leonard Cohen.
9.30

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik