Zu hören am Di 23. Jan 2018 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Lesen als Weg zur Heilung – angewandte Bibliotherapie“

Können Bücher unser Leben positiv verändern?

Die beiden Autorinnen des Buches ‚Lesen als Weg zur Heilung‘ – Ilse Bachl und Renate Burgholzer – sind überzeugt, dass es eine Methoden des ‚Gesundlesens‘ gibt. Eine der Autorinnen, die oberösterreichische Schriftstellerin Ilse Bachl, wird bei der ‚Literarischen Matinée‘ zu Gast sein. Hören wir, was sie uns sagen kann zur Roman-Therapie oder zur Märchen-Therapie und zu Themen wie ‚Schlaflosigkeit‘, ‚Schmerz‘ oder ‚Trauer‘.
Und von der Musikauswahl Ilse Bachls lassen wir uns einfach überraschen.

Zuletzt geändert am 13.01.18, 17:40 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin


zur Autorenseite
Zu hören am Di 23. Jan 2018 / 10 Uhr