83fa7ce4529826908f3478a54038f779.jpg

Stimm und Sprechtraining

Ziel des Workshops ist es das Sprechen am Mikrofon erleichtern.
Es werden die Aspekte Atemrhythmus/ Sprechrhytmus, Artikulation, Sprechspannung gezielt aufgegriffen.
Zusätzlich werden die in den vorangegangenen Workshops erlernte Basics des Sprechens vertieft und verfeinert. Es wird überprüft, inwieweit die gezeigten Techniken bereits richtig umgesetzt werden können oder ob es einer Auffrischung bedarf. Gemeinsame Reflexion sowie professionelles Feedback begleiten die praktische Arbeit an der Stimme.

Workshop für MikrophonsprecherInnen

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die ihre Kenntnisse über das Sprechen vor Publikum erweitern wollen. Spielerische, praxisnahe Übungen zielen darauf ab, körperliches und stimmliches Bewusstsein zu entwickeln, mühelosen Stimmgebrauch zu fördern und Leichtigkeit ins Sprechen zu bringen.
Zu wissen, wo überall im Körper die Stimme sitzt, hilft, selbstverständlich auf sie zugreifen zu können, bewusste Atmung lindert Lampenfieber und Nervosität, Körperbewusstsein lässt uns auf authentische Weise Raum einnehmen. Eine entspannte Stimme ermöglicht entspanntes Zuhören, lebendiges Sprechen erlaubt, theoretische oder trockene Inhalte verständlich zu vermitteln, das Bewahren der Sprechspannung trägt dazu bei, die Aufmerksamkeit des Publikums zu halten.

Ziele und Inhalt
geräuschlose, bewusste Atmung (Abspannen)
ökonomischer Stimmgebrauch
Kraftquellen der Stimme
klare, plastische Artikulation
Sprechtempo und Sprachmelodie
lebendige Sprechweise
Körperhaltung und Präsenz
Sprechspannung, Intention
Mut zu Pause und Langsamkeit

Bitte bequeme Kleidung und eine Matte oder Decke für Bodenarbeit mitnehmen!

Zielgruppe:
Für Neueinsteiger geeignet.

Info für die TeilnehmerInnen:
Bitte bequeme Kleidung und eine Bodenmatte oder Decke mitnehmen!

Ort:
Radio FRO, Kirchengasse 4, 4040 Linz
 
Datum:
21.02.2017
17:00 – 21:00 Uhr
20,- € pro TeilnehmerIn
Ermäßigt: 16 € für FRO-Freundeskreis Mitglieder
max. TeilnehmerInnenzahl: 12
Anmeldung:
 
Biografie
Elisa Andessner, *1983
akademische AAP – Sprechtrainerin i.A.
Bildende Künstlerin mit Schwerpunkt Fotografie und Performancekunst
Diplom Kunstuniversität Linz
mehrjährige Tätikeit im Kunst- und Kulturbereich als Organisatorin, Kuratorin und Kunstvermittlerin
2010-2013, Ausbildung “Sprechtechnik”
seit 2015, AAP Hochschullehrgang, Pädagogische Hochschule Linz
www.elisaandessnervoice.net

 

Zuletzt geändert am 24.01.17, 00:00 Uhr

fisch

Verfasst von fisch

keineswegs schön
keineswegs toll
auch nicht aus Tiroll.

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.

 

Mehr Workshops