05636314f30fe075c9c1cfd0323d4256.jpg Grafik: Angelika Miesenberger
Grafik: Angelika Miesenberger
Gesendet am Mi 08. Mär 2017 / 21 Uhr
Blue Danube Radio

Das kleinste Duo der Welt am Salonschiff

Das kleinste Duo der Welt besteht aus relativ wenigen Leuten und die sind auch nicht besonders groß. Platzsparend kann man das Duo dennoch nicht nennen, so ein Kontrabass ist schon ein ziemlicher Schrank und der Posaunenzug muss auch irgendwohin. Und obwohl er Posaunenzug heißt, ist er auf den Wellen viel besser aufgehoben als auf Gleisen. Auf einem Schiff auf der Donau zum Beispiel. Oder im Radio. Oder Beides.

Christina Baumfried heißt die Posaunistin, die beim kleinsten Duo der Welt spielt. Ihre Kollegin, Angelika Miesenberger, könnte ihren Kontrabass bestimmt auch als Floß benutzen, aber das ist keine gute Idee, wenn sich auch noch drauf spielen möchte. Überhaupt ist sie lieber mit auf dem Schiff, da hört sie ihre Duopartnerin besser, wenn die beiden Duette (oder Duelle?) zum Besten geben.

Wer das ganze lieber live hören will als im Radio, kann gerne vorbeischauen, am Salonschiff Frl. Florentine am 8. März um 21:00.

Zuletzt geändert am 28.02.17, 00:00 Uhr

Dorota Trepczyk

Verfasst von Dorota Trepczyk

Gebürtige Polin, Absolventin der Slavistik an der Uni Salzburg.

Ab 2007 freie Mitarbeiterin des Radio FRO, zuerst als Gründerin und Moderatorin des Polnischen Radios in Oberösterreich.
Im Jahre 2011 entscheidet sie sich, eine neue polnische Redaktion für Kultur und Unterhaltung PoloNews zu errichten. PoloNews-Sendungen sind ein fester Teil ihres Radiolebens.
Seit 2014 arbeitet sie als Programmkoordinatorin bei Radio FRO, und seit September 2017 ist sie Realisatorin und Moderatorin des Radiomagazins Frozine. Da ihr Herz in großem Teil immer noch nach polnischem Tempo schlägt, beschäftigt sie sich in Frozine mit den Themen aus Polen und Ostmitteleuropa.

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 08. Mär 2017 / 21 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.