hP

Langer Sonntag der Sprachen 2020

Sprachen verbinden - Am 27. September 2020 feierten wir den ganzen Tag lang von 7-23 Uhr die Vielsprachigkeit des Senders mit einer ganzen Menge Live-Programm, Open Mic, Musikeinlagen und Köstlichkeiten zu essen.

Sendungen hören: https://cba.fro.at/series/langer-sonntag-der-sprachen-2020-sprachen-verbinden

Der Langer Sonntag der Sprachen bietet eine gute Gelegenheit, die steigende, sprachliche und kulturelle Vielfalt in Linz und von Radio FRO in all seinen Facetten rauszuposaunen und bekannt zu machen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit EUCH, Sendungsmacher_innen und Mitgliedern der mitwirkenden Organisationen, Bewusstsein für das eigene sprachliche Handeln zu schaffen und den Zuhörer_innen Lust zu machen, sich für anderen Sprachen und Kulturen zu öffnen.

Jede Sprache öffnet Tore zu einer anderen Welt – zu einer weiteren Identität.

Wir hoffen, mit unserem Programm vom 27.September 2020 einen Impuls zum reflektierten Umgang mit der Mehrsprachigkeit und kulturellen Vielfalt in unserer Umgebung zu setzen!


Langer Sonntag der Sprachen 2020 von Radio FRO fand in Kooperation mit sos menschenrechte, dem Verein Arcobaleno und Land der Menschen statt.

 

« 8 von 8 »

Die Sendungen des Tages:

10:00

Stadt, Land, Stadt – im Gedicht – Buenos Aires, Portugal, Rom

10:30

Ein Einblick in die arabische Sprache

11:00

Mehrsprachigkeit und mentale Flexibilität

15:00

Geschichte, Mehrsprachigkeit und der Schulbeginn

16:00

Knödel, Sushi, Baklava???

22:00

Macht Sprache mächtig?

Zuletzt geändert am 16.11.20, 10:42 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.