Weltfrauentag_final Weltfrauentag am 8. März 2019
Tina Weinberger (©)

Weltfrauentag am Sonntag 8. März 2020 – ein Feiertag!

Bei Radio FRO gibt's am 8. März 24h Sonderprogramm - aber nicht nur: das ganze Wochenende wird der Frauentag auf Radio FRO zelebriert!

Anlässlich des internationalen Frauentags steht Radio FRO am Sonntag, 8. März ganz im Zeichen der Frauen. Wir senden 24 Stunden am Sonntag durchgehend Programm zu frauenpolitischen Themen: Reportagen, Musik, Talks und Sondersendungen von 0-24 Uhr. 11 Stunden davon sogar live im Studio! Auch am Samstag stimmen wir uns schon auf den Frauentag mit Sondersendungen ein.

Der Weltfrauentag entstand als Initiative sozialistischer Organisationen im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen und fand erstmals am 19. März 1911 statt. Seit 1921 wird er jährlich am 8. März weltweit als Internationaler Frauentag begangen. Nach wie vor sind wir von einer tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern in unserer Gesellschaft weit entfernt. Diese bestehenden Ungerechtigkeiten gegenüber Frauen gilt es laufend aufzuzeigen und gegen sie anzutreten. Mit dem Sonderprogramm anlässlich des Internationalem Frauentags will Radio FRO das bisher Erreichte feiern, aber auch die frauenpolitischen Themen in einem besonderen Format an die Öffentlichkeit bringen.

Ein paar Details zum Programm (Auswahl):

Samstag
12:00 – Arcobaleno Radio: Starke Frauen braucht das Land!
22:00 – Sounds Queer?

Sonntag

07:00 FMS – feministische morning show
11:00 Let’s talk about psychology! – Gefühle für Männer, Vernunft für Frauen
13:00 bir çay daha – Spezialprogramm für Frauen
16:00 fem*goeskapu
19:00 FE=MALE / Weltfrauentag Diskurs, Gespräch, Genuss – PODIUMSGESPRÄCH
Live-Übertragung des Podiumsgesprächs aus dem Central in Kooperation mit Gesellschaft für Kulturpolitik
21:00 Flaneur und Distel – Special /Interview mit der Künstlerin und Musikerin Danielle de Picciotto
22:00 X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! – Würdigungspreis „APPLAUSIA“

Mehr zum gesamten Programm findet ihr in unserer Programmübersicht hier.

Zuletzt geändert am 09.03.20, 14:19 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.