Oktoberrevolution http://radiocorax.de/wp-content/uploads/oktoberrevolution.jpg
Diese Sendung macht Pause

100 Jahre Oktoberrevolution

Eine Revolution, die die Welt veränderte.

In diesem Jahr jährt sich die Oktoberrevolution von 1917 zum hundertsten mal. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, um uns im Radio mit der Geschichte der russischen Revolution auseinanderzusetzen. Dabei wollen wir nicht nur die Ereignisse des roten Oktobers rekonstruieren, sondern wir sehen diese Geschichtsarbeit auch als Teil einer politischen Auseinandersetzung. Unter welchen Bedingungen handelten die damaligen Revolutionäre? Mit welchen Widrigkeiten waren sie konfrontiert? In welchem Zusammenhang steht der Befreiungsanspruch der bolschewistischen Revolution zur späteren Staatsmaschine der Sowjetunion? Wie bedingten sich revolutionäre und gegenrevolutionäre Gewalt? Was bedeutete die Umwälzung auch auf dem Gebiet der Kultur? Inwiefern wurden auch die Geschlechterverhältnisse von diesem Umsturz tangiert? Solche und ähnliche Fragen wollen wir in einer Sendereihe angehen.

Unsere Sendereihe soll die Leipziger Veranstaltungsreihe Vorwärts und nicht vergessenbegleiten und wird unterstützt von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt.

Sendungsübernahme von Radio Corax

Verantwortliche/r: Christian Diabl & Dorota Trepczyk
Kontakt: programm@fro.at
Sprachen: Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.

 
 

Vergangene Sendungen