Luxus – Teil2 – Luxus und andere Paradoxien

FROzine Schwerpunktsendung am 9. April 2008

Luxus und andere Paradoxien

Was ist Luxus?

Q wie Qualität. Doch zum ersten Q gesellt sich meist auch das zweite Q – das Q, das für Quantität steht. Quantität läßt sich aber nur schwer mit Luxus verbinden. Qualität und Exklusivität stehen schon eher für das was man/frau hinlänglich für Luxus halten – wenn wir in der Dimension der käuflich erwerbbaren Dinge bleiben. Und genau um diesen Aspekt soll es in der heutigen Sendung gehen.

Die FROzine hat deshalb heute exklusive Geschäfte in der Linzer Innenstadt aufgesucht und einen Lokalaugenschein versucht, um zu erfahren was die dort arbeitenden ExpertInnen in Sachen Luxus erzählen können. Qual-ität, Leidenschaft, Haben-wollen, Prestige sind wesentliche Elemente eines luxuriösen Lebensstils haben wir vernommen … und doch hat sich ein Paradox eingestellt: je exklusiver das Geschäft umso zugeknöpfter gab man sich dort. Kann Luxus nach Außen auch als peinlich empfunden werden oder will man bloß unter sich bleiben und sich im Understatement üben?

 

Pamela Neuwirth

 

Audiobeitrag Luxus

 

 

Zuletzt geändert am 09.04.08, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Simone Boria

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.