Die wenigen kurzen Pausen ...
Petra Moser

Stimm- und Sprechtraining 2019

Stimm- und Sprechtraining. Authentisch Sprechen. Wir erkunden unsere Stimmen.

Entdecke deinen Atem, deine Stimme/Phonetik. Erfahre deinen Körper, und lerne Tricks zur Verbesserung deiner Artikulation.
Besonders Atmung, Sprechdynamik und Sprechtechnik (Aussprache) werden zentrale Aspekte des Workshops sein.
Der Fokus liegt auf dem praktischen Ausprobieren und Erfahren.
Auch individuelles Feedback hat in dem Workshop einen hohen Stellenwert.
Im Laufe der Trainings gibt es auch die Möglichkeit zur Arbeit an eigenen Textbeispielen, die du selbst mitbringst.

Der Workshop richtet sich an:
Der Workshop ist sowohl für komplette Neueinsteiger*innen geeignet als auch für bereits aktive Sendungsmacher*innen, die sich und ihre Stimme besser kennen lernen wollen.

Workshopleitung:
Bahareh Rastegar (Musikvermittlung, elementare Musikpädagogik, Sängerin, Tänzerin)
„Ich versuche mich durch meine Stimme zu entdecken und anderen mitzuteilen“

Ziele und Inhalt:
Wie kann ich authentisch sprechen? Wie klingt meine Stimme – und wie möchte ich, dass sie klingt? Artikulation, Stimmkraft, Sprachmelodie, Stimmhygiene – all diese Themen finden Eingang in diesen sehr praktisch und spielerisch angelegten Workshop. Eigene Texte, Moderationen und sonstige „Baustellen“ können gerne mitgebracht werden

Ablauf:
In diesem drei mal vierstündigen Workshop dreht sich alles um das Thema Stimme und Sprechen. Wir beginnen mit Körper-, Atem- und Wahrnehmungsübungen, um unser Instrument Stimme gut aufzuwärmen. Dann wird ein Experimentierfeld eröffnet, bei dem sowohl freies Sprechen als auch das Lesen von Texten für das Radio ausprobiert werden können. Die Reihe ist aufbauend.

Info für die Teilnehmer*innen:
Bitte bequeme Kleidung & wenn vorhanden Gymnastikmatten o.Ä. mitbringen.

Datum & Ort:
Do., 14.11.
Mi., 20.11.
Do., 28.11.
jeweils 17 – ca. 21 Uhr

Radio FRO, 1 Stock
Kirchengasse 4, 4040 Linz

Teilnahmegebühr
44€ – 440€*
440€**
* je Teilnehmer*in gestaffelt nach Einkommen und Vermögen. Bitte entscheide nach Selbsteinschätzung und Bereitschaft zu zahlen und bring den Betrag bar zum Modul mit. Wenn das für dich nicht passt – rede mit uns, wir finden eine Möglichkeit.
**bei Übernahme der Kosten durch den/die Arbeitgeber/in.

Stornobedingung:
Bis spätestens zwei Wochen vor dem Workshop kannst du dich kostenlos abmelden, ab dann wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr verrechnet. Bei Nichtabmeldung, Nichtteilnahme oder Stornierung am Workshoptag müssen wir die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung stellen.

Anmeldung:

Zuletzt geändert am 30.10.19, 12:47 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.

 

Mehr Workshops