c3631a2956e582f35d895dd9424b6525.jpg
Gesendet am Mi 18. Mär 2015 / 7 Uhr
Radio 50+

Gartenland Oberösterreich

Mit dem „Gartenland Oberösterreich“ wollen wir alle Gartenbegeisterten erfolgreich durch die Gartensaison begleiten und zum „Genussvollen Garteln“ einladen, betonte Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger in einer Pressekonferenz. „Viele Gartenbesitzer in Oberösterreich verwandeln im Frühjahr ihren Garten in ein kleines blühendes Paradies. Wir wollen die Gartenbesitzer in Oberösterreich auf dem Weg zu einem naturnahen Garten unterstützen“. Wertvolle Tipps […]

Mit dem „Gartenland Oberösterreich“ wollen wir alle Gartenbegeisterten erfolgreich durch die Gartensaison begleiten und zum „Genussvollen Garteln“ einladen, betonte Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger in einer Pressekonferenz. „Viele Gartenbesitzer in Oberösterreich verwandeln im Frühjahr ihren Garten in ein kleines blühendes Paradies. Wir wollen die Gartenbesitzer in Oberösterreich auf dem Weg zu einem naturnahen Garten unterstützen“. Wertvolle Tipps gibt’s von Biogärtner Karl Ploberger. Für viele ist der Garten ein wahres Schmuckstück für sich und die eigene Familie, wo man Erholung finden und neue Kraft tanken kann. Gleichzeitig stehen die Gärten für Gesundheit, Lebensfreude und mehr Lebensqualität“ meint Gemüsebäuerin Gabi Wild-Obermayr. / Die Linzer Museumstage: 1 Ticket – 9 Museen – 4 Tage  Gemeinsam mit dem Tourismusverband Linz haben die Linzer Museen die Idee zum MUSEUM TOTAL entwickelt. Eine Maßnahme, um neues Publikum für Kultur zu begeistern und auf das breite Linzer Angebot aufmerksam zu machen. vom Donnerstag, 19. bis Sonntag, 22. März 2015 / Neue Bücher: Bäume für die Seele / BEI DRUCKVERLUST ÖFFNET SICH 
EINE KLAPPE UNTER IHNEN / One Mind -Alles ist mit allem verbunden.

Zuletzt geändert am 12.03.15, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Franz Schramböck

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 18. Mär 2015 / 7 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.