bc8038a966679ae962722ed9353d7929.jpg

Crossing Europe on Air ab 19. April

Interviews, Podcasts, Diskussionen - alles rund um DAS Linzer Filmfestival on Air und online.

Vom 19. bis zum 23. April bringt Radio FRO täglich ab 18 Uhr Livesendungen und bietet Podcasts rund um das international bekannte Linzer Filmfestival. Radio FRO berichtet, welche Filme dieses Mal die sehenswertesten sind, was die Regisseurinnen und Regisseure zu ihren Filmen sagen und welche Veranstaltungen rund um Crossing Europe die spannendsten sind. On Air auf 105.0 MHz und online auf www.fro.at/crossingeurope.

Bereits am 8. April wirft die Redaktion von FROzine, dem akustischen Infomagazin von Radio FRO, einen Blick zurück auf Crossing Europe 09' und bringt eine Vorschau auf das, was uns 2010 im Kinosaal erwartet. Während der Festivalwoche widmet sich die FROzine-Redaktion von Montag bis Freitag täglich neuen, ausgewählten Filmen und berichtet eingehend über die verschiedenen Programmschienen von Crossing Europe. RedakteurInnen interviewen teilnehmende RegisseurInnen sowie SchauspielerInnen, zusätzlich überträgt FRO live von Diskussionsrunden und Präsentationen. Am Montag, den 26. April, verabschiedet FROzine das Festival mit einem Resümee – bis 2011.

Aktuelle Infos zur Crossing Europe – Berichterstattung auf Radio FRO und die Links zum Nachhören gibt es ab Festivalbeginn unter www.fro.at/crossingeurope.

Rückfragen-Kontakt: Michael Gams

redaktion@fro.at oder 0732-717277-114

Zuletzt geändert am 29.03.10, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Michael Gams

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.