876a869733d0cc0331274ca10f1e05e9.jpg
Gesendet am Fr 20. Jun 2014 / 19 Uhr
SPACEfemFM

EINLADUNG ZUM HÖREN: „Hoch die intersexuelle Solidarität!“

"FÜR OFFENHEIT, TRANSPARENZ, AUTHENTIZITÄT ||| GEGEN ANGST, INTOLERANZ, UNVERSTÄNDNIS ||| FÜR AUFKLÄRUNG, INFORMATION, LOSLASSEN ||| GEGEN ROLLENBILDER, NORMIERUNGEN, VERSTECKSPIELEN ||| FÜR MICH, FÜR ALLE ANDEREN, FÜR ALLE DIE ANDERS SIND ||| ||||||| HOCH DIE INTERSEXUELLE SOLIDARITÄT |||||||| dies ist ein experiment. experimente in meinem sinn haben einen ungewissen ausgang. verletzungen sind möglich. chaos ist an der tagesordnung. eventuell kristallisiert sich was sinnvolles raus."
(http://zwischi.blogspot.de/p/was-bisher-geschah.html, 18.6.2014)

Am 7.2.2014 wurde der „Verein intersexueller Menschen Österreich (vimö)“ (www.vimoe.at) in Linz gegründet
Zu Gast im Studio: Rasa Humer, Gründungsmitglied vimö 
 
Sendungsverantwortung: Michaela Schoissengeier
Technik: Margit Happerger
 
Termin: Freitag, 20.6.2014 / 19:00-20:00
Wiederholung: Samstag, 21.6.2014 / 11:00 – 12:00 
 
PS: …. unsere SPACEfemFM-Sendungen sind unter der directory: http://cba.fro.at/  – Suchbegriff: „spacefemfm“ zum (Nach)Hören bereit.

Zuletzt geändert am 19.06.14, 00:00 Uhr

Helga Schager

Verfasst von Helga Schager

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 20. Jun 2014 / 19 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.