Irland2
(©)
Contrast

Contrast 161, 07.12.2021

Adventklänge zum Jahresabschluss

Auszug aus meiner 161. Sendung Contrast …

Das amerikanische Trio “Low” hat mit “Hey What” ein neues Album vorgelegt, welches viele Hörerinnen und Hörer verschreckt hat. “Low” das ist das Ehepaar Alan Sparhawk (Gitarre, Gesang) und Mimi Parker (Schlagzeug, Gesang) sowie der Bassist Steve Garrington und sie kommen aus Duluth, Minnesota. Das Album hat zwar schöne Harmonien aber sie breiten darüber bewusst eine eine Kakophonie aus verzerrtem, uneinschüssigem Lärm, der das Hören des Albums teilweise zur Qual macht. So manche haben dabei wohl ihr Audiosystem überprüft um sicherzustellen, dass es keinen Fehler mit den Lautsprechern oder der Verkabelung gibt. Also, wenn der Sound nun alles andere als normal klingt, das ist ganz bewusst so gemacht. Zu hören ist nun der Titel „White Horses“.

Zu hören sind:

1 Drops In The Lake Lord Huron
2 Eventually What? Noise
3 I Wanna Be Adored The Stone Roses
4 Harmonias Dream The War On Drugs
5 The World Is Black Jackson & Sellers
6 Delicious Things Wolf Alice
7 White Horses Low
8 Stratosfear Tangerine Dream
9 Anniversary Duran Duran

Zuletzt geändert am 17.11.21, 19:18 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 07. Dez 2021 / 21 Uhr