bcf952cce858c070303c60ceb0c3b679.png

TELEX #2 — servus FM Netzkulturmagazin

Der Verein servus.at geht zum Thema Digitale Selbstverteidigung auf Radio FRO on Air.
Schicken Sie eine Frage zum Thema des Tages via Fax!

Radio FRO -- Der Sender mit den härtesten Übergängen

 

TELEX — Servus FM
Netzaktivismus auf Radio FRO

Jeden 1. Montag im Monat von 19:00 -20:00 bringt servus FM relevante Themen aus den Bereichen Netzpolitik und Netzaktivismus, gesellschaftliche Implikationen von Überwachungstechnologien, Opensource/Linux und Fragen rund um die Informationsgesellschaft on Air. Technische Entwicklungen, sowie Kunst und Kultur im Netz sind weitere Bereiche, die servus FM mit gewohnt kritischem Blick thematisiert.

TELEX # 2 – Themen der 2. Ausgabe:

*** Die 10 Gebote der Digitalen Selbstverteidigung

 

*** http://xkcd.com/ — A Webcomic of romance, sarcasm, math, and
language.

*** Diskussion: Digitale Selbstverteidigung der BürgerIn! Analog zum Recht auf das eigene Bild ist der Datenbrief eine Forderung des Chaos Computer Club (CCC), um die informationelle Selbstverteidigung des Bürgers zu stärken und die Anhäufung von personenbezogenen Daten möglichst unattraktiv zu machen. Er bietet die Chance, die Verarbeitung eigener persönlicher Daten besser zu überblicken und zu kontrollieren. Wie kann Digitale Selbstverteidigung funktionieren? Methoden, Praxis, Aktionen und Un/Möglichkeiten werden in der Sendung erörtert!

Boycott Google – monopolies are bad

TOR – Anonymität Online

*** Experteninterview: Dr. Hans Zeger von ARGE Daten (Wien) zum Thema Überwachung, Datenschutz und zu den Möglichkeiten zivilgesellschaftlicher Einflussnahme. 

 

*** Fax des Tages
Schicken Sie eine Frage zum heutigen Thema via Fax!
+ + + + + + + + + + + +
an: 0732-71 18 46!
+ + + + + + + + + + + +
Die *beste* Frage wird in der laufenden Sendungen beantwortet!

Im Studio: Rainer Ruprechtsberger, Pamela Neuwirth, Uschi Reiter, Anna M. Liebmann

Mehr dazu:
http://www.servus.at/radio

 

Sendung Nachhören

Zuletzt geändert am 05.09.17, 14:06 Uhr

Pamela Neuwirth

Verfasst von Pamela Neuwirth

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.