Zulehner Christoph
Vor Ort

MESH – Die Evolution der Zusammenarbeit – VOR ORT 200

Im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Zulehner

In seinem 200. VOR ORT Beitrag führt Christian Aichmayr mit Prof. Dr. Christoph Zulehner, einem promovierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler und Diplom-Kaufmann, ein Gespräch über sein aktuelles Buch „MESH – Die Evolution der Zusammenarbeit – Warum vernetzte Kompetenz mehr ist als bloße Kooperation ist“.

Seit Jahren begleitet er Gesundheitsunternehmen, insbesondere große Kliniken, bei ihrer strategischen Ausrichtung sowie der Optimierung ihres Prozessmanagements. Er ist auch Gastprofessor für strategisches Management in Personal-Management an der Donau-Universität Krems und gerichtlich beeideter Sachverständiger für Management im Gesundheits- Rehabilitations- und Sozialbereich.

Sein Buch beschreibt eine neue Welt der Zusammenarbeit. Die große Chance besteht im Teilen von Wissen innerhalb eines Netzwerkes aus kooperierenden Spezialisten, dem MESH. Es geht dabei um weit mehr als die klassische Arbeitsteilung – MESH ist nicht weniger als ein nächster Schritt in einem evolutionären Prozess.

Wenn menschliche Spezialisten ihre Gehirne ko-kreativ zusammen „schalten“, entsteht ein neuartiges kollektives Bewusstsein, das allen arbeitenden Menschen ermöglicht, über sich hinauszuwachsen und die drängenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu meistern.

Das Buch ist beim Springer Verlag erschienen und hat die ISBN-Nummer 978-3-658-37817-2.

Zuletzt geändert am 07.02.23, 12:43 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008 - inzwischen über 500 Sendungen gestaltet.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 09. Feb 2023 / 19 Uhr