Linzer_Hafen_vom_Pfenningberg Foto: Christian Wirth
FROzine

U-Bahn, Brücke, Bim – Chaos im Linzer Verkehr

Wir sprechen mit Bürgermeister Klaus Luger über die 2. Schienenachse durch Linz, treffen einen Roboter und sprechen über die neueste Ausstellung der Kunstuniversität.

Viele Konzepte gab es schon, um den Osten und Norden von Linz mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu versorgen und so dem Chaos im Linzer Verkehr beizukommen: City-S-Bahn, Regio-Liner oder zuletzt 2011 die Regio-Tram.
Bisher schafften es die Vorschläge nie zu einer Umsetzung. Bürgermeister Klaus Luger möchte nun das aktuelle Modell, das eine 2. Schienenachse von der Eisenbahnbrücke über das Hafenviertel bis zum Hauptbahnhof beinhaltet, so schnell wie möglich umsetzen.
Wir haben bei der heutigen Pressekonferenz mit ihm darüber gesprochen.

Weitere Themen:

  • Meet the bot, feed the bot
    Am 16. und 17. November findet im Audimax der Linzer Kunstuniversität „Meet the bot, feed the bot – Vorträge zu Aspekten von künstlicher Intelligenz und Automatisierung“ statt. Eine Veranstaltung von servus.at in Kooperation mit der Abteilung Zeitbasierte Medien, Kunstuniversität Linz.
    Redakteur Michael Diesenreither hat mit den Verantwortlichen gesprochen. Hier geht’s zum Interview.
  • Best Off 2017
    Wie jeden November zeigt die Kunstuniversität auch heuer wieder aktuelle Werke von Studierenden. In der Ausstellung „Best Off“ wird eine bunte Werkschau des letzten Jahres präsentiert.
    Wir haben mit Matthias Tremmel von der ÖH über die Zukunft der Ausbildung und Fördermittel gesprochen.

 

Links zur Sendung:

Rettet das Kulturland OÖ!


Best Off: http://www.ufg.ac.at/Newsdetail.1899+M5b9b9a73de8.0.html
Meet the bot, feed the bot: http://www.ufg.ac.at/Newsdetail.1899+M58f9598d3d8.0.html

Sendungsgestaltung: Ben Gumpenberger
Foto: Christian Wirth
http://www.linzwiki.at/wiki/Datei:Linzer_Hafen_vom_Pfenningberg.jpg/

Zuletzt geändert am 16.11.17, 12:19 Uhr

Benjamin Gumpenberger

Verfasst von Benjamin Gumpenberger

zur Autorenseite
Gesendet am Do 09. Nov 2017 / 18 Uhr