1187731309.jpg

waelderrauschen – Ein Projekt zum Festival der Regionen 2001

Radio FRO, das Freie Linzer Stadtradio, aktiviert alle Ressourcen, um das Festivalgeschehen 2001 in Radiokunst zu übersetzen. KünstlerInnen, Ortsansässige, ExpertInnen, Festivalpublikum und das FRO-Team kommen zu Wort und werden Teil der radiophonen Audiocollage "waelderrauschen". Neun Tage lang übersiedelt die Sendezentrale auf den Freistädter Hauptplatz und überzieht die Region mit einem Sendegeflecht, das im Norden bis nach Krumau und Budweis reicht.
zur Website

Zuletzt geändert am 21.09.02, 14:33 Uhr

Avatar

Verfasst von

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.