Crossing Europe: Monster, Mörder, Geister & die Eröffnungsfilme – Dienstag 22. April

Die Sendung gibt einen Vorgeschmack auf die Eröffnungsfilme 2008 und stellt die neue Festivalschiene „Nachtsicht“ vor, die sich dem Genre „Horror“ jeweils zu später Stunde widmen wird.

Neben La Graine et le Mulet sind Once und REC die diesjährigen Eröffnungsfilme. Wir haben im Vorfeld mit dem Produzenten von Once, David Collins, gesprochen und auch mit dem Kurator der neuen Festivalschiene Nachtsicht Markus Keuschnigg ein Interview geführt.

REC, der dritte Eröffnungsfilm, leitet auch die neue Schiene Nachtsicht ein, die insgesamt aus fünf sehr unterschiedlichen Filmen des Genres Horror besteht.

Durch die Sendung führen Daniela Fürst und Daniela Schopf.

 

Sendung zum Nachhören

Zuletzt geändert am 22.04.08, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Simone Boria

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.