Fotocredit_Marc Graf&Christine Sonvilla Ein Bär in Slowenien
Marc Graf & Christine Sonvilla (©)
Gesendet am So 08. Nov 2020 / 20 Uhr
Flaneur und Distel

Sloweniens wilder Süden. Von Selbstversorgern und Menschen, die auf Bären starren. Wiederholung von 11.11.2019

In dieser Sendung machen wir eine Landpartie nach Bela Krajina und besuchen ein Ehepaar aus Laibach, das es in ein kleines Dorf verschlagen hat. Und wir befragen die Wildtier-Fotografen Marc Graf und Christine Sonvilla, die das Zusammenleben von Menschen und Bären in Slowenien erforscht und dokumentiert haben. Ihre Erlebnisse, Erkenntnisse und Fotos haben sie im beeindruckenden Bildband „Unter wilden Bären“ verewigt und sie beweisen damit, dass ein Zusammenleben von Mensch und Bär in Mitteleuropa möglich ist. Wir machen uns auf zu eine Bärenbeobachtungstour und warten auf den großen Auftritt von Meister Petz im nächtlichen Wald.

Zuletzt geändert am 05.11.20, 11:09 Uhr

Daniela Lipka

Verfasst von Daniela Lipka

zur Autorenseite
Gesendet am So 08. Nov 2020 / 20 Uhr