Crossing Europe – Mittwoch 23. April: Lithuanian and Kosovarian Movies + Nightline Programm

Von 18 - 19 Uhr in der FROzine

Die Sendung stellt heute das Litauische Kino vor und fragt nach Inhalt und Programmatik des kosovarischen DOKUfestivals.

Sharunas Bartas, Arunas Matelis und Audris Stonys – drei in Litauen populäre Filmschaffende – stellen im Programm des 5. X-Europe Filmfestivals Litauisches Kino vor. Litauen war als kleines Land immer wieder Spielball mächtigerer Staaten und deren Interessen. Neben den politischen Direktiven und Übergriffen, stellt sich die Frage, wie sehr sich das litauische Kino etwa an die russische Filmtradition a la Serge Eisenstein oder Andrei Tarkovsky angelehnt oder sich in oder mit ihr entwickelt hat? Wie hat sich im Sinne eines filmischen Stils das litauische Kino seit der Unabhängigkeit in den 1990er Jahren entwickelt? Wir fragen nach Typologien und Narrationen des litauischen Kinos.

Dazu gibt es einige Filmtrailer und ein Interview mit dem in Linz verweilenden Regisseur Audris Stonys.

 

Bemerkenswert ist auch das Kosovarische DOKUFestival. Das DOKUfest ist das erste Filmfestival in der Geschichte des Kosovo und wurde von „der NGO“ gegründet. Wie hat sich die noch junge Unabhängigkeit des Kosovo auf den kosovarischen Film ausgewirkt und wie nimmt eigentlich die Bevölkerung das DOKUfest auf? Und wie sieht eine FILMbeziehung zwischen Kosovo und Nachbarländern aus?

Ein Interview mit dem Verantwortlichen des DOKUfest Veton Nurkollari gibt uns Einblick in den jungen kosovarischen Film.

 

Darüber hinaus stellen wir die Nightline des X-Europe Filmfestivals vor, die schon bewährt von Corridor – das sind Andreas Mayrhofer & Anatol Bogendorfer gestaltet wird … dazu gibt es einige Hörproben während der Sendung. Die Nightline wird heute, am 2. Tag des Filmfestivals, von Vicarious Bliss/GB und Fino/Aut gestaltet!

 

Durch die Sendung führen euch heute Daniela Schopf und Pamela Neuwirth

Sendung zum Nachhören

 

Filmtrailer Before Flying Back to the Earth

Filmtrailer Flight over Lithuania

Filmtrailer Weddings and Diapers

 


Zuletzt geändert am 23.04.08, 00:00 Uhr

Verfasst von Simone Boria

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.